Knight and Day (DVD)

ab 4,97
Bestes Angebot
mit Versand:
Saturn
4,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2011

Preisvergleich

andrew menzies - knight and day - agentenpaar wider willen (extended cut)
4,97 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
Knight and Day (Extended Version) [DVD]
4,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
20th century fox home enter. knight and day (extended version) komödie dvd
4,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
DVD KNIGHT AND DAY - EXTENDED CUT - TOM CRUISE ***NEU**
6,97 €¹
Versand ab 2,50 €
 
flohpreis
(98458
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
DVD * Knight and Day - Agentenpaar wider Willen (Extended Cut) * NEU OVP
7,49 €¹
Versand frei
 
alphamovies
(583696
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
Knight and Day Hollywood Collection (DVD)
7,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Twentieth Century Fox Home Entert. - Knight And Day (Twentieth Century Fox Home Enter) DVD
8,99 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  sehr gut
Knight and Day - Tom Cruise - Cameron Diaz - DVD - OVP - NEU
8,99 €¹
Versand frei
 
dvd-expressversand
(55324
Violette Sternschnuppe für 50.000 - 99.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,9% 99,9% Positive Bewertungen
twentieth century fox home dvd knight and day
8,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
Knight and Day - Extended Version
8,99 €¹
Versand ab 2,99 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
KNIGHT AND DAY-TWENTIETH CENTURY FOX HOME ENTERT-DVD NEU
9,29 €¹
Versand frei
 
grooves.land
(700503
Rote Sternschnuppe für 100.000 - 499.999 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
99,1% 99,1% Positive Bewertungen
20th century fox knight and day
9,99 €¹
Versand ab 3,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  manchmal nicht vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr schlecht
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  schlecht
patrick oneill knight and day - agentenpaar wider willen extended cut
10,49 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Knight and Day (DVD)

EAN 4010232051349, 4010232051073
gelistet seit 02/2011

Film / Kino-Daten

Altersfreigabe (FSK) 12 Jahre
Darsteller Tom Cruise , Cameron Diaz , Peter Sarsgaard
Genre Action; Komödie
Kategorie Spielfilm
Land / Jahr USA; 2010
Originaltitel Knight and Day
Regie James Mangold

Video / DVD-Daten

Anbieter (Label) Fox
Auslieferung 26.11.2010
Bildverhältnis 1:2,40/16:9
EAN-Code 4010232051349
Mehrkanalton Dolby Digital 5.1
Sprache deutsch, englisch
System DVD
Untertitel deutsch, englisch
Vertrieb Fox

Tests und Erfahrungsberichte

  • Actionkomödie mit einer sehr nervigen Cameron Diaz

    • Action:  durchschnittlich
    • Anspruch:  wenig anspruchsvoll
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Altersgruppe:  ab 12 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  andere Version

    Pro:

    Ein paar Actionszenen

    Kontra:

    Cameron Diaz, familienfreundliche Actionszenen

    Empfehlung:

    Nein

    "Knight And Day" ist ein Film aus dem Jahre 2010 und hat Tom Cruise und Cameron Diaz in den Hauptrollen. Während Tom Cruise doch ein paar Filme hat, die man sich anschauen kann, ist Cameron Diaz bei mir nicht sonderlich angesehen, da ich mit ihren Filmen nichts anfangen kann. Dieser Film schafft es auch nicht.


    Film:

    Originaltitel: Knight And Day
    Jahr: 2010
    FSK: 12
    Laufzeit: ca. 105 Minuten (Kinofassung) / ca. 112 Minuten (Extended Cut)
    Regie: James Mangold
    Darsteller: Tom cruise, Cameron Diaz


    Story:

    June (Cameron Diaz) will nach Hause fliegen. Sie begegnet Miller (Tom Cruise). Gemeinsam befinden sie sich in
  • Tom cruised mit Cameron herum...

