Condel Infrarot-Strahler

Condel-infrarot-strahler
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2010

Produktbeschreibung

Condel Infrarot-Strahler

EAN 4002005050130
gelistet seit 01/2010

Allgemeine Informationen

Lichttherapie-Gerät Infrarotlampe

Tests und Erfahrungsberichte

  • Wärme hilft !

    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Handhabung & Komfort:  gut
    • Wärmeabgabe:  sehr gut
    • Energieverbrauch:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    siehe Bericht

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man Wind und Wetter ausgesetzt ist kommt es schon mal vor dass man sich einen Zug holt,sich verkühlt. Das geht sehr schnell. Man braucht nur ein bißchen zu schwitzen,den Kopf falsch zu drehen und schon ist es passiert.
    Wenn man sich dann in irgendeine Richtung dreht oder auch nur den Kopf bewegt schmerzt es gewaltig.
    Was tut man dann am besten? Mit einer Schmerzsalbe einschmieren,Schmerztabletten einwerfen. Ja,wenn der Schmerz nicht auszuhalten,ganz sicher.
    Doch es gibt auch die Möglichkeit sich tiefenwirkend und wärmend bestrahlen zu lassen.
    Deswegen besorgte ich mir einen Infrarot-Strahler.

    So ein Gerät hatte mir schon einmal geholfen,beim Augenarzt. Da hatte ich ein Gerstenkorn im Auge,und da der Augenarzt nicht gleich schneiden wollte,versuchte er es erst mal mit der sanften Tour. Mit einem Rotlicht. Das sollte helfen,das Gerstenkorn schneller zu beseitigen.
    Ein paar mal musste ich bestrahlt werden. Und was soll ich sagen?...es half wirklich.


    Meistens jedoch nimmt man so einen Strahler aber für Gelenkbeschwerden her. Man richtet das rote Licht direkt auf die schmerzende Stelle und lässt sich dort erwärmen.
    10 Minuten pro Sitzung sollten ausreichen. Im Abstand von etwa 30cm sitzt man direkt davor. Augen zu und durch...mehrmals am Tag.


    ############


    Das Gerät das ich mir kaufte,kostete bei "real" 18 Euro.
    Eine Ausgabe die sich lohnt,denn man benützt solch eine Lampe ja schliesslich nicht nur einmal,und auch nicht nur bei Muskelschmerzen,sondern auch bei Rheumatismus, Hexenschuß, Quetschungen, Verstauchungen,bei Erkältungen, bei leichten Augenerkrankungen, Furunkeln,Insektenstichen,Frostbeulen und anderen Hauterkrankungen.


    Es ist eine Tatsache,dass Wärme Schmerzen zu lindern vermag und in vielen Fällen die Heilung beschleunigt.

    Auch wenn man sie nicht so oft gebraucht sollte man so eine Rotlicht-Lampe im Hause haben.


    ###########


    Mein Infrarot-Strahler ist von Condel, Deutschlands Nr.1,der meistgekaufte Infrarot-Strahler.
    Dieser Strahler ist ausgerüstet mit einer Philips Infrarot Lampe Typ 5013.

    Die Pluspunkte einer Infrarot-Lampe sind:

    ++ Heilende Wärmestrahlen
    ++Bessere Durchblutung
    ++Kosmetische Behandlung
    ++Keine schädliche Strahlung


    Tiefwirkende Wärmestrahlen zur therapeutischen Behandlung und zur Schönheitspflege. Die schmerzlindernden Infrarotstrahlen fördern die Heilung bei Muskelschmerzen,Erkältungen, reumatischen Beschwerden,usw. Die Haut wird besser durchblutet,kosmetische Präparate werden schneller aufgenommen.

    Die Lampe hat 150 W bei 220V


    Aussehen der Lampe:

    Der Strahler ist in einem feuerroten Karton verpackt. Die Lampe selbst ist aus weissem Plastik mit einem beweglichen Fuß. Man kann die Lampe auf und ab bewegen.

    ############

    Der Abstand zur Lampe sollte zwischen 30 und 50cm liegen.
    Bei der Bestrahlung müssen die Augen geschlossen werden.
    Feuergefährliche Gegenstände sollten nicht im Strahlungsbereich liegen.
    Die Lampe sollte einen sicheren Aufstellplatz haben.
    Das Gerät muss abkühlen,bevor es wieder im Karton verstaut wird.

    Die Bestrahlungsdauer sollte zwischen 10 und 15 Min. sein und kann täglich mehrmals wiederholt werden.

    Durch die Infrarotstrahlen werden die Blutgefäße erweitert, es werden somit mehr Aufbaustoffe an die bestrahlte Stelle herangeführt,und der Körper baut die "Schlacken" in erhähtem Maße ab. Der Gesundheitsprozeß läst sich also durch die Heilwärme der Lampe beschleunigen.

    Die Lebensdauer einer solchen Infrarot-Lampe liegt bei etwa 1200 Behandlungen von je 15 Minuten.

    #############


    Fazit:

    Mir hat diese Philips Infrot-Lampe schon oft geholfen. Natürlich nimmt sie keinen richtigen Schmerz weg, dafür gibt's Medikamente. Doch zusätzlich zu den Medikamenten hilft sie schon gegen Muskelverspannungen,Ischias oder Hexenschuß.
    Nicht immer ist aber Wärme angezeigt, es gibt auch Gelenkschmerzen die mit Kälte behandelt werden müssen.
    Doch da wo Wärme hilfreich ist ist so ein Strahler absolut zu empfehlen.
    Ich denke,eine Infrot-Lampe gehört in jede Hausapotheke. Bei Erkältungen, Sinusitis oder auch bei einer Entzündung am Auge kann sie ausserordentlich hilfreich sein.

    Da die Lampe sehr lange hält ist die Ausgabe von knappen 20 Euro eher lächerlich.

    Von mir bekommt der Strahler deshalb 5 Sterne.
    Auch wenn er keine richtigen Krankheiten heilen kann, die Rotlicht-Wärme tut gut und sie hilft auch gegen einige Beschwerden.
    Schaden tut so ein Gerät ganz sicher nicht.

Condel Infrarot-Strahler im Vergleich

Alternative Infrarotstrahler
Weitere interessante Produkte