Civil War - Der Amerikanische Bürgerkrieg (DVD)

Civil-war-der-amerikanische-buergerkrieg-dvd
ab 16,49
Bestes Angebot
mit Versand:
Media Markt
18,48 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010

Preisvergleich

wvg medien gmbh civil war - der amerikanische bürgerkrieg - (dvd)
16,49 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Civil War - Der amerikanische Bürgerkrieg [DVD]
16,49 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Civil War - Der amerikanische Bürgerkrieg (DVD)
18,99 €¹
Versand ab 4,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Civil War - Der Amerikanische Bürgerkrieg - 5-DVD-BOX-NEU
20,43 €¹
Versand frei
 
funreel
(802686
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
ken burns; ric burns; geoffrey c. ward civil war - der amerikanische bürgerkrieg (5 dvds)
20,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
polyband ken burns - civil war-der amerikanische bürgerkrieg (polyband) dvd
21,37 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
 
Civil War - Der Amerikanische Bürgerkrieg Neuauflage 4x DVD-9, 1x DVD-5 Sam Wa..
22,59 €¹
Versand frei
 
moluna_einkaufen
(787
Violetter Stern für 500 - 999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Civil War-Der Amerikanische Bürgerkrieg - Ken Burns DVD (5) NEU
24,99 €¹
Versand frei
 
grooves-land
(766270
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
98,9% 98,9% Positive Bewertungen
NEU DVD - Civil War - Der amerikanische Bürgerkrieg #G56795867
26,40 €¹
Versand frei
 
hosova
(75952
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,7% 99,7% Positive Bewertungen

Produktbeschreibung

Civil War - Der Amerikanische Bürgerkrieg (DVD)

EAN 4006448753863, 4006448756437
gelistet seit 07/2010

Allgemeine Informationen

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Anbieter (Label) polyband
Auslieferung 20.11.2009
Bildverhältnis 1:1,33/4:3
EAN-Code 4006448756437
Genre Dokumentation; Geschichte
Kategorie Paket Besondere Interessen
Mehrkanalton Dolby Digital 2.0
Originaltitel Der Amerikanische Bürgerkrieg Teil 1 - 4
Sprache Deutsch DD 2.0 / Englisch DD 2.0
System DVD
Ton-System HiFi Stereo
Vertrieb WVG Medien

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ken Burns' "The Civil War" (Der Amerikanische Bürgerkrieg)

    Pro:

    Vielzahl von Quellen, lebendige Darstellung

    Kontra:

    Keine Specials

    Empfehlung:

    Ja

    Ken Burns, geboren 1953 in Brooklyn, hat sich in seinen Dokumentarfilmen mit den großen Themen der amerikanischen Geschichte und Kultur auseinandergesetzt, etwa mit dem Baseball (1994-2010), Jazz (2001), dem Zweiten Weltkrieg (The War, 2007) und den Nationalparks (The National Parks, 2009). Bereits angekündigt ist eine Dokumentation Burns' über die Zeit des Alkoholverbots (Prohibition, 2011) und ein Projekt über den Vietnamkrieg.

    Erzählweise und Aufbau
    In der vorliegenden, preisgekrönten Serie The Civil War (1990) zeichnet Burns die Geschichte des Amerikanischen Bürgerkriegs 1861-1865 nach. Die Erzählweise ist hierbei betont unspektakulär; verbunden durch das Narrativ einer Erzählerstimme wird aus einer Vielzahl von Zeitungsberichten, Briefen, Erinnerungen und ähnlichen Quellen direkt zitiert. Zu Wort kommen etwa die jeweiligen Präsidenten Abraham Lincoln und Jefferson Davis, Militärs wie Ulysses S. Grant und Robert E. Lee, der politische Aktivist Frederick Douglass, Walt Whitman (Schriftsteller und während des Krieges Krankenpfleger) sowie die Journalisten Horace Greeley und George Templeton Strong. Für die Perspektive der einfachen Soldaten wurden die Kriegserinnerungen von Sam Watkins aus Tennessee und Elijah Hunt Rhodes aus Rhode Island herangezogen. Ergänzend zu diesen Zitaten von Zeitgenossen kommentieren auch Experten das Narrativ, v.a. Shelby Foote (Autor einer monumentalen Trilogie über den Bürgerkrieg) und die Historiker Barbara Fields, Ed Bearss und Stephen Sears.
    Illustriert wird das Geschehen durch Photographien, Zeichnungen, Gemälde, Karten und auch durch Außenaufnahmen von Originalschauplätzen, insbesondere den ehemaligen Schlachtfeldern, die heute häufig als Nationalparks geschützt sind. Gegliedert ist The Civil War in neun Teile, die einem chronologischen roten Faden folgen. Hierbei sind der erste (über Vorgeschichte und Ausbruch des Krieges 1861) und der fünfte Teil (über die Schlacht von Gettysburg 1863) mit ca. 100 Minuten bzw. 95 Minuten die längsten Episoden, während die übrigen jeweils etwas mehr als 60 Minuten dauern. Die Teile sind wiederum in Kapitel gegliedert, die ein Stichwort oder eine Phrase als Titel tragen. Mitunter wird hierbei die chronologische Folge kurz unterbrochen, um Einzelaspekte zu beleuchten, z.B. das Alltagsleben in den Armeelagern oder das sich erst im Krieg entwickelnde Lazarettsystem.

    Einschätzung
    Trotz der auf den ersten Eindruck hin etwas statisch wirkenden Erzählweise ist die Serie durchaus lebendig geraten. Neben den „üblichen Verdächtigen“ Lincoln oder Grant werden auch unbekanntere Stimmen zitiert, etwa Feldpostbriefe. Einerseits geben die unterschiedlichen Quellen ein breites Bild des Geschehens, andererseits franst die Erzählung dadurch nicht aus, denn im Hintergrund bleibt immer das „große Bild“ des militärischen und politischen Geschehens. Vor allem der Schriftsteller Shelby Foote liefert daneben immer wieder kleine Anekdoten aus dem Bürgerkrieg oder auch knappe Charakterisierungen von Akteuren, die unterhaltsam und informativ geraten sind. Bemängelt werden könnte, dass es sich im Großen und Ganzen doch um ein eher klassisches Narrativ handelt; einzelne Aspekte bleiben völlig unbeleuchtet, z.B. die überdurchschnittliche Repräsentation von Einwanderern unter den Kriegsfreiwilligen. In technischer Hinsicht scheint mir außerdem das DVD-Bild im Vergleich zum Fernseh- bzw. Videobild kaum eine Verbesserung zu sein, mal ganz davon abgesehen, dass die fünf DVDs keine Specials enthalten. Insgesamt bietet The Civil War aber einen ausgezeichneten Überblick über den Amerikanischen Bürgerkrieg, den man sich durchaus mehrmals ansehen kann.

    Angaben zu den DVDs
    Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Regionalcode: 2
    Bildformat: 4:3 – 1,33:1
    FSK: ab 12
    Spieldauer: 675 Minuten

Civil War - Der Amerikanische Bürgerkrieg (DVD) im Vergleich

Alternative Special-Interest Filme
Weitere interessante Produkte