    Pro:

    + gute Actionszenen & Knalleffekte + Cameron Diaz ist, wie immer, nett + Digital Copy

    Kontra:

    - Humor? Naja... - keinerlei Bonusmaterialien

    Empfehlung:

    Ja

    ... in der Actionkomödie "Knight And Day" zumindest. Bleibt hier kein Auge trocken (vor Lachen, tränenmässig) oder kommen einem einfach so die Tränen, weil der Film irgendwie gar nicht so toll ist ? Lest selber...

    So kam ich zu "Knight And Day"

    Nunja, allzu viel Gutes hatte ich von dem Film im Vorfeld eigentlich nicht gehört, er soll eher abgetretene Pfade durchwandern etc.pp. Aber: gibt es thematisch und von der Umsetzung von Filmen her überhaupt noch Neues zu entdecken ? Diesem Argument folgend beschloß ich also, mir den Film auf DVD für ganz günstige 8,07 € bei Amazon zu ordern, die diesen gerade im Angebot hatten.

    Zum Film

    Darum geht es in "Knight And Day"

    Zufall ? Schicksal ? Auf jeden Fall wird die unbedarfte June Havens ( _Cameron Diaz_ ), die quer durchs Land reist, um seltene Teile für einen alten Oldtimer aufzutreiben,den sie wieder her richten und ihrer Schwester April zu deren Hochzeit schenken möchte, auf einem gemeinsamen Flug mit dem mit allen Wassern gewaschenen Geheimagenten Miller ( _Tom Cruise_ ) zusammengeführt. Auf diesem Flug wird June Zeugin, wie er mit bloßen Händen eine ganze Reihe von Gegnern ausschaltet, noch während sie auf der Bordtoilette weilt. Dabei sind wirklich alle anderen Passagiere - außer eben June selber - hinter dem geheimnisvollen Miller her gewesen - inclusive der Bordbesatzung in Form einer Stewardess und der beiden Piloten, die Miller notgedrungen ebenfalls erschiessen muss, will er sich seiner Haut erwehren. Die darauf folgende Landung endet doch recht unsanft in einem Maisfeld, nachdem Miller den Flieger zunächst auf einer Landstraße "parken" wollte, was aber misslingt. June kann kaum glauben, mit wem sie da Bekanntschaft gemacht hat, der vor den Ereignissen im Flugzeug noch so einen sympathisch-netten Eindruck bei ihr gemacht hat.

    Der Action ist kein Ende...

    Aber der Action im Flugzeug ist es natürlich im weiteren Verlauf immer noch nicht genug, denn nachdem sie von Miller, wie gewünscht, zu Hause "abgeliefert" wurde (indem er sie mit einem Schlafmittel schachmatt setzte und sie einfach in ihr heimisches Bett ablegte) , fühlt sie sich ständig beobachtet von Herren mit dunklen Sonnenbrillen, typischen "Agententypen" eben. Und tatsächlich dauert es nicht lange und June wird von diesen Leuten abgeholt - sie sind vom CIA und jagen Miller, weil der Staatgeheimnisse gestohlen haben soll. Jedoch: ihre "Rettung" ist nahe - Miller holt sie im Alleingang aus dem fahrenden Auto der Agents heraus.
    Doch June sind diese Actioneinlagen von Miller einfach zu "actionhaltig" und erneut besteht sie darauf, wieder nach Hause zu wollen.
    Und so beginnt das Spielchen vom Neuen: von nun an kreuzen sich ihre Wege immer wieder.: June kann nun doch nicht länger glauben, dass es sich um einen Zufall handelt.



