Prophete Classic Damen

Prophete-nostalgierad-damen
ab 179,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Hellweg
193,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010

Preisvergleich

Nostalgie-Fahrrad 28 Zoll CLASSIC
179,00 €¹
Versand ab 14,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Nostalgie-Fahrrad 28 Zoll CLASSIC
179,00 €¹
Versand ab 14,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
PROPHETE Damen Nostalgie Fahrrad 28" CLASSIC mit Rücktrittsbremse
219,00 €¹
Versand ab 15,00 €
 
centfuxonline2
(1615
Roter Stern für 1000 - 4999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,8% 99,8% Positive Bewertungen
Prophete Hollandrad Classic 28 Glanzschwarz
229,00 €¹
Versand frei
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
PROPHETE Nostalgie 28" CLASSIC
234,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  gut
 
PROPHETE Nostalgie 28" CLASSIC
236,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
prophete nostalgie damenrad 28" classic prophete
271,25 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Prophete Damen Cityfahrrad Nostalgie 28 Zoll Classic, glanzschwarz, 50, 52286-2111
279,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Prophete Damen Cityfahrrad Nostalgie 28 Zoll Classic, glanzschwarz, 50, 52286-2111
319,95 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
Prophete Cityrad, 28 Zoll, 1 Gang, Rücktritt, »Classic«
333,00 €¹
ADD
Versand ab 30,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
 
Prophete Cityrad, 28 Zoll, 1 Gang, Rücktritt, »Classic«, schwarz, Unisex, schwarz
333,00 €¹
Versand ab 29,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
 

Produktbeschreibung

Prophete Classic Damen

EAN 4014607522861, 4014607022989, 4014607548649, 4014607022903, 4014607029780, 4014607029797, 4014607029773, 4014607029759, 4014607229760, 4014607229753, 4014607222907, 4014607029766
gelistet seit 06/2010

Allgemeine Informationen

Anzahl Gänge 3
Bremssystem V-Bremse
Rahmenmaß 28 Zoll
Schaltsystem Nabenschaltung
Typ Damenrad

Tests und Erfahrungsberichte

  • Extremer Rost an Prophete Noblesse Nostalgierad

    • Design:  sehr schlecht
    • Ausstattung:  sehr schlecht
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr schlecht
    • Fahrkomfort:  sehr schlecht
    • Gewicht:  sehr schwer
    • Tourentauglichkeit:  sehr schlecht
    • Pflege & Instandhaltung:  sehr aufwendig

    Pro:

    gar nichts

    Kontra:

    Miserable Qualität: ROST

    Empfehlung:

    Nein

    Vor einem Kauf von Rädern bei Famila oder von Rädern des Herstellers SI Zweirad Vertriebs-GmbH aus Rheda-Wiedenbrück (die Firma tritt auch unter dem Namen Prophete auf) kann man wegen der Gefahr von starkem Rostbefall und wegen mangelhafter Garantieabwicklung durch Famila nur warnen.
    Hier aber die Erlebnisse im Einzelnen:

    Ein im Januar 2008 im Famila-Markt Cloppenburg gekauftes 28" Holland-Fahrrad der Firma SI Zweirad Vertriebs-GmbH, das mit dem Namen Noblesse gekennzeichnet ist und auch jetzt noch so (teilweise unter der Bezeichnung Nostalgiebike) verkauft wird, zeigte bereits nach zwei Monaten Rost an vielen Schweißnähten am Rahmen, die mangelhaft lackiert waren. Dieser Rost ließ sich noch wegputzen und mit einem Lackstift überstreichen.
    Nach dem ersten Winter wurde es aber viel schlimmer: Das Rad zeigte extremen Rost an beiden Felgen sowie Rost an allen verchromten Teilen. Ferner befand sich Rost an den Schweißstellen in allen Bereichen des Rahmens, sowie an beiden Tretkurbeln.

    Eine Woche nach Geltendmachung der Gewährleistung hat ein Mitarbeiter aus dem Famila-Markt Cloppenburg erläutert, der Monteur habe Garantie abgelehnt. Das Fahrrad sei nicht richtig gepflegt worden. Der Mitarbeiter hat auf Nachfrage weder den Namen des Monteurs noch seine Telefonnummer oder dessen genaue Begründung mitgeteilt. Er erklärte, es gebe zig verschiedene Monteure.
    An einem späteren Termin meinte der Marktleiter, sein Vertreter habe bereits den Sachverhalt erläutert. Ein Gespräch mit dieser Person hat es aber nie gegeben.

    Das Fahrrad sah an diesem Tag an einem ca. 20 cm langen Teil der hinteren Felge nicht mehr so verrostet aus wie zuvor. Der Markleiter erklärte, sein Vertreter habe mit Caramba den Rost entfernt. Der eingebrannte Rost könne nicht entfernt werden. Eine gelbe Dose mit der Aufschrift Caramba lag im Fahrradkorb.
    Auf die Frage, ob es für ein bei Famila verkauftes Fahrrad normal sei, dass es innerhalb dieser kurzen Zeit so rostet, erklärte mir der Marktleiter, das sei nicht normal. Um das zu vermeiden, müsse das Fahrrad alle 2 bis 3 Wochen geputzt werden.

    Knapp drei Wochen danach hat der Famila-Markt Cloppenburg ein Fahrrad präsentiert. das von eigenem Personal mittels Caramba bearbeitet wurde. Jetzt war der oberflächliche Rost verschwunden. Der eingebrannte Rost war weiter vorhanden. Die Felgen sollen mit Fahrradwachs besprüht worden sein. Der Vertreter des Marktleiters erklärte, ein Nachwachsen sei alle 8 Wochen notwendig, während er freudestrahlend mit einem Handbuch wedelte, in dem das stehen soll (Das steht natürlich nicht im Handbuch).
    Die Feststellung, dass auch an weiteren baugleichen Fahrrädern starker Rostbefall auftritt, brachte den Vertreter nicht zum Erstaunen, sondern erheiterte ihn weiter. Freundlich lachend meinte der Vertreter, sein Sohn habe das gleiche Fahrrad, das auch rostet.

    Den verlangten Austausch der mangelhaften Teile lehnte Famila danach schriftlich ab. Eine Person aus der Geschäftsführung führte als Begründung das Alter des Fahrrades (1 Jahr und angeblich nicht beachtete Pflegehinweise in der Bedienungsanleitung (alle 2 Wochen putzen und alle 8 Wochen wachsen steht natürlich nicht in der Bedienungsanleitung) an.
    Die Fragen, welche Kenntnisse das Personal dazu befähigen, Rost fachgerecht zu entfernen, ob die oberflächlich von Rost befreiten Stellen fachgerecht versiegelt wurden, ob das baugleich wirkende Rad aus der aktuelle Werbung mit dem stark verrosteten Rad baugleich ist und ob Famila jedem Käufer erläutert, die dort gekauften Fahrräder müssen alle 2 Wochen geputzt und alle 8 Wochen gewachst werden, wurden erst gar nicht beantwortet.

    Famila verkauft auch andere Fahrräder und E-Bikes / Elektrofahrräder unter den Namen Alu-Rex, City-Star, Konsul, Stratos, Konbike, Ariston und Fischer.