Töpfer Baby Puder

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
tÖpfer gmbh tÖpfer baby puder 75 g
2,88 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
tÖpfer gmbh tÖpfer baby puder 75 g
3,09 €¹
Versand ab 3,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
t�pfer gmbh töpfer babycare puder
3,29 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toepfer Baby Puder 75 G
3,32 €¹
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
töpfer gmbh tÖpfer baby puder 75 gramm
3,65 €¹
4,87 EUR / 100 g
Versand ab 2,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Toepfer Babycare baby puder MIT BIO Weizenkleie + BIO Calendula, 75 g
3,66 €¹
4,88 EUR / 100g
Versand ab 4,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
toepfer gmbh toepfer baby puder, 75 g
3,72 €¹
4.96 / 100 g
Versand ab 3,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Töpfer Babycare baby puder MIT BIO WEIZENKLEIE & BIO CALENDULA 75g PZN: 0870304
3,90 €¹
Versand ab 3,50 €
 

Produktbeschreibung

Töpfer Baby Puder

PZN 00870304
gelistet seit 06/2010

Allgemeine Informationen

Typ Puder

Tests und Erfahrungsberichte

  • ... Baby- Puder ohne Quatsch ...

    • Pflegewirkung:  sehr gut
    • Ergiebigkeit:  durchschnittlich
    • Geruch:  angenehm
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Konservierungsstoffe:  nein

    Pro:

    super Inhaltsstoffe *
    Wirkung
    Schutz * bezahlbar

    Kontra:

    Puder staubt prinzipiell *
    Löcher zur Entnahme könnten wirklich kleiner sein

    Empfehlung:

    Ja

    Einleitung

    == * ~* EINLEITENDES ==

    Ich leide ja unter Neurodermitis und Handekzemen. Die Handekzeme sind nun dank ausgefallener Behandlung weg. Zudem geht es meiner Haut im Allgemeinen besser. Eine Tatsche, die ich auch meiner Handhabe zu verdanken habe :
    Puder und nur noch eine sehr feste Baby- Creme. Keinerlei Salben oder Kortison mehr.

    Pflegewirkung

    == *~* Meine Erfahrungen mit dem Puder ... ==

    Zunächst hatte ich wecesin Pulver im Gebrauch - sehr gut, aber auch nicht ganz günstig, wenn man sich wie ich zweimal täglich den Körper einpudert.
    Dann hatte ich den Puder von babylove aus dem dm, auch gut, aber leider mit Parfum.

    Nun bin ich bei Töpfer gelandet. Hier fand ich einen Puder, der bezahlbar bleibt, aber den Richtlinien für Naturkosmetik entspricht. Unter 4 Euro für 75 g und mit ausgezeichneten Inhaltsstoffen.


    *~* der DUFT

    Den Duft des Produktes würde ich als absolut neutral beschreiben.

    *~* das AUSSEHEN

    Der Puder ist weiß und lässt sich nur langsam verteilen, er staubt dabei ein bisschen und hinterlässt weiße Spuren.
    Allerdings ist dies bei allen Puder so, gehört einfach zum Produkt dazu. Dafür wird meine geschundene Haut geschützt und kann sich besser regenerieren.
    Zudem wird die Bläschenbildung unterbunden.

    *~* die ANWENDUNG ... und das ERGEBNIS

    Ich verteile den Puder meist zweimal täglich so gut wie auf dem gesamten Körper. Zwischendurch gebe ich immer mal wieder etwas auf Hand und Fuß, also meine "kranken" Hautstellen.

    Die Ekzeme werden dadurch ausgetrocknet, die Haut an sich aber dennoch leicht gepflegt. So sehe ich es und so kann ich es erkennen. Seit bestimmt 6 bis 7 Wochen nutze ich keine Salben und kein Kortison mehr. Nur noch Puder und ganz selten die trockene sebamed Baby- Wundschutzcreme (die alte, denn die neue Ausführung ist auch wieder nix).

    Der Puder legt sich schützend auf meine Haut. Er hinterlässt auch weiße "Flecken", gerade da, wo du Haut nicht so gesund ist, haftet er an. Aber diese Stellen werden auch immer weniger ;)

    Jedenfalls bin ich vom Puder absolut überzeugt und empfehle ihn gerne weiter.

    Dennoch gibt es einen kleinen Makel: Die Öffnungen am Kopfende geben sehr viel Pudre auf einmal ab. Hier wäre eine feinere Einstellungsmöglichkeit die bessere Lösung.

    *~* die ERGIEBIGKEIT
    Meist reicht mir eine Puderdose so 3- 4 Wochen aus.

    Weitere Erfahrungen & Fazit

    == *~* Die FAKTEN ==

    * Inhaltsstoffe/Ingredients (INCI):
    Bestandteile
    Distärkephosphat, Zinkoxid, Weizenkleie Extrakt*, Ringelblumenblüten Extrakt*, Olivenöl*, Mandelöl*, Jojobaöl*, Sonnenblumenöl*, Vitamin E, Rosmarinblätter Extrakt*, Silica.
    *aus kontrolliert biologischem Anbau
    Wirkstoffe:
    Zinkoxid, Ringelblumenblüten-Extrakt, Weizenkleie-Extrakt, Jojobawachs, flüssiges, Oliven-Öl, nativ, Sonnenblumenöl, Rosmarinblätter-Extrakt, Mandelöl, nativ

    => entnommen der Homepage


    * Preis :
    bei Müller zahlte ich 3,65 Euro für 75 g.

    * Herstellerangaben :

    "Mit der bewährten Töpfer Bio-Weizenkleie, Bio-Calendula, sowie einer Auswahl an hochwertigsten Bio-Ölen wie Bio-Olivenöl, Bio-Jojobaöl und Bio-Mandelöl
    Ohne Talkum
    Ohne Parfum
    Frei von synthetischen Duft, Farb- und Konservierungsstoffen
    Frei von Rohstoffen auf Mineralölbasis"



    Meine abschließende MEINUNG ==

    Ich finde diesen Puder sehr gut. Er besitzt hervorragende Inhaltsstoffe, ist sehr gut verträglich und schützt meine geschundene Haut.
    Lediglich der Streuer am Deckel ist verbesserungswürdig. Ansonsten und trotzdem gerne 5 Sternchen von mir.

Töpfer Baby Puder im Vergleich