    Millers Geheimnis

    Bevor June der Sache mit Millers angeblicher Verfehlung auf den Grund gehen kann, muss sie erstmal an der Seite des "Superhelden" permanent recht halsbrecherische Situationen meistern. Nicht selten fliegen ihnen dabei auch "blaue Bohnen" um die Ohren, wobei eine Explosion auch gerne mal die andere jagt. So vergeht im Film eine ganze Weile, bevor sie akzeptieren kann, dass neben Miller nun auch sie gejagt wird. Nachdem dieser Groschen gefallen ist (was schonmal m.E. recht lange bei ihr gedauert hat) ist Miller bereit, June in die Hintergründe einzuweihen, denn eigentlich ist er auch ein Agent des CIA, nur hat er sich entschlossen, aus einem Komplott seiner Kollegen auszusteigen, welches vorsah, einem internationalem Gangster eine Superbatterie zu verkaufen, eine Erfindung, die ein junger Mann namens Simon gemacht hat. Die besondere Eigenschaft der Batterie ist eigentlich ein physikalisches No-Go: einmal aufgeladen, hat die Batterie ewig "Saft" - die Energieprobleme der Menschheit wären so ein für allemal gelöst. Doch der Gangsterboss Antonio Quintara ( :Jordi Molla_ ) hat natürlich ganz eigene Vorstellungen von der Anwendung der Batterie. So wird Miller eben mittlerweile von der ganzen Abteilung des CIA , für die er einst gearbeitet hat,als "Verräter" gejagt.
    Außerdem findet June heraus, das Jay Miller auch nicht "Jay Miller" sondern mit Nachnamen "Knight" heißt - zumindest sieht ein Foto auf dem Tisch der Familie Knight, welches deren Sohn zeigt, ihm zum verwechseln ähnlich. Allerdings wähnen ihn seine Eltern tot...

    Darstellerinnen und Darsteller

    Für die komödiantische Seite der Actionkomödie soll wohl ganz klar Cameron Diaz sorgen. Die spielt ihre Rolle als June Havens doch recht naiv und, wie ich schon ausführte, ziemlich unbedarft. Warum sie gleich mehrfach darauf besteht, wieder zuhause abgesetzt zu werden, blieb mir jedenfalls schleierhaft. Spätestens nach ihrer ersten Entführung durch das CIA sollte ihr doch klar gewesen sein, dass sie von diesen Leuten nicht vom Haken gelassen wird. Zudem ist sie zumindest über ganz weite Strecken des Films eben das typische "Trouble-Girl", welches dem Superprofi Miller eigentlich nichts als Ärger einbringt. Mehr als einmal muss der in allen Lagen stets lächelnde und von Tom Cruise gespielte Ex-Agent Ray Miller ihr mit halsbrecherischen Aktionen zu Hilfe eilen, in der Regel dabei ganz allein gegen eine Übermacht von Gegnern. Dennoch: wie gesagt, er bleibt dabei stets heiter und bemüht.

    Zieht der Humor / die Action ?

    Streng genommen gab es für mich eigentlich nur wenig große Lacher in diesem Film. June ist meistens m.E. einfach ein wenig zu schwer von Begriff, was sich denn gerade um sie ereignet. Das mögen manche ja heiter finden, nunja, ich sehe das ein wenig anders. Naja, Cameron Diaz ist dafür eben einfach nett und nicht unsympathisch, wenigstens das, aber lustig, naja. Dafür kann mich wenigstens die Action des Filmes überzeugen. Hier wird wirklich viel geboten: eine Bruchlandung, eine halsbrecherische Rettung mit einem Motorrad aus einem fahrenden Auto, ein Shootout in einer Halle, waghalsige Stunts und vieles mehr. Besonders die erste halbe Stunde des Filmes ist nur durch wenige Szenen unterbrochen, in der es keine Action zu sehen gibt. Pausen gibt es nur in der Szene, wo Ray June auf seine "geheime" und - bis June eben da war - unentdeckte Insel mitnimmt (jaja, June, die Doofe...) Tatsächlich ist es doch sehr krass, wie unterschiedlich beide Charaktere hier agieren: der eine nimmt es mit allen auf, während die andere es nicht mal mit einem aufnehmen könnte. Diese Tatsache des ungleichen Paares mag auch ein wenig dafür verantwortlich sein, dass ich bei einigen Szenen eher Mitleid als einen Lacher für June übrig hatte. Auch Rays ständiges "gut drauf" sein, das ziemliche Dauergrinsen, welches er kaum in Szenen ablegt, das fand ich doch ein wenig affektiert. Zwar kann Cameron Diaz wirklich dumm aus der Wäsche schauen, aber das allein bringt es auch nicht auf die Dauer. Auf dem Cover sieht Diaz´ Charakter übrigens martialischer aus, als sie es im ganzen Film in nur einer einzigen Szene jemals ist...

