Vitakraft Dog Maxis Snack-Würstchen

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010

Produktbeschreibung

Vitakraft Dog Maxis Snack-Würstchen

gelistet seit 09/2010
Hersteller Vitakraft, http://www.vitakraft.de
vitakraft-werke-wuehrmann-sohn
weitere Vitakraft Kausnacks Hunde

Allgemeine Informationen

Typ Kausnack

Pro & Kontra

Vorteile

  • total appetitlich

Nachteile / Kritik

  • leicht mit menschlicher Nahrung zu verwechseln

Tests und Erfahrungsberichte

  • Fabi sagt zu Vitakraft Dog Maxis Snack-Würstchen

    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Akzeptanz beim Tier:  sehr gut
    • Nährgehalt:  sehr gut
    • Geruch:  sehr gut
    • Benutzen Sie das Produkt?:  ja
    Auch als Zweibeiner kann ich nur sagen, man schmeckt mehr Fleisch und ist Salz und Zuckerfrei, gewürzreduziert, quietscht beim Kauen, riecht sehr lecker und ist immer vorrätig und halte mich grundsätzlich nicht an die Fütterungsempfehlungen. Gibt mir Kraft und gleich zum Frühstück gibt es 4 Dosen und am Abend 6. Sind einfach die Besten und großen Dank an Vitakraft; bin selber Hasso und Co. Mir ist kein Weg zu weit um die Dog Maxis zu bekommen und das ist mein voller Ernst. Ich futter die Dog Maxis mit Leidenschaft und bin glücklich.
  • Wenn ein Würstchen Würstchen isst

    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Akzeptanz beim Tier:  sehr gut
    • Nährgehalt:  gut
    • Geruch:  gut
    • Benutzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    total appetitlich

    Kontra:

    leicht mit menschlicher Nahrung zu verwechseln

    Empfehlung:

    Ja

    ##Übersicht##

    * Einleitung
    * Wo gekauft und der Preis?
    * Kontakt / Vertrieb / Herstellung
    * Haltbarkeit
    * Herstellerversprechen auszugsweise lt. Dose
    * Verpackung
    * Inhalt
    * Fütterungsanweisung
    * Zusammensetzung
    * Inhaltsstoffe
    * Erfahrungen - Geruch / Aussehen / Geschmack / Verträglichkeit -
    * F A Z I T


    Einleitung

    Leute, ich hab die Schnauze voll .-.-.- bis zu den Mandeln hin voll .-.-.- wollt Ihr mal sehen?

    Ich bin doch der Hund im Haus und habe das Sagen, oder vielleicht nicht? Wollte mich Mami doch sooo früh schon zum Gassigang zwingen, ha, da habe ich ihr meine strahlend weißen und frisch gewetzten Argumente gezeigt .-.- und dabei lautstark meinen kräftigen Motor aufheulen lassen grrrrrr. Dann hat das Menschenweibchen mich doch einfach gepackt (so ganz ohne Angst) .-.- und mich hochgehalten .-.- so ganz fies unter den Armen, versteht Ihr, wo ich ihr nicht mal einen Abdruck meines Prachtgebisses verpassen kann.-.-.- und dann kam das größte:*was willst du Würstchen* hat die zu mir gesagt .-.-.- zu mir sagt die *Würstchen*, das will ich doch wohl überhört haben. Das nächst mal warne ich erst gar nicht, dann packe ICH zu!

    Da habe ich mich schon massig über meine Mami geärgert .-.-.- aber insgeheim .-.-.- so ganz ohne Mami, das ist auch nichts, irgendwie fehlte mir sogar das *laß das, Lucky* und das hinter mir her rennen, sogar das Schimpfen fehlte mir. Mami war nämlich im Krankenhaus und Papi ist der Rudelführer, dem muss ich dann schon eher gehorchen als meinem Mamilein, das ja wohl rangmäßig unter mir steht, das habe ich so eingeteilt! Ziemlich langweilig ohne Mamis Bellen, da macht selbst das Serviettenklauen und Sockenverbuddeln keinen Spaß mehr – wenn keiner richtig laut schimpft, ist all meine Mühe umsonst.

    Als Mami aus dem Krankenhaus kam, holte sie eine Dose aus dem Schrank .-.-.- die hat vorher gehamstert wie ein Eichhörnchen, Leute, Vorräte hat die rangeschleppt, da könnte ein ganzes Rudel von satt werden. *Und das ist für Lucky* . Irgendwie war ihre Stimme anders -.-.- aber *für Lucky*, das verstehe ich immer. Ich beschnuppere erst mal tüchtig das Geschenk .-.-.- das Blechding riecht nach gar nichts, soll das vielleicht ein Spielzeug sein? Was ist denn das? Ob das vielleicht beißt? Oder kann ich es vielleicht beißen?

    .-.-.-.-.-.-.-.- *Vitakraft Dog Maxis Snack-Würstchen* .-.-.-.-.-.-

    *Die darfst du beißen* meinte Mami .-.-.-*und die beißen nicht mal zurück!*
    .
    .

    Wo gekauft und der Preis?

    Diese Würstchen haben meine Hunde-Eltern für 1,99 Euro im hiesigen Tierfachmarkt gekauft.
    .
    .

