Britax Römer King Plus

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Produktübersicht
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsberichte (10)
Alter: 9 Monate- 4 Jahre.
Gewicht: 9-18 Kilogramm.
ECE-Gruppe: I.

Dessins der ClassicLine:
Eric (Gitter).

Dessins der TrendLine:
Ellen (rot).
Sophia (hellrot).
Robbie (dunkelgrau).
Benno (schwarz).
Emily (grau/rot).
Marcel (grün/grau).
Jette (dunkelblau).
Tommy (blau/grau).
Claire (rosa/braun).
Martin (blau/grau).
Peter (dunkelblau/grau).
Heidi (rosa/grau).

Dessins der HighLine:
Bastian (grau).
Vincent (braun).
Natalie (braun/orange).

Dessins BellyButton:
Chocolate Brown (braun/rosa, Punkte).
Indigo Denim (blau, Punkte).
Produktdetails

Diese Angebote könnten Sie auch interessieren

 
Produktbezeichnung

Preis
 
Versandinformationen
 
Shopbewertungen

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Britax Römer King Plus

  • EAN 4000984073133, 4000984088595, 4000984088687, 4000984088625, 4000984088588, 4000984077544, 4000984088441, 4000984077575, 4000984088663, 4000984088540, 4000984042207, 4000984042245, 4000984042214, 4000984042252, 4000984042320, 4000984042269, 4000984042276, 4000984042184, 4000984042221, 4000984042238, 4000984042290, 4000984042283, 4000984042306, 4000984160826, 4000984042313, 4000984066364, 4000984066319, 4000984066692, 4000984066685, 4000984066340, 4000984066333, 4041542512893, 4041542512916, 4041542512862, 4000984061581, 4041542512886, 4000984096668
  • gelistet seit 08/2010
  • Hersteller Britax Römer, http://www.britax.roemer.de
    britax-roemer-kindersicherheit-gmbh
    weitere Britax Römer Kindersitze

Allgemeine Informationen

  • Geeignet für 9 Monate bis 4 Jahre
  • Gewicht 9 - 18 Kilogramm
  • Gruppe ECE-Gruppe I

Weitere Merkmale

  • Besonderheit vorwärtsgerichtet
  • Gurtsystem 3-Punkt-Autogurt
  • Isofix nicht vorhanden
  • KIndersitz Gewicht 10,7 Kilogramm

Tests und Erfahrungsberichte

  • nimmerlein sagt zu Britax Römer King Plus

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Einbau:  einfach
    • Design:  sehr gut
    • Gewicht:  leicht
    • Preis-Leistungs-Verhältnis:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein
    Meine Tochter ist nun 13 Monate alt und vor einigen Monaten stand ich vor dem Problem, welchen Autositz ich kaufen soll. Da ich ja nun schon 3 andere Kinder hatte, war ich auf einer gewissen Art ja vorbereitet, was mich wohl erwarten würde, beim Autositz kauf.

    ich testete auch diesen, denn ich nahm ihn direkt mit ins Auto und versuchte auch gleich den einbau, da wir bei zwei PKWs auch immer mal wieder umbauen mussten.
    Alles in allem ging es recht schnell und auch das Kind an sich anzuschnallen, geht schenll und zuverlässig.
    Dennoch entschiedenen wir uns für einen anderen, da uns das Design nicht zusagte. Aber der Preis und alles andere ist mit einem GUT zu bewerten.
  • Majus Hauke sagt zu Britax Römer King Plus

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Gewicht:  leicht
    • Preis-Leistungs-Verhältnis:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja
    Da wir mit unserer Tochter viel mit dem Auto unterwegs sind, haben wir einen Baby- und Kinderautositz organisiert, mit dem wir sie überallhin mitnehmen können. Unsere Entscheidung fiel auf den Britax Römer King Plus. Dieser Sitz ist für Kinder von 9 Monaten bis 4 Jahren geeignet (Gewichtsklasse: 9-18kg), er ist ausgestattet mit einem Gurt, der über die Schultern reicht und an einen Sportgurt eines PKW erinnert, so wie es bei Kindersitzen üblich ist, zudem kann man das Kind mit einer Anschnallfunktion zwischen den Beinen sichern. Diese Funktion ist zum Anschnallen die wichtigste, sie übernimmt den Halt des kompletten Gurtmechanismus.
    Mit einer Halterung am hinteren Teil des Sitzes kann
  • Sicherer Gruppe I Sitz zu einem fairen Preis