    Zur DVD

    Digital Copy Disk

    Bei der DVD handelt es sich um eine sog. "Digital Copy"-Disk, d.h. zum Anschauen auf einem Mediaplayer wie z.B. dem Ipod/Ipad oder ähnlichen Geräten kann ich mir bei Bedarf eine digitale Kopie des Filmes zum Anschauen auf diesen Playern für unterwegs laden. Am heimischen PC kann ich mir die DVD dafür auch ohne weiteres anschauen - einlegen, DVD-Abspielprogramm starten, läuft. Auf dem DVD-Player ist dies natürlich auch kein Problem - hier brauche ich auch keine "Digital Copy" von der Disk anzufertigen. Wie man sich eine solche Kopie fertigt, wird übrigens im Vorspann der DVD extra und recht anschaulich erläutert. Das Ganze läuft über Itunes. Zum Anfertigen der Kopie muss man eine mehrstelluge Nummer angeben, dem Itunes-Aktivierungscode, der auf der Innenseite des Covers abgedruckt ist.

    Bonusmaterial

    Dieses Kapitel kann kurz ausfallen. Hierzu finde ich auf der DVD nä,lcih ÜBERHAUPT NICHTS vor. Nichtmal Kinotrailer gibt es, ganz zu schweigen von Bonusmaterial in Form eines Making Ofs oder dergleichen mehr. Ebenso fehlt eine Kommentarspur des Regisseurs James Mangold - hier gibt es nur die englischsprache DD5.1 Tonspur sowie die deutschsprachige DD5.1 Tonspur zur Auswahl.

    Bild & Ton

    Das Bild ist schon excellent auf die DVD gemastert worden. Die Farben und Kontraste sind sehr solide gemastert worden und verraten auch bei dunklen Filmpassagen keine Schwächen. Die englischsprachige Tonspur ist für meinen Geschmack noch mit einem Tick mehr an Tiefenwirkung gemastert worden, in einigen Szenen der deutschen Tonspur, wo keine Synchrosprecher zu hören sind, wurde m.E. der englische O-Ton einfach übernommen, denn hier wirkt auch die deutsche Tonspur so plastisch wie das englische Original, aber das ist keine Seltenheit bei Synchrospuren, die eben bei ihrer Entstehung nochmals ein wenig "aufgebohrt" werden müssen, damit der Mix auch stimmt. Dennoch ist auch die deutschsprachige Tonspur absolut OK und von meiner Seite als "gelungen" zu bezeichnen.

    Auf einen Blick

    * Titel: Knight And Day / Genre: Komödie
    * Studio: Twentieth Century Fox Home Entertainment / Produktionsjahr: 2010
    * DVD-VÖ:: 26.11.2010
    * Darsteller: Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard
    * Regie: James Mangold
    * Bildformat: Widescreen; 2,40:1 / Tonformat: DD 5.1: Deutsch, Englisch
    * Untertitel: Deutsch, Englisch
    * FSK: ab 12 Jahren
    * Laufzeit: 112 min. (Extended Cut) / 105 min. (Kinoversion)
    * Inkl. Digital-Copy (Kinoversion) des Films "Knight and Day" zum Download (Angebot gültig bis 2 Jahre nach Veröffentlichung);

