Fette DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honigbad Sinnlichkeit

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,28 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,33 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fette pharma dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa 1 p
2,39 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fette pharma ag dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa 1 p
2,40 €¹
Versand ab 3,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,40 €¹
Versand ab 1,99 €
 
 
 
 
fette pharma ag dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa 1 p
2,45 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
fette pharma ag dermasel® spa milch & honig
2,49 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DermaSel Spa Totes Meer Badesalz + Milch + Honig, 1 P
2,52 €¹
2,52 EUR / 1P
Versand ab 4,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fette pharma dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa 1 p
2,64 €¹
Versand ab 3,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,68 €¹
Versand ab 3,50 €
 
 
 
 
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,69 €¹
Versand ab 2,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fette pharma ag dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa (1 packung kombipackung)
2,73 €¹
Versand ab 2,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dermasel Totes Meer Badesalz+milch&honig Spa 1 P
2,75 €¹
Versand ab 4,45 €
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,79 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honig SPA
2,79 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
fette pharma ag dermasel totes meer badesalz+milch&honig spa 1 packung
3,03 €¹
Versand ab 2,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Angebote anzeigen

Produktbeschreibung

Fette DermaSel Totes Meer Badesalz + Milch & Honigbad Sinnlichkeit

PZN 04128783, 07388645
gelistet seit 01/2010
Hersteller Fette, http://www.fette-koeln.de/
fette-pharma-ag
weitere Fette Duschbäder & Badezusätze

Allgemeine Informationen

Abgabehinweis rezeptfrei
Darreichungsform Bad
Typ Badegel; Duschgel

Tests und Erfahrungsberichte

  • 30 Minuten wie Cleopatra

    • Geruch:  sehr angenehm
    • Verträglichkeit:  sehr gut

    Pro:

    Duftet gut und pflegt auch

    Kontra:

    nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Vor wenigen Stunden dem Bade entstiegen, der Duft verbreitet sich immer noch im Bad und Flur, möchte ich euch heute über das zweite Produkt berichten welches sich in meinem Weihnachtsüberraschungspaket befand.

    Wenn Frau einmal diese Badesalze probiert hat will man auch noch mehr davon ausprobieren. Das mit dem tollen Rosenduft hatte ich ja bereits Anfang Dezember genossen und nun durfte ich auch mal wie Cleopatra genießen und entspannen.

    Das

    --------------------------------------

    Fette Badesalz Milch und Honigbad

    --------------------------------------

    befindet sich wie alle diese Badezusätze von Fette in einem Kunststoffbeutel. Dieser ist natürlich nicht in rosa gehalten wie das Rosenbad sondern eher der Farbe des Honigs angepasst. Braun-Gelb. Natürlich sind auch hier wieder die wichtigsten Informationen aufgedruckt.

    Der Preis schwankt ein wenig in den Apotheken, man bekommt die 400 g jedoch im Schnitt zwischen 2,80 und 3,50 Euro. Was der Weihnachtsmann bezahlt hat weiß ich nicht, vielleicht hat er ja Rabatt bekommen auf die vielen Produkte die im Geschenkpaket waren.


    Produktinformation
    --------------------------

    "Die Entführung in eine märchenhafte Welt der Düfte und der intensiven Pflege! Die
    hautverwöhnende Wirkung von Honig und Milchextrakten, harmonisch verbunden mit den
    natürlichen Schönheitsmineralien aus dem Toten Meer, schenkt ein intensiv-
    sinnliches Badeerlebnis....."

    .......natürliche Milch-Proteine wirken überaus positiv auf die Spannkraft der Haut: ihre
    Elastizität verbessert sich spürbar, die Hauttextur wird signifikant gestärkt.
    Ergänzt wird die reichhaltige Rezeptur durch einen Wirkkomplex mit Bestandteilen
    aus Honig und Nektar, der den Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert und ihre
    Durchfeuchtung für mehr als 24 Stunden verlängert..".
    so preist der Hersteller das Produkt dem Kunden. .

    Ich bade sehr gerne mit Meersalz da es der Haut viel zu geben hat und ihm sogar heilende Wirkung nachgesagt wird..

    Das Salz des toten Meeres hilft gegen vielerlei Hautkrankheiten.
    · Schuppenflechte (Psoriasis)
    · Neurodermitis
    · Ekzeme
    · Akne
    · Seborrhoe
    · Haarausfall bei Schuppen

    So habe ich ja schon in meinem Bericht über das Salzbad in Rosen erwähnt, dass
    schon in der Antike die heilsame Wirkung des toten Meeres für Hautkrankheiten bekannt war. Von weit her kamen sogar Königinnen, um im stark salzhaltigen Wasser Heilung zu suchen. An den Ufern des toten Meeres gab es damals schon regelrechte Kurbäder.