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Design:  gut

    Pro:

    niedriger Preis gutes Testergebnis einfache Handhabung passt auch in Autos mit kurzen Gurten

    Kontra:

    langweiliges Design keine Isofix-Befestigung möglich

    Empfehlung:

    Ja

    Allgemeines:

    Der Britax Römer King Plus ist ein Gruppe 1 Sitz, d.h. er ist für Kinder mit einem Gewicht von 9 - 18 kg geeignet. Um ihn nutzen zu können, sollte das Kind sicher sitzen können und die Gewichtsgrenze locker (man muss nicht bei 9 kg gleich in den Laden rennen, um einen Folgesitz zu kaufen) erreicht haben, ansonsten ist die Babyschale weiterhin die bessere Wahl, solang das Kind mit dem Kopf noch nicht den oberen Rand erreicht hat.

    Preis:

    Der King Plus ist ein vergleichsweise günstiges Modell von einem namhaften Hersteller. Er kostet im Internet ca. 150 € aufwärts, im Laden bekommt man ihn ab ca. 170 € zu kaufen, je nach

    Kommentare & Bewertungen

    • titus01

      titus01, 29.09.2011, 19:47 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße...titus01

    • Iggiz

      Iggiz, 29.09.2011, 18:39 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ich freue mich über gegenlesungen

    • uhlig_simone@t-online.de

      uhlig_simone@t-online.de, 29.09.2011, 17:36 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Liebe Grüße v. Simone , würde mich sehr über Deine Gegenlesung freuen

    • morla

      morla, 29.09.2011, 16:38 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • super Kindersitz

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    super Kindersitz, Top Preis - Leistung, einfache Handhabung

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Als unser Kind größer wurde suchten wir einen guten Kindersitz für Kinder von 9-18 kg.
    Entschieden haben wir uns für den Römer King Plus für ca.180€ (Jahr 2010)
    Für den Kauf entschieden wir uns unter Anderem auch, da der Sitz mehrfach als Testsieger ausgezeichnet wurde
    Stiftung Warentest 11/2008: Gut
    ADAC 11/2008: Gut
    Zuerst ein paar technische Details:
    Kindersitz erfüllt die jüngste europäische Sicherheitsnorm ECE R44/04.
    - zentral höhenverstellbare Kopfstütze und Gurtsystem – in 7 Stufen
    - Sitzschale verstellbar in Sitz-, und Liegeposition
    - Bezug abnehmbar und waschbar
    - Schulterpolster reduzieren die Belastung im Hals-/Kopfbereich
    -
  • Römer King Plus

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    design und schlafstellung

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Römer King Plus
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°



    Produktinformationen :
    ___________________

    - Große Sitzschale
    - In 4 Stufen von der Sitzposition in die Schlafstellung verstellbar
    - 5 - Punkt-Gurtsystem mit zentraler Gurtlängenverstellung
    - 7 - fach verstellbare , leicht bedienbare Kopfstütze
    - Optimaler Seitenaufprallschutz.
    - Click & Safe.
    - Spezial - Schulterpolster
    - Waschbarer , hautsympathischer , sehr einfach und schnell abzunehmender Bezug
    - klappbaren Sitzschale

    Gruppe I : ca . 8 Monate bis 4 Jahre.
    Zugelassen nach ECE R44 / 04.



    Meine Meinung zu diesem Kindersitz
  • Was ist denn heute noch sicher?

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut

    Pro:

    Verstellbare Lehne, Gurtstraffer, robuste Schale, hohe Qualität und gute Verarbeitung, waschbarer Bezug, geprüfte Sicherheit (u.a. ADAC)

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Da ich der Meinung bin, dass billige Sitze die Kinder nicht wirklich schützen, kaufe ich auch Kinderrückhalteeinrichtungen, die getestet- und für gut befunden wurden. Ich selbst teste sie natürlich nicht sondern überlasse dies den Fachleuten, die ihre Ergebnisse ja in der einen oder anderen Zeitschrift und im Internet veröffentlichen.