    FAZIT

    Naja, der Film ist an sich nicht schlecht, aber superklasse fand ich ihn nun auch nicht. Cameron Diaz scheint in ihrer Darstellungskunst nicht über bestimmte Schatten springen zu können oder zu wollen. Sie muss in ihren Filmen immer irgendwie sympathisch herüberkommen, die harte Actionbraut liegt ihr nunmal einfach nicht - so flüchtet sie sich eben in die Rolle des armen Dummchens, welches von einem "Ritter" in Gestalt von CIA-Agent Ray Miller auf ein Feld geführt wird, in dem sie sich nicht auskennt. Tom Cruise wiederum hat es da natürlich ein wenig einfacher, denn in seiner "Mission:Impossible"-Reihe konnte er bekanntlich schon ausgiebige Proben seines Actionkönnens unter Beweis stellen. Warum er immer den grinsenden Strahlemann zum Besten geben muss, weiß ich auch nicht. Lustig fand ich dies nur bedingt. Die Action dieses Filmes stimmt dagegen und spielt durchaus auf hohem Niveau, sie Story an sich ist freilich ein wenig durchwachsen, denn wer geht ernsthaft mehrfach nach Hause, nur, um erneut in Schwierigkeiten zu geraten ?
    Die DVD ist von Bild und Ton her gelungen, die "Digital Copy"-Funktion finde ich eine super Idee seitens 20th Century Fox und nachahmenswert, allein: die Bonusmaterialien fehlen einfach, da machen auch die 7 Minuten längere Spielfilmdauer, die diese "Extended Cut"-Version von der Kinoversion unterscheidet, auch nur wenig wett. Die eingeschnittenen Szenen fügen sich recht nahtlos in die Minuten des Filmes ein, die so auch im Kino gelaufen sind. Im Einzelnen könnte ich gar nicht sagen, welche Szenen der "EC"-Version entstammen und welche so im Kino liefen...
    Insgesamt gebe ich noch knappe 3 Sterne für den Film, die DVD und somit auch insgesamt und eine knappe Empfehlung für Alle, die mehr Action denn Comedy sehen möchten und all jenen, die Cameron Diaz nette, naive und dann und wann auch ein wenig dümmliche Art lustig finden sowieso...
  • Filmkritik: Knight and Day

    • Action:  sehr viel
    • Anspruch:  durchschnittlich
    • Romantik:  durchschnittlich
    • Humor:  durchschnittlich
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    die Action

    Kontra:

    die logik

    Empfehlung:

    Ja

    Endlich wieder Tom Cruise, endlich wieder Cameron Diaz, und diese Verbindung alleine ist schon Wert sich den 105 Minuten Film anzusehen, dessen Skript oder Drehbuch voriges Jahr in Salzburg verloren gegangen ist, der Film ist ja dort gedreht worden und dann wurde es gefunden und dem Typen per Strafe untersagt es zu veröffentlichen. Da sieht man wieder, auch Film Produzenten sind nicht erfolgreich. Wer sich den Film ansieht und jetzt von Dach zu Dach springen möchte, dem sei gesagt, es geht nicht wenn es über 1 Meter ist, oder 1,5 Meter, weil man so weit nicht springen kann vor allem wenn das andere Haus weiter oben ist, man kann ja nicht rauf springen, das ganze ging mit
  • Cruise und Diaz in einem tollen Abenteuer

    • Action:  sehr viel
    • Anspruch:  anspruchsvoll
    • Romantik:  hoch
    • Humor:  humorvoll
    • Spannung:  spannend
    • Altersgruppe:  ab 16 Jahren
    • Meinung bezieht sich auf:  Kino-Version

    Pro:

    Cameron Diaz, Story, Ende, Schauspieler, Kern Idee

    Kontra:

    Wird am Schluss etwas in die Länge gezogen

    Empfehlung:

    Ja

    == Ein völlig verrückter Tag ==

    Liebe yopi Mitglieder, heute möchte ich euch erneut einen aktuellen Kinofilm vorstellen, welcher aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten kommt. Der Film heißt Knight and Day und hatte ierst vor kurzem seinen Release Termin. Im heutigen Bericht werdet ihr erfahren um was es in dem Film überhaupt geht und ob sich der Kauf der Kinokarte lohnt oder besser nicht. Im Folgenden wird der Film Knight and Day hinsichtlich einiger Kriterien analysiert und bewertet. Doch bevor ich mit meinem eigentlichen Bericht beginne möchte ich euch eine kleine Gliederung verfassen, damit ihr genau wisst was in diesem Bericht alles enthalten ist.

    == Die