KTM Life Track

Ktm-life-track
ab 477,00
Bestes Angebot
mit Versand:
RadOnline
477,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2008

Preisvergleich

KTM Life Track 24 Disc M Damen Trapez 46 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Damen Trapez 56 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Damen Trapez 51 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Herren Trekking 51 cm white (black+red) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Herren Trekking 46 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Herren Trekking 60 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Damen Trapez 43 cm black matt (orange) 2017
477,00 €¹
KTM Life Track Damen Crossrad 24 Gang 2017 schwarz orange, RH 43, 14,80 kg
538,00 €¹
Versand ab 50,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
KTM Life Track Herren Crossrad 24 Gang 2017 schwarz orange, RH 51, 14,40 kg
538,00 €¹
Versand ab 50,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
KTM Life Track Damen Crossrad 24 Gang 2017 schwarz orange, RH 51, 14,80 kg
538,00 €¹
Versand ab 50,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
KTM Crossrad Damen LIFE TRACK 24 Gang schwarz orange RH 43 2017
538,00 €¹
Versand ab 45,00 €
 
rad-sport-brucki
(1552
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
KTM Life Track 24 Disc M Herren Trekking 2017
569,00 €¹
KTM Life Track 24 Disc M Damen Trapez 2017
569,00 €¹
Fahrrad fahren macht glücklich! KTM Life Track 28" Crossrad Crossbike RH 60
598,94 €¹
Versand frei
 
radwelt-apolda-de
(34110
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Fahrrad fahren macht glücklich! KTM Life Track 28" Crossrad 24-Gang RH 51
598,94 €¹
Versand frei
 
radwelt-apolda-de
(34110
Türkise Sternschnuppe für 25.000 - 49.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
KTM Life Track 24 Street Herren Trekking 56 cm black matt (orange) 2017
679,00 €¹
KTM Life Track 24 Street Damen Trapez 56 cm white (black+red) 2017
679,00 €¹
KTM Life Track 24 Street Herren Trekking 60 cm black matt (orange) 2017
679,00 €¹
KTM Life Track 24 Street Damen Trapez 51 cm white (black+red) 2017
679,00 €¹
KTM Life Track Street Damen Crossrad 24 Gang 2017 weiss schwarz, RH 46, 15,90 kg
685,00 €¹
Versand ab 50,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
unbekannt ktm life track street herren crossrad 24 gang 2017 schwarz orange, rh 60, 15,90 kg
685,00 €¹
Versand ab 50,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
KTM Life Track 24 Street Damen Trapez 2017
719,00 €¹
KTM Life Track 24 Street Herren Trekking 2017
719,00 €¹

Produktbeschreibung

KTM Life Track

EAN 9008594308626, 9008594308664
gelistet seit 06/2008
Hersteller KTM, http://www.ktm.de/
ktm-sportmotorcycle-ag
weitere KTM Crossbikes

Allgemeine Informationen

Anzahl Gänge 24
Bremssystem V-Brakes
Geeignet für Damen & Herren

Tests und Erfahrungsberichte

  • KTM Life Track

    Pro:

    leichter Rahmen; gute Qualität zu günstigen Preis

    Kontra:

    Vorbau knackt, nur eine Trinkflasche geht zu befestigen

    Empfehlung:

    Ja

    So nun stelle ich mein Fahrrad in einem Bericht vor.
    Das KTM Life Track von der Firma KTM Bikes Industries. Ist das nicht eigentlich ein Motorradhersteller werden sich jetzt manch sicherlich fragen. Antwort: Ja, aber KTM produziert auch Fahrräder und zumal keine schlechten.

    ~~~~Kaufgrund~~~~
    Also Ich wollt mir ein neues Fahrrad holen, mein altes war nun doch etwas klein vor allem die Reifen hatten einen kleinen Durchmesser und waren ziemlich dick. Deshalb war ich nicht wirklich schnell, und ich wollte auch einmal eine Radtour machen. Da braucht man ein schnelles und leichtes Rad. Ich ging zu verschiedenen Fahrradläden. Schließlich entdeckte ich das Life Track. Es hat 499€ gekostet. War also das billigste unter den Alurädern. Und ich fand, das es gut aussieht und auch ganz gut gebaut ist.
    ~~~~technische Daten~~~~
    Rahmen:LIFE TRACK (817), Material: Aluminium 6061 triple butted; "Smooth Weld" (geglättete Schweißnähte), Off-Road-Geometrie, Steuerrohr für integrierten Steuersatz, "Clean Shape"-Unter- und -Oberrohr, "muscle-Shape" Hinterbau, Streben S-Bend, Ösen für Gepäckträger-Montage, Multifunktionales KTM-Ausfallende mit Discaufnahme

    Gabel:Suntour NEX 4610 MLO, Travel: 63, S: Coil Spring, A: Preload, mech. Lockout
    Schaltwerk:Shimano Deore, 8-fach, Top Normal - konventionell

    Schalthebel:Shimano EF60-8, Schalthebel Easyfire
    Umwerfer:Shimano C102, Top Swing, Dual Pull

