Saltpipe Salz Inhalator

Saltpipe-salz-inhalator
ab 28,74
Bestes Angebot
mit Versand:
eurapon
32,70 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2009

Preisvergleich

Saltpipe Inhalator
28,74 €¹
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  oft nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  durchschnittlich
saltpipe lauko saltpipe inhalator
28,75 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
saltpipe lauko saltpipe inhalator 1 stück
33,90 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
 
saltpipe lauko saltpipe inhalator 1 st
34,72 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
sopipa natur salz pfeife keramik, hilfreich bei atemwegsproblemen allergien und asthma
34,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
saltpipe mobiler salz-inhalator saltpipe
37,73 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Saltpipe Inhalator, 1 St
38,60 €¹
38,60 EUR / 1St
Versand ab 4,50 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
SaltPipe Salz Inhalator
39,95 €¹
Versand frei
 
krankenartikel
(9594
Grüner Stern für 5000 - 9999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen
Salzinhalator SaltPipe®
43,95 €¹
Versand ab 5,95 €
 Zahlungsarten
 
 

Produktbeschreibung

Saltpipe Salz Inhalator

EAN 5999881111019, 4250446900242
PZN 00540788
gelistet seit 04/2009

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ich hab keine Angst vor der Schweinegrippe..........

    Pro:

    gut für die Gesundheit

    Kontra:

    nichts,

    Empfehlung:

    Ja

    Durch einen Fernsehbericht auf NTV wurde ich wieder auf diese einfache Art des Inhalierens aufmerksam und fand beim googeln die passende Apotheke bei der ich das Gerät für

    31.99Euro kaufte.


    Bei dem Inhalator handelt es sich um eine sogenannte Salzpfeife

    die unter dem Namen Solefant zu kaufen ist.

    Hergestellt wird die Salzpfeife von
    DaSaltPipe
    Lauko

    85229 Markt Indersdorf

    Bei dem kleinen aus Porzellan hergestelltem Gerät handelt es sich um einen mit Salzkristallen gefüllten Inhalator, mit dem man mittels des Mundstückes, über den Mund die Luft einatmet und durch die Nase ausatmet. Durch die Luftzirkulation der feuchten Atmemluft lösen sich aus dem Salz
    Minerale, welche durch die Atmung in das Atmungssystem eindringen.


    Produktbeschreibung des Herstellers
    ************ ******************
    Salzkristalle werden zwischen die Porzellanfilter des Gerätes platziert. Beim Gebrauch der Pfeife werden durch die Feuchtigkeit der eindringenden Aussenluft kleinste Salzpartikel absorbiert, welche dann in Ihr Atemwegssystem eindringen und so den vorteilhaften Effekt erzielen.

    Empfohlen wird das Gerät bei
    ******** ****************
    Menschen die auf Pollen allergisch reagieren
    Menschen die unter Asthma leiden
    bei Grippe, Schnupfen und allen Atemwegsinfektionen
    für Raucher
    dem Schnarchenden soll es Linderung verschaffen

    Das Salzinhalationen helfen weiß ich noch von meinem Opa, der bei Halsschmerzen, einfaches Kochsalz in Wasser auflöste und mit dem Wasser gurgelte.

    Auch ich durfte so schon einige salzreiche Tage hinter mich bringen, was ich als Kind sehr eklig fand.

    Hier ist es anders
    ******* ******
    Ich benutze die Pfeife hauptsächlich wegen meines Raucherhusten. Ja ihr lest richtig, ich rauche immer noch und noch schlimmer, mir schmeckt es auch. Ich lebe nach der Prämisse „Geräuchertes Fleisch hält sich länger“, so jedenfalls verteidige ich meine Sucht im Bekanntenkreis.

    Früher nahm ich für meinen rauhen Hals gerne die Emser Pastillen

    heute nehme ich die Pfeife und atme durch sie, wenn ich ein Kratzen im Hals verspüre.
    Das Schöne daran ist, man spürt sofort eine Erleichterung.

    Pluspunkte sind
    Es ist eine sehr kostengünstige Art, seine Lungen zu reinigen
    empfohlen wird die Inhalation 15 bis 2o Minuten täglich, habe ich noch nie eingehalten und konnte trotzdem eine gute Wirkung erzielen.
    Die Wirkung setzt sofort ein, man merkt es sichtlich nach einigen Zügen
    Seit ich die Salzpfeife benutze brauche ich keine anderen Mittel mehr

    Reinigen
    *******
    kann man die Pfeife, indem man sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischt.
    Dabei muss man darauf achten, das kein Wasser ins Innere eindringt.

    Lasst euch die Pfeife in der Apotheke mal zeigen und erklären, sie ist sicherlich gerade in der jetzigen Zeit der Schweinegrippehysterie ein sichere Hilfe

    Frankenstein