    In diesem Produkt sind folgende
    Inhaltsstoffe zu finden:

    Badesalz:
    Maris Sal = Salzanteile aus dem Toten Meer als fein- bis mittelkörniges Granulat PLUS Spezialzusatz Milch & Honig Bad:
    Aqua (Water), Lauryl Glucoside, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Acrylates Copolymer, Cocamidopropyl Betaine, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Glyceryl Stearate, Mel (Honey Extract), Hydrolyzed Milk Protein, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxide, Benzoic Acid, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Sodium Benzoate, Anise Alcohol, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone.



    ------------------------------------------------- --
    Das Bad und das Gefühl dabei und danach
    ------------------------------------------------- --

    Ich bade gern mit Meersalz aber immer in guten Abständen. Zuviel des guten schadet auf Dauer. Außerdem ist es ja bei diesen Bädern so, dass man eigentlich so gut wie gar keinen Schaum hat. Es ist nur anfangs eine dümme weiße Decke auf dem Badewasser zu erkennen, die aber meist nach wenigen Minuten wenn man drin sitzt verschwunden ist.
    Und hier ist es eigentlich egal ob man das Salz oder das Wasser zuerst in die Wanne gibt. Ich mach's nach Lust und Laune. Wenn ich sie zuerst in die Wanne schütte dann so ziemlich dorthin wo der Wasserhahn ist, so lösen sie sich schneller auf. Ansonsten gut "umrühren" das Sitzen auf den Kristallen ist nicht so angenehm wie auf einer Sprudeltablette :O)

    Eigentlich liebe ich ja Schaumbäder
    Was ich an diesen Salzbädern liebe ist halt, dass die Haut nicht nur verwöhnt wird, sondern dass sie auch die Haut von den alten Hautschuppen befreit. Alle 14 Tage sollte Frau sich das schon mal gönnen und hier meine ich nicht nur im gehobenem Alter. Sicherlich würde ich ein Bad im Toten Meer selber bevorzugen, dass kann ich mir jedoch nicht leisten, aber so ein Totes Meer Salzbad ist schon erschwinglich.

    Und zudem duftet das Tote Meer selber nicht sooo gut wie diese Salzbäder aus der Apotheke.
    Diese hier duftet nach Honig wenn es angerichtet ist, man erschnuppert den süsslichen Duft bereits wenn man die kleine Zusatzpackung öffnet die in der Kunststoffpackung ist. Die muss man richtig ausquetschen bzw. ausspülen, ist ein wenig klebrig.
    Lecker, lecker, aber das wusste Cleopatra ja damals auch schon :O).


    Beim Gespräch mit der Apothekerin erfuhr ich, dass man auch eine Art Kur bei Hautproblemen mit Totem Meersalz (es gibt es ja auch pur) anwenden kann, das dann aber 2-3 mal die Woche. Hier ist aber kein pflegender Zusatz drin und sie empfahl danach mit Olivenöl einzureiben. Aber ich bin abgeschweift.........Extreme Hautprobleme hab ich ja nicht.

    Beim Rosenbad hatte ich mir damals noch Rosenblütenblätter gekauft und die zum Bade getan. (Ihr Männer da draußen, wie wär's mal mit einem Verwöhnbad für eure Frauen als Überraschung?)
    Beim Milch- und Honigbad sah die Oberfläche des Wassers nicht ganz so einladend aus, Bienen wollte ich dann wohl eher nicht in der Wanne haben :o). Aber der Duft ist sehr angenehm. Das Wasser ist auch nicht rosa sondern nur leicht gelblich. Vielleicht liegt es auch an meiner Badbeleuchtung die sehr dezent ist.

    Nebenwirkungen wie Rötungen oder Reizungen kann ich bei mir nicht erkennen. Ich würde auch kein Meersalzbad mehr verwenden wenn ich beim ersten Versuch damit Probleme gehabt hätte.

    Der Duft hält sich auch eine ganze Weile nach dem Bade noch auf der Haut. Direkt nach dem Bad eincremen musste ich mich hier auch nicht.


    Herstellerinformationen
    ----------------------------

    "Seit 40 Jahren entwickeln und vermarkten wir als ein mittelständisches, europaweit operierendes Unternehmen der Pharma- und Kosmetikbranche mit großem Engagement und erfolgreich u.a. Natur-Arzneimittel wie Medizinische Badesalze, dermatologische Pflegeprodukte und ausgesuchte Wellness-Kosmetik in Apotheken..." (Infos von der homepage)
    FETTE Pharma AG
    Uferstr. 45
    D-50996 Köln/Cologne
    Germany
    Tel: 0049-221-9215720
    Fax: 0049-221-211716
    E-mail: info(at)fette-koeln.de



    Mein Fazit
    --------------

    So wie beim Fette Rosenbad gebe ich auch hier eine Empfehlung. Es duftet nicht nur toll sondern tut der Haut auch sehr gut.
    Den Preis finde ich okay. Ich nutze es ja nur in größeren Abständen da ich mehr auf richtige Schaumbäder stehe.


    Euer Mondlicht1957