    Kette:KMC, Schaltungskette HG 8-fach Type
    Zahnkranz:Shimano HG40-8 11-32, Zahnkranzkassette 8-fach

    Übersetzung:hinten: 8-fach 11 - 13 - 15 - 18 - 21 - 24 - 28 - 32
    vorne: 3-fach 48 - 38 - 28
    Kettenradgarnitur:Shimano Acera M311, Kettenradgarnitur - mit Schutzring

    Innenlager:Shimano UN25
    Bremshebel:Shimano EF60, Aluhebel

    Bremsen:Shimano M421, V-Brake (Vorderrad mit Powermodulator)
    Nabe vorne:Shimano RM40, Alunabe mit Schnellspanner

    Nabe hinten:Shimano RM30-8, Alu-Kassettennabe mit Schnellspanner
    Speichen:DT Champion

    Felge:Rigida ZAC 2000, Alu-Hohlkammerfelge 28
    Reifen:Schwalbe Terra Cruiser, Reifen 35-622 (700x35C)

    Steuersatz:Ritchey OE A-Head, A-Head Zero-Logic System, integriert, Carbonspacer
    Vorbau:Kalloy AS-820, verstellbar, A-Head-Vorbau, 6°, 4-Schrauben-Klemmung

    Lenker:Kateem JD 810.6, MTB-Lenker, 9°
    Bar End:
    Pedale:VP 992A, Alu-Offroadpedal
    Sattel:Selle Royal Frecchia

    Sattelstütze:PM 780 gefedert, Alu Patent, gefedert, D: 27.2
    ~~~~Fahren~~~~
    Ja also ich kann erst einmal gut mit dem Rad fahren, sonst hätte ich es ja nicht gekauft (lol)!!!
    Nein mal im ernst, also ich habe jetzt schon über 1000 Kilometer in reichlich 3 Monaten weg.
    Dabei ist mir folgendes ausgefallen.
    Pro:
    - ein leichtes Rad (13,9) Kilo, ohne Pedalen
    - eine sehr gute Gangschaltung, verstellt sich nicht, wenn sie einmal eingestellt ist; 24 Gänge mit einer spitzten Übersetzung, der höchste Gang tritt sich langsamer, als bei meinem Freund (auch 24, Gangschaltung) und der erste Gang schneller, als bei meinem Freund
    - dann finde ich gut, dass die Kabel für Bautenzug und Schaltung unter den Rahmen in einer Nische liegen, man berührt sie also nicht, wenn man das Rad hebt , kann sie aber dennoch leicht Warten, oder austauschen
    - der Lenker hat wie eine Plastehülle, bei Stößen fängt er also nicht gleich zu rosten an
    - dann ist noch die Federung gut, man kann sie einmal in der stärke einstellen, oder ganz ausmachen, mit einem Hebel. Das ist gut bei langen Strecken, weil man da Energie sparen kann
    - an das Fahrrad kann man auch sehr gut Fahrradcomputer, Licht, Schutzblech und Trinkflasche befestigen, sowie Gepäckträger und Radtaschen
    - die Form und Farbe des Fahrrades finde ich auch sehr gut, doch das ist ja Geschmackssache

    Kontra:
    - das man nur eine Trinkflasche am Rahmen befestigen kann, wegen der modernen Rahmenform
    - der Vorbau fängt nach längerer Fahrt zu knacken an (bei mir ab 500km), dass hat auch KTM bemerkt und deshalb habe ich einen neuen nicht verstellbaren Vorbau ran bekommen, der ist genauso gut und knackt nicht mehr
    - vorn geht der erste Gang nicht immer gleich rein. Besonders bei einem Berg muss mann schon viel zu zeitig in den ersten schalten, denn ansonsten bleibt die Kette im zweiten.
    ~~~~Wartung~~~~
    Nun regelmäßig Ölen und fetten muss man es, wie jedes Rad und die Bremsen nachstellen. Nach 1000 km sind bei mir erstmals neue Bremsklötze fällig. Aber bei mir ist es auch sehr bergig, also gibt's auch mehr Verschleiß. Ansonsten gibt es keine weiteren Probleme bis jetzt.

    ~~~~Fazit~~~~
    Ich kann das Rad nur weiter empfehlen. Wenn das Rad euren Geschmack trifft, dann könnt ihr es ruhig kaufen. Es ist leicht, und sieht schön modern aus. Auch auf langen Fahrten gibt es (bei mir bis jetzt) keine Probleme. 500€ ist ein guter Preis wie ich finde. Man bekommt dafür eine Deore 24 g. Schaltung, einen sehr schönen und leichten Alurahmen und eine verstellbare Vorderradfederung. Für meine Bedürfnisse hat es voll hingehauen, außer, dass ich gemerkt habe, dass ich eigentlich keine Federung brauche. Nun hab ich sie halt fast immer ausgestellt. Also nochmal wenn ihr in ein Gutes Rad investieren wollt, das ist das richtige!

    Von mir 4 Sterne und von euch hoffentlich Gute Bewertungen und Kommentare Gruß Jemmyboy

KTM Life Track im Vergleich

Hersteller KTM ktm-sportmotorcycle-ag
Weitere interessante Produkte