Dior Eau Svelte - Pflegender Körperduft

Dior-eau-svelte-pflegender-koerperduft
ab 68,35
Bestes Angebot
mit Versand:
Xergia Beautyspot
72,30 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Preisvergleich

Dior Svelte Eau Svelte - Körperpflegeduft 200 ml
68,35 €¹
Versand ab 3,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Dior Svelte Körperpflegeduft 200 ml
85,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
 
 

Produktbeschreibung

Dior Eau Svelte - Pflegender Körperduft

EAN 3348900214149, 3348900214132
gelistet seit 12/2006

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Typ für Sie

Tests und Erfahrungsberichte

  • Pflegeduft mit Wehrmutstropfen

    Pro:

    Duft und Verträglichkeit

    Kontra:

    Preis + fragwürdige Inhaltsstoffe

    Empfehlung:

    Ja

    Manches mal kommt es vor, da schlendere ich völlig ziellos durch die Geschäfte, nichts bestimmtes suchend und eigentlich auch nichts kaufen wollend – einfach bummeln. Dazu hat man als arbeitende Mutter selten genug Gelegenheit. Bei einer dieser seltenen Gelegenheiten fiel mir in einer Parfümerie eine Verpackung auf. Weiß, ein fuchsiafarbener Gürtel mit Goldener Einfassung und auf der Gürtelschnalle prangen die Worte „Eau Svelte - Eau suractive pour les corps“...?
    Da mir das nichts sagte suchte ich mir eine nette Verkäuferin und bat um nähere Auskunft.
    „Das ist was ganz tolles von Dior!“ sagte mir die nette Dame.

    Dior, der Name steht für gepflegte Eleganz, für Luxus und auch für ein gewisses Lebensgefühl, aber was ist denn nun so toll an diesem Wasser? „Das ideale Eau de Toilette für den Sommer, Sie können es sogar vor einem Sonnenbad benutzen, weil es garantiert keine Flecke auf der Haut gibt und es schützt durch das enthaltenen Vitamin E vor freien Radikalen.“ Erklärte sie mir nun regelrecht enthusiastisch. Nun, vor Radikalen sollte mich die Staatsgewalt eigentlich schützen, aber wenn man mich auf diese Art neugierig macht, kann ich nicht widerstehen.

    Das Probeschnuppern überraschte mich aber dann doch. Noch nie war ich so schnell von einem neuen Duft überzeugt. Es ist so angenehm frisch, riecht aber nicht aufdringlich nach Zitrusfrüchten (wie manche Modedüfte, die mich stark an Toilettenreiniger erinnern), es dufte blumig, aber nicht süß. Das Aroma lässt sich am besten zwischen Narzisse und Lilie einordnen, mit einem Hauch Bergwiese und einer Prise Holz.

    Gekauft (mittlerweile mehrfach) und bisher auch nicht bereut. So häufig wurde ich vorher nie gefragt, was für einen Duft ich benutzte – alles dreht den Kopf und schnuppert mit erhobener Nase um dann prompt zu fragen wie mein neues Parfüme heißt.
    Wie überrascht dann immer alle schauen, wenn ich sage, dass es sich nicht um ein Parfüme, nicht mal ein Eau de Toilette sondern vielmehr ein „Bodyspray“ handelt...

    „Eau Suractive“ (wird vom On-Line Translator mit überaktives Wasser übersetzt *g*) pflegt Ihre Körperhaut sofort und dauerhaft schön. So steht es im 9-sprachigen Beipackzettel.
    Wie macht es das? Darüber steht auf diesem Zettelchen nicht sehr viel - überwiegend Werbe-Bla-Bla aber viel zu wenig echte Information.
    Von einer innovativen Formel aus den Dior-Laboratorien ist die Rede. Diese kombiniert einen Feuchtigkeitskomplex aus Hyaluronsäure (3.) und Ölen mit pflanzlichen Wirkstoffen aus der centella asiatica (1.) weiterhin enthält dieses Wunderzeug ein Vitamin E-Derivat (3.), dass ja schon von der Fachverkäuferin so gepriesen wurde.

    Bei der täglichen Anwendung habe ich bisher keine negativen Beobachtungen gemacht.
    Tagsüber benutze ich es an stelle eines Eau de Toilette und es macht morgens durch die angenehme Frische gleich munter – ein regelrechter Gute-Laune-Duft. Wenn mir mal nach einem anderen Duft ist, kann ich den getrost zusätzlich auftragen, da Eau Svelte sich dezent im Hintergrund hält und andere Düfte weder überlagert, noch sie dominiert.
    Vor allem wenn es heiß ist und man sich nur mal kurz frisch machen kann (im Büro oder unterwegs) besonders dann bin ich für die Erfindung des Zerstäubers dankbar. Ein kleiner Druck auf den goldenen Kopf und schon fühle ich mich fast so frisch wie gerade geduscht.

    Nun ein kurzer Exkurs zu den Inhaltsstoffen.

    1. Die Pflanze: Centella asiatica ((L.) Urb. (Umbelliferae (Apiaceae))
    deutscher Name: Wassernabelkraut
    Handelsnahme des Präparates: Hydrocotyl Extract auch Asiatische Säure
    Kosmetische Wirkung: strafend und Hautfestigend, antibakteriell

    * Ursprünglich kommt dieses Heilkraut aus Samoa wo es äußerlich zur Behandlung von Hauterkrankungen, Furunkel,Augenerkrankungen und noch in anderen Bereichen verwendet wird.
    Über eine evtl. allergene Wirkung konnte ich nichts in Erfahrung bringen, aber pflanzlich Wirkstoffe (auch wenn sie „gereinigt“ werden) bergen immer ein Allergierisiko.

    2. Tocopheryl Acetate ( das Vitamin E Derivat)
    Wird aus Weizenkeimlingen gewonnen
    kosmetische Wirkung: bindet freie Radikale (umweltbedingte Stressfaktoren für die Haut), unterstützt die Zellerneuerung und deren Sauerstoffhaushalt

    3. Hyaluronsäure
    eine wasserspeichernde Zuckerverbindung (Polysaccharid), die in den Kämmen von Hähnen vorkommt
    Kosmetische Wirkung: wirkt angeblich Hautstraffend und Feuchtigkeitsspeichernd
    Heute wird Hyaluronsäure überwiegend künstlich hergestellt.

    Dieser Inhaltsstoff ist für mich der Grund für die schlechtere Bewertung eines Produktes von dem ich ansonsten vollkommen überzeugt bin. Ich konnte auf der HP von Dior keine Informationen dazu finden und auch sonst ist es sehr schwer konkrete Erklärungen zu kosmetischen Inhalts– und Wirkstoffen zu bekommen. Alles was man so findet ist entweder auf lobpreisende Werbetexte reduziert oder wendet sich an den Kosmetik-Chemiker. Die ganze Deklaration von Kosmetika ist eine sehr schwammige Angelegenheit und selbst im Internet ist es nicht immer leicht alles zu finden.

    Noch ein Grund für das downgraden ist Tatsache, dass Dior leider auf der Negativ-Liste des Tierschutzbundes steht, da sie noch immer nicht auf Tierversuche verzichten.


    Es gibt das Eau Svelte scheinbar nur noch als 100ml Einheit für einen Preis von ca. 40,-- Euro
    ich habe eine 200 ml Flasche, aber die hat mir meine Mutter aus Portugal mitgebracht.



    © Chryseis im März 2007
    (auch bei dooyoo + ciao als Katz)