Playmobil 4865 Große Löwenritterburg

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
PLAYMOBIL 4865 - Große Löwenritterburg
188,25 €¹
188.25 / Stück
Versand ab 4,89 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
PLAYMOBIL 4865 - Große Löwenritterburg
193,14 €¹
193.14 / Stück
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Playmobil 4865 Große Löwenritterburg

EAN 4008789048653
gelistet seit 08/2010
Hersteller Playmobil, http://www.playmobil.de
geobra-brandstaetter-gmbh-co-kg
weitere Playmobil Playmobil Ritter

Allgemeine Informationen

Typ Playmobil

Tests und Erfahrungsberichte

  • Der Horror kommt mit der Burg...

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  sehr hoch
    • Wird langweilig:  nie
    • Reinigung & Pflege:  kompliziert
    • Fördert die Kreativität:  ja

    Pro:

    Spielspass garantiert, gute Verarbeitung, robust

    Kontra:

    aufwendiger Aufbau, kleine Teile, nicht für kleine Kinder

    Empfehlung:

    Ja

    Wir wußten ja nicht, was wir uns antun, als wir die Löwenritterburg von Playmobil für das Weihnachtsfest kauften. Sie sollte ja ein Geschenk für unsere Kinder werden. Tristan war schon immer begeistert von Rittern und desgleichen und Merlin stand voll auf Drachen, er bekam auch separat noch einen großen roten Drachen dazu geschenkt, aber welche Aufgabe uns hier noch bevorstand, konnten mein Mann und ich nicht ahnen. Wir kauften die Burg schon einige Monate vorher im SPielwarengeschäft für ungefähr 130 Euro. Sie war mal teurer gewesen, doch wurde aus welchen Gründen auch immer (die Gründen kann ich mir mittlerweile denken) herunter gesetzt. Also schleppten wir ein riesiges Paket mit nach Hause und mein Mann meinte noch ganz locker, in der Zeit, wo ich mit den Kindern dann bei meiner Mutter bin, werde er die Burg dann mal eben aufbauen. Ha ha ha! Nicht umsonst hat man uns im Spielwarenladen gefragt, ob wir die Burg nicht dort aufbauen lassen wollen, aber das haben wir ja großkotzig verneint. Hätten wir mal angenommen. Am Heiligabend saß ich dann unten bei meiner Mutter mit den Kindern, während mein Mann oben zugange war mit dem Aufbau der Burg. Und es wurde spät, immer später und irgendwann bin ich dann hoch und er hatte noch nicht mals die Hälfte davon geschafft aufzubauen^^
    Also half ich ihm mit, und stellte fest, wie kompliziert alles war und kniffelig. Für diese Burg braucht man einige Stunden intensive Konzentration, um alles so aufzubauen, wie es sich gehört. Steht natürlich einmal alles, sieht es unglaublich toll aus und auch meine Kinder waren begeistert, als sie dann endlich wieder hoch durften. Doch der Aufwand, dieses Playmobilkunstwerk aufzubauen, ist unglaublich. Nicht nur die vielen Einzelteile, die man berücksichtigen muß, wie oft haben wir Mauern wieder eingerissen, weil noch etwas fehlte, sondern auch die Arbeit danach, die Burg zu schmücke, zu bekleben, Fähnchen dran zuhängen, die Ritter bekleiden, all das, ist ein immenser Aufwand. Tja und wenn man dann noch 2 Rabauken hat wie wir, kann man davon ausgehen, dass irgendwann ein Teil fehlen wird, oder die Burg auseinander genommen wird. Was aber zum Glück noch nicht geschehen ist, denn ich glaube, die beiden haben schon begriffen, welche Arbeit es war, dieses Werk aufzubauen.

