Die Arena (gebundene Ausgabe) / Stephen King

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009

Produktbeschreibung

Die Arena (gebundene Ausgabe) / Stephen King

EAN 9783453266285
ISBN 3453266285
gelistet seit 11/2009

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate gebundene Ausgabe
Hersteller / Verlag Herder Verlag

Pro & Kontra

Vorteile

  • Die Story, der Schreibstil und einfach alles
  • Nichts ist gruseliger als der Mensch - und Stephen King vermag dies eindringlich zu schildern.
  • spannend, unterhaltsam, komisch, anrührend, kompetent übersetzt
  • spannende Story - toller Schreibstil - Stephen King
  • Spannung, Story, Idee, Kuppel, Drama, verliert fast nie an Tempo

Nachteile / Kritik

  • mMn nichts
  • Dies ist ein lesbares aber trotzdem laaanges Buch mit zu vielen Episoden, die auf der Stelle treten.
  • viele blutige Untaten, gibt’s noch nicht als Taschenbuch
  • über 1000 Seiten
  • Nein, über so ein Werk wage ich nicht, Kritik auszusprechen

Tests und Erfahrungsberichte

  • Erschütterndes Werk vom Meister des Schreckens

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer
    Der Anfang von Stephen Kings "Die Arena" erschüttert. Mit einem Schlag senkt sich eine Kuppel aus Glas über das Städtchen Chester's Mill, bringt Wahnsinn und Tod. Das Werk begeistert mit starken Charakteren und dem für King typischen, eindringlichen Stil. Garantiertes und vor allem langes
  • Wer im Glashaus sitzt ...

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Spannung, Story, Idee, Kuppel, Drama, verliert fast nie an Tempo

    Kontra:

    Nein, über so ein Werk wage ich nicht, Kritik auszusprechen

    Empfehlung:

    Ja

    Unglaublich! Wer Stephen King liest, muss nicht nur im Kopf recht fit sein, sondern auch einiges an Muskelkraft mitbringen. Bei 1280 Seiten kann es schon mal passieren, dass man in der Wanne das Buch nach einigen Seiten ablegen muss, um seine Finger mit Pumpbewegungen wieder mit Blut zu versorgen! 1300 Gramm lassen sich nämlich nicht auf Dauer in die Höhe wuchten.


    Ich lese und lese und lese
    Sonnenschein, die Vögel singen und doch wird etwas geschehen. Und es geschieht. Waldtiere werden in zwei Hälften geteilt, eine alte Dame verliert bei der Gartenarbeit einfach ihr Handgelenk - verblutet und einige Autos krachen gegen eine unsichtbare Barriere und sind tot. Eine
  • Ich wäre für eine Verfilmung

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannende Story - toller Schreibstil - Stephen King

    Kontra:

    - über 1000 Seiten

    Empfehlung:

    Ja

    Ich kann nicht einschlafen, wenn ich nicht vorher wenigstens ein paar Seiten gelesen habe. Das ist bei mir schon seit Jahren so, das ich abends immer noch ein bisschen lese. Nun habe ich endlich den nächsten Stephen King Roman durch und möchte ihn euch heute vorstellen....

    Das Buchcover:
    -------------------

    Das Buch ansich ist in Rot gehalten. Auf dem Buchrücken stehen in schwarzer Schrift der Autorenname und der Buchtitel drauf. Das Buch steckt aber auch noch in einem Umschlag, und dieser ist weiß. Vorne auf dem Cover steht in schwarz der Name des Autors und in rot der Buchtitel drauf. Darunter ist eine Schneekugel abgebildet, unter der sich eine kleine Stadt
  • Die Rückkehr des Königs

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    - Kings Schreibstil - interessante Idee

    Kontra:

    - in der ersten Hälfte etwas langatmig

    Empfehlung:

    Ja

    "It's a small town, son, and we're all support the team"
    - James McMurty


    Stephen King ist von jeher mein Lieblingsautor. Die letzten Werke (z.B. "Wahn") waren jedoch... na ja, schlecht wäre schon zuviel gesagt, aber doch weit entfernt von früheren Glanztaten wie "Shining", "Es" oder "Christine". Umso erfreulicher dass King mit seinem jüngsten Werk "Die Arena (OT: Under the dome) wieder die Kurve gekriegt hat. Hier macht der König der Horror/Thriller Literatur das, was er am besten kann: Der Blick in die menschlichen Abgründe, wenn es von der zivilisierten Welt in Ausnahmesituationen geht.

    Stephen King - Leben und Werk

    Stephen King
  • Führer und Verführte: ein gruselig spannendes Lehrstück

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    Nichts ist gruseliger als der Mensch - und Stephen King vermag dies eindringlich zu schildern.

    Kontra:

    Dies ist ein lesbares aber trotzdem laaanges Buch mit zu vielen Episoden, die auf der Stelle treten.

    Empfehlung:

    Ja

    Kurzkritik für Ungeduldige

    Über eine US-Kleinstadt senkt sich eine undurchdringliche Kuppel. Die von der Außenwelt abgeschnittenen Bürger zeigen wenig Gemeinschaftssinn, sondern beginnen sich unter der 'Führung' eines brutalen Demagogen erbittert zu bekriegen … – Stephen Kings neues Opus soll die US-Welt der Gegenwart widerspiegeln und gilt als bittere Abrechnung mit dem Bush-Regime; wer sich von solchem Kritikerlob nicht schrecken lässt, darf sich auf das typische King-Breitwand-Spektakel freuen: 1300 Seiten werden in Rekordzeit umgeblättert!

    Das geschieht:

    Chester’s Mill im US-Staat Maine ist ein 2000-Einwohner-Städtchen, das es bisher nie in die
  • Der beste King seit "The Stand - das letzte Gefecht"

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    Die Story, der Schreibstil und einfach alles

    Kontra:

    mMn nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Autor: Stephen King
    Titel: Die Arena
    Originaltitel: Under the Dome
    Verlag: Heyne
    Erscheinungstermin: 16. November 2009
    ISBN-10: 3453266285
    ISBN-13: 978-3453266285
    Hardcover: 1280 Seiten

    ***Zum Autor:***
    Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten, sein erster Romanerfolg, „Carrie“, erlaubte ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit über 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk.
    (Klappentext des
  • Die menschliche Tragikomödie: Armageddon im Dampfkochtopf

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  humorvoll
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    spannend, unterhaltsam, komisch, anrührend, kompetent übersetzt

    Kontra:

    viele blutige Untaten, gibt’s noch nicht als Taschenbuch

    Empfehlung:

    Ja

    An einem gewöhnlichen Herbsttag wird die Stadt Chester’s Hill, Maine, auf unerklärliche Weise durch ein unsichtbares Kraftfeld vom Rest der Welt abgeriegelt. Klingt nach den Simpsons und Marlen Haushofer, ist aber echt: Flugzeuge zerschellen daran, einem Gärtner wird beim Herabsausen der Kuppel die Hand abgehauen, Familien werden auseinandergerissen, Autos explodieren beim Aufprall.

    All dies ist nicht sonderlich lustig, doch alle rätseln, was diese Wand ist, woher sie kommt und ob sie bald wieder verschwindet. Ein Entrinnen ist unmöglich, deshalb gehen bald die Vorräte zur Neige. Der bestialische Kampf ums Überleben in dieser unerwünschten Arena tobt zunehmend stärker. Wird es