Max Payne 3 (Action PC Spiel)

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Max Payne 3 - Rockstar Pass
3,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Max Payne 3 - Steam Version
6,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Max Payne 3 (PC)
7,89 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
rockstar max payne 3 - [pc]
7,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
rockstar max payne 3 (uncut) [pegi] - [pc]
9,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
rockstar max payne 3 - [pc]
9,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
rockstar games max payne 3
11,59 €¹
Versand ab 6,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
rockstar max payne 3 (uncut) [pegi] - [pc]
14,02 €¹
Versand ab 5,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Max Payne 3 (PC)
31,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
rock star max payne 3 pc
42,95 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Max Payne 3 (Xbox 360)
48,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
Max Payne 3 (PC)
53,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Max Payne 3 (Action PC Spiel)

EAN 5026555054492, 5026555054430
gelistet seit 08/2010

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (USK) 18 Jahre
Auslieferung 02.08.2010
Datenträger DVD
EAN-Code 5026555054430
Genre Action
Publisher Take 2
System-Voraussetzungen für PC

Tests und Erfahrungsberichte

  • Auch Max wird mal alt

    • Grafik:  gut
    • Sound:  gut
    • Bedienung:  einfach
    • Wird langweilig:  nach wenigen Stunden
    • Suchtfaktor:  gering
    • Spielanleitung:  durchschnittlich
    • Altersbeschränkung:  ab 18 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Einsteiger
    • Multiplayerfunktion:  nicht vorhanden

    Pro:

    Weiterhin gute Action

    Kontra:

    Schlechte Produktion

    Empfehlung:

    Nein

    Hallo zusammen,

    Max Payne ist eine recht bekannte Actionreihe aus dem Hause Rockstar. Berühmt wurde es wohl durch seine sogenannte "Bulletime", ein Zeitlupenmodus, der automatisch im Sprung aktiviert wird oder auch manuell aktiviert werden kann.
    Die Geschichte um den manisch drepessiven Polizisten Max Payne war teils so spannend das sie es auch auf die Kinoleinwand schaffte, wenn auch nur mäßig umgesetzt wurde. Naja, darum gehts hier ja gerade nicht. Seit seine Frau und sein Kind ermordet wurden, greift Max regelmäßig zur Flasche und diversen Pillen und legt sich auf Halsbrecheriche Art und Weise mit den Bösen Jungs an.

    Soviel zur Vorgeschichte. Als er dann auch
  • Max Payne 3: Gebrochener Protagonist, famoses Gameplay

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  sehr gut
    • Bedienung:  einfach
    • Wird langweilig:  nach wenigen Wochen
    • Suchtfaktor:  durchschnittlich
    • Spielanleitung:  gut
    • Altersbeschränkung:  ab 18 Jahren
    • Schwierigkeitsgrad:  Fortgeschrittene
    • Multiplayerfunktion:  vorhanden

    Pro:

    - famoses, greifendes Spielprinzip - gebrochener Held baut emotionale Bindung auf -

    Kontra:

    - hier und da dümmliche KI - diverse, weitere Defizite (siehe Text) -

    Empfehlung:

    Ja

    Einen reichlich ausgeprägten Kult erlangte Max Payne, des Öfteren vermochte die Serie dank seinem recht gebrochenen, allen voran bezüglich der Psychologie schwer gezeichneten Protagonisten und seinen exotischen, kuriosen Antagonisten zu gefallen, zudem fand sich ein famoses, für damalige Gegebenheiten innovatives Gameplay. Rockstar Games vermochte mit Max Payne 3 ein Wagnis sondergleichen einzugehen; Konventionen der Serie wurden in ein neues Gewand transferiert, statt in dem verregneten New York agiert Max nun im sonnigen São Paulo – kann solcherlei Gegebenheit in den obligatorischen Elementen eines Max Paynes unterhaltsam bestehen? Es kann. Warum? Nun, dies erfahren Sie in dem meinem
  • Max´ neue Kleider

    • Grafik:  sehr gut
    • Sound:  sehr gut
    • Wird langweilig:  nach wenigen Wochen
    • Suchtfaktor:  hoch
    • Schwierigkeitsgrad:  Fortgeschrittene

    Pro:

    sb

    Kontra:

    sb

    Empfehlung:

    Ja

    Ach Max, lange, viel zu lange ist es bereits her, das wir dich das letzte Mal gesehen haben. Neun Jahre sind mittlerweile ins Land gezogen, als du dich das letzte mal auf den Computern dieser Welt durch das verregnete New York gekämpft hast, wieder Mal in der Scheiße stecktest, wieder mal eine Frau retten wolltest. Mittlerweile bist du Alt geworden, aufgedunsen vom Alkohol Konsum, betäubt von den Pillen, die du dir einwirfst, wie andere TicTacs. Die Vergangenheit verfolgt dich nach wie vor, der brutale Tod deiner Frau und deines Kindes, die Dinge, die danach geschehen sind, das viele Blut, die vielen Toten, Mona. Du willst Neu anfangen, doch in New York hat dein Leben keine Zukunft. Du