    Nun war es an der Zeit, den passenden Sitz zu finden. Ich suchte daher das Internet und verschiedene Zeitschriften nach einem geeigneten Modell ab. Dieses sollte sowohl "weibliche Farben" enthalten, für ein Gewicht von 9-18 Kg gefertigt-, bequem- und verstellbar sein als auch einen sicheren Transport des Kindes ermöglichen. Außerdem wollten wir auf
  • Pascals Lieblingsplatz

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  gut

    Pro:

    Sicherheit

    Kontra:

    Preis etwas hoch

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo liebe Yopi Leser
    ******************
    Heute werde ich mal über ein Produkt berichten, das nicht meiner Sicherheit dient. Sondern der Sicherheit meines Sohnes Pascal im unserem Auto.Es handelt sich hierbei um einen Kindersitz der Firma Römer, mehr dazu im Bericht.

    Hersteller :
    **********

    BRITAX RÖMER Kindersicherheit GmbH
    Blaubeurer Straße 71
    89077 Ulm
    oder Postfach 34 49
    89024 Ulm

    Telefon : 0731-93 45-0
    Telefax : 0731-93 45-210
    E-Mail : info@de.britaxeurope.com

    Preis :
    ******

    Meine Eltern haben für diesen Kindersitz 189 € Ausgegeben. Wo sie ihn Gekauft haben weiß ich nicht. Habe
  • Sicher wie in Mamas Schoß.

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    Sehr bequem und optisch ansprechend.

    Kontra:

    Für eine Frau relativ unhandlich bzw. schwer.

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn kleine Menschen in das Alter kommen, in dem sie gut und sicher sitzen können, wird es Zeit sich über einen geeigneten Autokindersitz Gedanken zu machen. Natürlich nur, wenn man entsprechend motorisiert ist, aber davon gehe ich bei einem Großteil der auf Yopi anwesenden Eltern einfach mal aus.

    Zuerst muss die grundlegende Entscheidung getroffen werden, ob man, möglicherweise aus Kostengründen, gleich auf einen quasi mitwachsenden Kombisitz setzt, oder entsprechend Gewicht und Größe des Kleinen jeweils einen speziellen Kindersitz kauft.

    Gemäß einer bestimmten europäischen Prüfnorm sind Autokindersitze in vier Gruppen eingeteilt worden:

    Kindersitz Gruppe
  • Die Sicherheit meiner Kinder ist immer wichtig

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut

    Pro:

    .

    Kontra:

    .

    Empfehlung:

    Ja

    Römer King Plus
    +++++++++++++



    Da ich ja 2 Jungs habe, kam ich auch um einen Autokindersitz natürlich nicht herum. Insgesamt habe ich 2 Sitze gehabt und über einen möchte ich euch heute berichten.


    Kaufort & Kaufpreis
    +++++++++++++++


    Diesen Kindersitz habe ich damals geschenkt bekommen von meiner Familie, aber da ich ihn mir selber aussuchen durfte, weiss ich das er damals 189 Euro bei Baby
    Butt gekostet hat. Ganz schön teuer dachte ich erst, aber bei der Sicherheit meiner Kinder sehe ich es einfach nicht ein zu sparen. Es soll ja was vernünftiges sein und zudem auch noch gut aussehen. Diese Kriterien sind mir einfach
  • der junge römer

    Pro:

    Bezug Waschbar leichte Montage hohe Rückenstütze gut verarbeitet Paul ist wunderbar dringesessen....

    Kontra:

    bei der Sicherheit gibts null mängel....

    Empfehlung:

    Ja

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Römer King Plus
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    Kindersitze und Babyschalen habe ich bis dato 4 gehabt. Die erste Babyschale habe ich beim ÖAMTC als Mitglied vergünstigt für ein Jahr ausgeborgt. Das war mit ca 30 € für einen Neusitz von Römer wesentlich günstiger als ein Kauf.
    Den zweiten (den Römer King Plus) gabs als Geschenk der Stadt Linz für frische Bürger gratis.... und heute gibts darüber einen Bericht. Über den derzeitigen Solution Sitz habe ich bereit vor längerer Zeit berichtet....

    Paul war damals aus der Babyschale relativ schnell herausgewachsen und als er ca 11 Monate war, habe ich den Sitz ausgetauscht.
    Was

Britax Römer King Plus im Vergleich


Hersteller Britax Römer britax-roemer-kindersicherheit-gmbh

Weitere interessante Produkte