Hama TrackPack II DV 60

Produktbeschreibung

Hama TrackPack II DV 60

EAN 4007249289070, 4007249288936
gelistet seit 05/2009
Hersteller Hama, http://www.hama.de
hama-gmbh-co-kg
weitere Hama Kamerataschen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ein bewehrtes Teil!

    Pro:

    verlässlich, gut gepolstert, leicht und Schmutz abweisend, Preis

    Kontra:

    für mich gibt es nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Hallöchen liebe Leser!

    Wieder ist ein langersehnter Urlaub schnell rum und es geht wieder in den Alltag zurück. Nun werde ich wieder für eine ganze Weile von den Erlebnissen im Urlaub zehren. Schwer fällt einem das ja schon, denn bei 35-40 ºC ist man abgeflogen und landet bei Regen und 7 ºC. Na ja, jammern hilft ja nichts. Es bleiben die „warmen Erinnerungen“.
    Über was ich heute schreiben möchte? Neben unserer verlässlichen Fototasche, haben wir in jedem Urlaub auch immer unsere tolle Videotasche mit dabei. Sie hat schon einiges erlebt und macht alles mit.
    Nun möchte ich sie euch heute einmal vorstellen.
    Es ist die Videotasche

    »TrackPack II DV 60 von Hama«.

    Hersteller:

    Hama GmbH & Co KG
    D- 86651 Monheim
    www.hama.com

    Eckdaten:

    - aus strapazierfähigen Polytexmaterial
    - Farbe ist Schwarz/Grau
    - sie ist geeignet für mittelgroße Digital-Camcorder
    - besitzt eine aufgesetzte Vordertasche mit Netzfach
    - Netzfach im Deckel
    - Schnellverschluss
    - variabel verstellbarer Klett-Innenteiler.
    - Gürtelschlaufen für einfachen Tragekomfort
    - längenverstellbarer Schultergurt
    - Tragegriff
    - Innenmaß: 19 x 10 x 13 cm
    - Außenmaß: 23 x 14 x 16 cm

    EAN: 4007249289070

    Preis und Kaufort:

    Wir haben die Tasche vor ca. 1 Jahre im Media-Markt gekauft und dafür 14,99 €. Ich habe sogar noch die Rechnung davon gefunden.

    Meine Erfahrung:

    Diese Tasche ist genau das, was ich gesucht hatte. Sie hat uns bisher immer gute Dienste geleistet und hat schon viele Extreme mitgemacht. Sie war in diesem Urlaub, wie auch im letzten Jahre schon einem Wüstenklima ausgesetzt. Wir unternahmen in diesem Urlaub in Ägypten eine große Wüstensafari mit Jeep, Quad und Spidercar.
    Dabei wurde die Tasche extrem belastet, bei Hitze von 40 ºC, Staub und Erschütterung. Aber auch hier hat sie es ausgehalten.
    Das Beste an der Tasche ist ihr Gewicht. Sie ist federleicht und lässt sich Dank ihres strapazierfähigen Materials leicht säubern. Eigentlich ist sie ja Schmutz abweisend, aber der Staub hat sich natürlich trotzdem festgesetzt.
    Die Tasche besitzt eine sehr gute Polsterung. Ich hatte ja erst große Angst, dass ich bei der Safari irgendwo gegen stoße bei der Rüttelei, aber die Kamera hat keinen Schaden erlitten.
    Der Tragegurt der Tasche ist fest an der Tasche eingenäht. Nähte haben sie nach den vielen Strapazen noch nicht gelöst. Der Schultergurt lässt sich auf verschiedene Längen verstellen, so dass die Tasche von meinem großen Mann bis zu mir „Zwerg“ gut tragen lässt. Der Deckel der Tasche wird mit einem Schnellverschluss verschlossen und ist auch sicher.
    Die Videotasche besitzt außen eine große Tasche, die mit einem Reißverschluss verschlossen wird. Beim Verschließen der Taschenklappe mit dem Schnellverschluss, wird dieses Fach mit verdeckt. In diesem Fach gibt es ein Innenfach, das mit einem Nylonnetz und einem schwarzen Reißverschluss versehen ist. Im Deckel befindet sich ebenfalls ein Netzfach, das auch mit einem schwarzen Reißverschluss verschlossen wird.
    Kommen wir zum grauen Hauptfach. Dieses Fach ist sehr groß, eigentlich genau so groß wie die Tasche. Der Boden ist verstärkt gepolstert. Man kann in diesem Fach mit Hilfe eines Klettverschlusses ein graues Zwischenteil befestigen. Somit kann man die Größe des Innenfaches bestimmen. Je nachdem wie groß das Gerät ist, befestigt man die Zwischenteilung und hat dann noch ein kleineres Fach für Ersatzfilmmaterial usw. Die Innennähte sind sauber und noch immer haltbar verarbeitet.

    An der Rückseite der Tasche befinden sich in der Mitte zwei Gürtelschlaufen. Diese haben wir aber noch nie benutzt.
    In der vorderen Seite der Tasche ist noch ein kleiner dekorativer und farblicher Tupfer angebracht. Hier ist der "Hama-Schriftzug" angebracht. Das ist aber auch der einzige Farbtupfer an der ganzen Tasche. Ansonsten ist sie in den Farben Schwarz/Grau gestaltet.

    Fazit:

    Eine sehr gut verarbeitete Tasche, die auch noch federleicht und Schmutz abweisend ist. Der Preis von 15 € ist auch noch positive zu erwähnen.
    Ich bin wirklich froh, dass wir diese Tasche gekauft haben. Ich habe es noch zu keiner Stunde bereut. Zum Glück haben wir uns dann in diesem Jahr noch eine sehr leichte Kamera gekauft. Somit ist das Tragen eine angenehme Sache im Urlaub.
    Aber eigentlich sind doch die Produkte von Hama alle von einer Spitzenqualität. Diese Kameratasche bietet einen perfekten Schutz für meine neue Kamera. Die schwarzen Plastikreißverschlüsse lassen sich sehr gut öffnen und schließen und auch die Nähte sind perfekt verarbeiten.

    Ich vergebe für diese Kameratasche von Hama alle 5 Sterne. Natürlich empfehle ich diese Tasche auch weiter.
    Ich bedanke mich für das Interesse an meinem Bericht. Vielen Dank für die Lesungen und Bewertungen. Liebe Grüße von minasteini.

Produktfotos und Videos

Kameratasche-von-hama
Kameratasche von Hama von minasteini
am 08.11.2009
Kameratasche-von-hama
Kameratasche von Hama von minasteini
am 08.11.2009
Kameratasche-von-hama
Kameratasche von Hama von minasteini
am 08.11.2009
Kameratasche-von-hama
Kameratasche von Hama von minasteini
am 08.11.2009

Hama TrackPack II DV 60 im Vergleich

Weitere interessante Produkte