    Details zum Produkt

    Burgtor wird durch Drehknopf geöffnet
    Steinschütte, Fallgitter, Klapptreppe, Falltür
    Schatzaufzug
    Mauerdurchbruch
    Aufbaumaße (L/B/H): 72 x 80 x 57 cm
    inkl. 6 Spielfiguren, 2 Pferden, Waffen, Schutzschildern, Fahnen, Schatztruhe mit Goldstücken und weiterem Zubehör

    Dieses SPielzeug ist nicht gedacht für kleine Kinder, also ein Kind sollte schon mindestens 4 oder 5 Jahre alt sein, um damit spielen zu dürfen. Es gibt sehr viele Kleinteile, die verschluckt werden können. Auch die Reinigund der Burg ist nicht so einfach. Wird da mal was schmutzig, hat man seine liebe Not, alles wieder sauber zu bekommen. Man kann die Burg nicht einfach verschieben, oder wegstellen, sie kann auseinander gehen, was natürlich dann schae wäre. Und erneut mit Arbeit verbunden ist. Es gibt sehr viel Zubehör zu dieser Burg, alles ist sehr schön aufgemacht, detalliert, die kleinen Ritter mit Schwertern, Schilden und beweglichen Gelenken, Pferde dazu, auf die man die Ritter setzen kann. Auch an der Burg gibt es viele Highlights, zum einen den Aufzug, der gedacht ist, die errungen Schätze zu befördern, natürlich passt da auch locker ein Ritter rein und kann hoch und runter fahen. Oderdas bewegliche Burgtor, was man per Knopf auf und zu machen kann. Die Burg selbst wird überwiegend zusammengesteckt, was sich eigentlich recht einfach anhört, aber nicht ist! Den Plan kann man in die Tonne kloppen, er verwirrt mehr, als dass er hilft. Ich verlasse mich da mehr auf meine Augen und auf mein Gefühl. Sehe mir meistens den Karton an, oder ein Bild und fange danach an zu bauen.

    Hersteller

    geobra Brandstätter GmbH & Co. KG
    Brandstätterstr. 2 - 10
    90513 Zirndorf

    Aussehen

    Ist die Burg erst mal fertig, besticht sie durch ihr tolles Aussehen. Es befindet sich in der Burg ein hoher Turm, der mit einer Gittertür versehen ist (Gitter muß man separat einsetzen, dabei hatte ich den Turm wieder in der Hand) Es gibt einen großen Innenhof, die Burg kann man auch aufklappen, so dass ein Kind besser an das Innere heran kommt. Es gibt desweiteren Treppen, Zugänge, mehrere Tore, bzw. Türen, alles ist sehr robust verarbeitet und geht mit Sicherheit nicht schnell kaputt. Mittlerweile haben meine Kinder noch mehrere Ritter geschenkt bekommen, die natürlich auch ihren Platz in der Burg gefunden haben. Die Beiden spielen so gut wie jeden Tag damit und es wird ihnen auch nicht langweilig. Die Farbe der Burg ist grau/braun, es gibt gelb-schwarze Abzeichen, bzw. Kleber, die man an den Wänden, Toren usw. paltziert.

    Sicherlich ist diese Burg aufwendig aufzubauen, sicherlich ist diese Burg auch nicht gerade günstig, doch eines garantiert dieses Spielzeug mit Sicherheit, riesigen Spass für Kinder. Sieht man mal von der Reinigung ab, die auch eher aufwendig ist, hat ein Kind lange Zeit Spass daran. Es gibt immer was neues zu entdecken. Vor allem gibt es jede Menge Zubehör zu kaufen, man bekommt außer neuen Rittern, auch Drachen, Kanonen und vieles mehr für diese Burg zu kaufen. Es ist schon fast so wie eine Lebensaufgabe, man kann dem Kind zum Geburtstag was dazu holen, oder wieder zu Weihnachten, es gibt immer etwas, was noch fehlt, oder woran das Kind Interesse hat. Ich kann die Löwenritterburg nur empfehlen, allerdings nicht für ganz kleine Kinder.

Playmobil 4865 Große Löwenritterburg im Vergleich