Watchmen (DVD)

ab 4,60
Bestes Angebot
mit Versand:
dodax-germany
4,88 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2010

Preisvergleich

Zack Snyder - Watchmen - Die Wächter, DVD
4,88 €¹
Versand frei
 
dodax-germany
(253628
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,6% 99,6% Positive Bewertungen
Watchmen - Die Wächter (Zack Snyder) DVD -Neu & OVP-
6,00 €¹
Versand frei
 
disc-for-sale
(4795
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
universal pictures v. (front-v watchmen - die wächter action dvd
6,79 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Watchmen - Die Wächter # DVD-NEU
7,93 €¹
Versand frei
 
funreel
(801133
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
Watchmen - Die Wächter (DVD)
7,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
david hayter; alex tse watchmen - die wächter
8,49 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Watchmen - Die Wächter [DVD]
8,79 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
paramount malin akerman, billy crudup, matthew goode - watchmen [euro-version, regio 2] (paramount) dvd
8,99 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Watchmen Neue DVD (phe1085)
9,21 €¹
Versand frei
 
firstrhythm
(388496
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,5% 99,5% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Watchmen (DVD)

EAN 4010884539509
gelistet seit 02/2010

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 16 Jahre
Darsteller Malin Akerman , Billy Crudup , Matthew Goode
Genre Action; Fantasy
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr Großbritannien; USA; 2009
Originaltitel Watchmen
Regie Zack Snyder

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Paramount
Auslieferung 20.08.2009
Bildverhältnis 1:2,40/16:9
EAN-Code 4010884539509
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache Deutsch DD 5.1 / Englisch DD 5.1/Türkisch DD 5.1
System DVD
Untertitel Deutsch / Englisch / Türkisch
Vertrieb Paramount

Tests und Erfahrungsberichte

  • Absurd und Ironisch - Ein Meisterwerk

    Pro:

    Starke Story, tolle Charaktere

    Kontra:

    Viel Gewalt,

    Empfehlung:

    Ja

    Schon wieder eine Comic-Verfilmung? Hätten wir überhaupt noch eine gebraucht? Ja, auf jeden Fall!
    Watchmen ist meiner Meinung nach nicht mit irgendeiner andern Comic-Verfilmung (Spiderman, Batman, X-men, usw.) vergleichbar. Statt einer bunten, actiongeladenen Show, wie in den anderen Superheldenfilmen, ist Watchmen ein düsterer, apokalyptischer Film, der weder Helden noch Schurken besitzt. Es gibt in diesem Film einfach kein Schwarz oder Weiß. Die "Helden" versuchen zwar, die Welt zu retten, sind aber dabei durchaus bereit, über Leichen zu gehen. Vor allem der myteriöse Rorschach spart nicht mit Gewalt. Auch insgesamt ist der Film blutig, daher sollte die FSK hier beachtet werden.
  • Who watches the Watchmen?

    • Action:  sehr viel
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  humorvoll
    • Spannung:  sehr spannend
    • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version
    Ein überaus grandioser Film, der bereit jetzt schon zu den besten Comicverfilmungen gehört!
    Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Comicbuch und wurde fast genauso verfilmt, was mir äußert gefallen hat.
    Wer Spannung und Superhelden, die immer weniger welche sind, interessieren, dann sollten Sie sich den Film unbedingt ansehen.
  • Filmkritik: Watchmen - Die Wächter

    • Action:  sehr viel
    • Anspruch:  sehr anspruchsvoll
    • Romantik:  niedrig
    • Humor:  kein Humor
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Altersgruppe:  keine Angabe
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Die Idee

    Kontra:

    zu langwelig und brutal

    Empfehlung:

    Ja

    Zuerst mal einige Infos:

    In dem Film müsste es ja eigentlich ein Comic geben das ja in der Graphischen Novelle auch da ist. Die Story – The Tale of the Black Freighter. Sicher hätte die Szene im Film sein können und ich glaube im Original ist sie es auch, aber dann wäre der Film nicht 165 Minuten lange gewesen, sondern mit der Szene und den anderen die ja geschnitten wurden wäre es ein 3 Stunden Film geworden da bin ich sicher. Und ich glaube schon dass Zack Snyder der ja meinen Lieblingsfilm „300“ gemacht hat, sich an der Comicvorlage schon genau hält. Und obwohl der Film einige Szenen hat die ähnlich wie in anderen Filme sind, von „Kill Bill“ über „Sin City“ ist der Film doch
  • Bleibt hinter den Erwartungen zurück

    • Action:  durchschnittlich
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Visuelle Umsetzung Top, Jackie Earle Haley, Jeffrey Dean Morgan, stimmige Atmosphäre,

    Kontra:

    scheitert im Endeffekt an der Komplexität der Vorlage,

    Empfehlung:

    Ja

    Der Trend der Comic-Verfilmungen will einfach kein Ende finden. Mittlerweile scheint der Trend dabei immer weiter weg von den eigentlichen Mainstream- Reihen wie „Batman“ und „Spider-Man“ hin zu den künstlerisch etwas anspruchsvolleren Graphic-Novels wie „300“ und „Sin City“ zu gehen, welche noch vor wenigen Jahren als Unverfilmbar galten. Doch wie eben die beiden genannten Beispiele gezeigt haben ist es vor allem Dank der modernen Technik und einer gehörigen Portion Kreativität seitens der jungen Filmemacher doch möglich die Visuell aufwendigen Graphic-Novels mehr als angemessen auf die große Leinwand zu portieren. Auch Alan Moore´s „Watchmen“ galt bisher als schlichtweg Unverfilmbar und
  • Quis custodiet ipsos custodes?

    • Action:  viel
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  hoch
    • Humor:  humorvoll
    • Spannung:  sehr spannend
    • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    spannend, geistreich, interessant, glaubwürdig

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Das Jahr ist noch jung aber den besten Film des Jahres habe ich schon gesehen. Watchmen ist einfach sensationell.

    Watchmen beginnt mit Nachrichten die aus dem kalten Krieg kommen die jedoch in den 80er Jahren spielen. Von Anfang an ist klar dass das Amerika in Watchmen nicht dem realen Amerika der 80er Jahre entspricht. Nixon ist in seiner fünften Amtszeit und die Welt steht vor dem Nuklearkrieg der UdSSR und der USA.
    Ein Mann, der Superheld Comedian wie sich später herausstellt, sieht die Nachrichten und schaltet um. Er bekommt einen unerwarteten aber ihm bekannten Besucher der mit ihm zu kämpfen beginnt. Es ist gleich klar das hier zwei Menschen mit Superkräften