Die Bücherdiebin (Taschenbuch) / Markus Zusak

ab 10,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
10,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009

Preisvergleich

Die Bücherdiebin
10,99 €¹
Versand ab 4,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
zusak, markus die bücherdiebin
10,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
buchpartner gmbh markus zusak die bücherdiebin unterhaltung taschenbuch
10,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut

Produktbeschreibung

Die Bücherdiebin (Taschenbuch) / Markus Zusak

EAN 9783442373956
ISBN 3442373956
gelistet seit 11/2009

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Gattung Roman
Hersteller / Verlag Blanvalet Verlag GmbH
Schlagworte Australische Belletristik / Roman, Erzählung;

Tests und Erfahrungsberichte

  • ...wenn der Tod zurück blickt!

    • Handlung:  sehr spannend
    • Niveau:  sehr anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr hoch
    • Spannung:  sehr hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  durchschnittlich
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    toll geschrieben, mitfühlend

    Kontra:

    leider viel zu schnell zu Ende

    Empfehlung:

    Ja

    Seid gegrüßt Ihr Bücherwürmer und alle die es einmal werden wollen,

    wart ihr schon einmal in der merkwürdigen Situation am Ende eines Romans das Buch zuzuklappen   und genau darüber traurig zu sein? Schon ein äußerst merkwürdiges Gefühl, zumal diese Art der Bücherverabschiedungen nur sehr selten bei mir vorbei schaut. Meistens happy-endingt so ein Werk klassischerweise vor sich hin. Das Gute obsiegt dem Bösen. Der Grummelige wird zum Lachenden.

    ===Vorgeplänkel===


    Dass ein Buch den Leser innerlich aufwühlt, rührt, enttäuscht oder zu jeglichen
  • Tolles Buch!

    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Erwachsene
    Eigentlich habe ich das Buch zuerst nur wegen dem Cover in die Hand genommen. Es war so einfach und skurril und lockte einen einfach an. Als ich mir dann noch den Buchrücken durchgelesen habe, wusste ich, ich muss es mit nach Hause nehmen. Ich hatte noch nie von diesem
  • Rendezvous mit dem Tod!

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  sehr gering
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    einfühlsame Schreibweise, tolle Charaktere, wundervolle Zeichnungen

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    *** Angaben zum Buch ***

    Autor: Markus Zusak
    Titel: Die Bücherdiebin
    Originaltitel: The Book Thief
    Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
    Erschienen: 7. September 2009
    ISBN-10: 3442373956
    ISBN-13: 978-3442373956
    Seiten: 608
    Preis: 9,95

    *** Autorenportrait ***

    Markus Zusak, 1975 geboren, lebt und arbeitet in Sydney, spielt Fußball und schreibt Romane, die international für Furore sorgen. Für Der „Joker“ wurde er dutzendfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007. „Die Bücherdiebin“, sein neuestes Werk, stürmte die internationalen Bestsellerlisten über Nacht. Zusaks Bücher wurden bis jetzt in
  • Gut aber kein Meisterwerk

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Männer

    Pro:

    s.Bericht

    Kontra:

    s.Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Die Bücherdiebin ist wieder mal so ein Buch das einem von allen Seiten als Meisterwerk verkauft wird. Das Buch ist meiner Ansicht nach gut aber nicht mehr.

    Autorenportrait (vom Verlag)
    Markus Zusak, 1975 in Sydney geboren, zählte bereits zu den international renommierten Jugendbuchautoren, bevor „Die Bücherdiebin“ – sein erster Roman für erwachsene Leser – ihn in den USA, Großbritannien und Australien zum gefeierten Shooting-Star machte. Sein Buch schöpft aus den Erzählungen seiner Eltern, die die NS-Zeit in Süddeutschland überlebten.

    Inhalt (von meiner Wenigkeit) :
    In Die Bücherdiebin geht es um die 9jährige Liesel Memminger die den Tod ihres Bruders
  • Der Tod und das Mädchen

    • Niveau:  anspruchsvoll
    • Unterhaltungswert:  hoch
    • Spannung:  hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  jedermann

    Pro:

    Sehr schöne Geschichte, Sprecher

    Kontra:

    Die Spannung fehlt hier ein wenig, Gekürzte Fassung

    Empfehlung:

    Ja

    EINLEITUNG


    Heute gibt es mal keinen Bericht über ein Hörbuchkrimi, sondern über ein Buch der besonderen Art. Eigentlich hatte ich vor, dieses Buch zu lesen, doch durch einen Zufall ist mir dieses Hörbuch in die Hände gefallen.
    Erzählt wird die Geschichte der kleinen Liesel, die früh ihren Bruder verliert und zu Pflegeeltern kommt. Ihr Vater ist Kommunist und lange verschwunden, ihre Mutter taucht im Laufe der Geschichte ebenfalls nicht mehr auf. Die Geschichte spielt sich in der Zeit der Machtergreifung der NSADP ab und der Tod höchstpersönlich ist hier der Erzähler der Geschichte.
    Kennzeichnend für Liesel ist das sie früh ihre Liebe zu Büchern entwickelt und