    Kontakt / Vertrieb / Herstellung

    Vitakraft-Werke
    Wührmann & Sohn GmbH & Co. KG

    Mahndorfer Heerstr. 9
    28307 Bremen

    Telefon: 0421 / 4896 - 0
    Telefax 0421 / 483036
    eMail: info@vitakraft.com
    .
    .

    Haltbarkeit

    Die Würstchen wären bis zum 02 / 2013 haltbar gewesen……..aber ich habe sie alle alle aufgefuttert.

    -Hinweis lt. Hersteller
    nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern .-.-.- innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen,
    bei Zimmertemperatur füttern
    .

    Herstellerversprechen auszugsweise lt. Dose

    Dog Maxis – dieser leckere Snack ist gewürzreduziert, ohne Haut, ohne künstliche Farb – und Aromastoffe
    .
    .

    Verpackung

    Die Würstchen werden in einer Metalldose mit Pull-off-Verschluss und einem zusätzlichen Plastikdeckel für den Wiederverschluss geliefert.

    Die Dose ist ca. 11 cm hoch mit einem Durchmesser von ca. 7 cm. Mit einer bunten Banderole versehen geht sie auf Kundenfang.

    Auf dieser Banderole sind die leckere Würstchen zu sehen (wie auf einer herkömmlichen Würstchendose) mit dem Unterschied, dass hier auch noch Hunde darauf abgebildet sind.
    Über den Hunden ist in einem roten Längseck das Vitakraftzeichen abgebildet und etwas tiefer steht *dog Maxis 6 Snack-Würstchen*

    Auf den Seiten der Dose befinden sich noch weitere Hinweise, Lagerung, Inhaltstoffe , Fütterungshinweise, Anschrift, EAN-Code grüner Punkt Gewicht etc.
    .
    .

    Inhalt

    6 Snack – Würstchen 390 g Nettogewicht / 180 g Abtropfgewicht stecken in der oben beschriebenen Dose
    .
    .

    Fütterungsanweisung

    Mittelgroße Hunde 1-2 Würstchen

    große Hunde 2-3 Würstchen pro Tag
    .
    .

    Zusammensetzung

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, pflanzliche Eiweißextrakte.
    .
    .

    Inhaltsstoffe

    Rohprotein...........................10,5 %
    Rohfett................................18,0%
    Rohfaser...............................0,4%
    Rohasche..............................1,5%
    Feuchtigkeit.........................70,0%

    Konserviert mit EG-Zusatzstoffen
    mit Antioxidant EG-Zusatzstoffen
    .
    .

    Erfahrungen - Geruch / Aussehen / Geschmack / Verträglichkeit

    Als Mami aus dem Krankenhaus zurückkam, verschwand sie gleich in der Küche .-.-.- denn .-.-.- Mittagessi war angesagt. Mami gehört zu den Menschentypen, die immer vorbeugen .-.- für alle Eventualitäten, versteht Ihr .-.-. die überlässt nichts dem Zufall, die hat fast immer ne Lösung parat. *Da habe ich doch was .-.-.-* Mamis Schnauze steckt bis zum Anschlag im Lebensmittelschrank .-.- nervöses Gepolter .-.- da bringe ich mich lieber in Sicherheit .-.-.- für alle Fälle des Falles von Hartem.

    Triumphierend hält das noch leicht schusselige Menschlein ein Glas mit Würstchen in den Pfoten .-.-.- und noch eine Dose Würstchen, ich höre gerade noch die Schranktür zuknallen, schon ist Mamilein in Kleinsibirien eingetrudelt, wie sie das eisig kalte schrankähnliche Teil in der Küche nennt. Ein Becher mit fertigem Kartoffelsalat steht schon so gut wie auf dem Tisch. Auf demselbigen dampft auch schon eine kleine Schale mit heißen Würstchen .-.-.- und da steht noch ein kleiner Teller .-.-.- mit fast den gleichen Würstchen, nur eben in kalt .-.-.- damit ich mir nicht die Schnauze verbrenne!

    *Diese Würstchen hat die Mami aus der Dose rausgeholt, Papi .-.-.- das ist mein Blechdosenmitbringsel, guckmal.* Die Metalldose mit einem Durchmesser von ca. 7 cm und einer Höhe von etwa 11 cm steht noch auf dem Tisch. Daneben liegt noch der Pull-off-Blechdeckel mit dem Blechnippel zum Aufziehen nebst dem orangen Kunststoffdeckel, der das Ganze fein säuberlich verschlossen hatte. Die Dose an sich ist wunderschön bunt, der Kunststoffdeckel knallig orange, die Papierverkleidung der Metalldose zeigt sich in ein wenig weiß mit einem roten Etikett, worauf die Bezeichnung *Vitakraft dog Maxis* Buchstabe für Buchstabe in den unterschiedlichsten Farben aufgedruckt ist. Rund um die Dose sind naturgetreu die Würstchen abgebildet .-. in einer leicht bräunlichen Färbung. Wären da nicht 2 Hundeportraits zu sehen, könnte man die Würstchen glatt für Menschennahrung halten.

    Der Plastikdeckel ging richtig leicht abzuziehen, der Metallverschluss mit dem Aufziehring dagegen etwas schwerer. Mein Blick fällt auf 6 Würstchen, alle gleichgroß, gut 9 cm lang mit einem Durchmesser von ca. 1,5 cm, allesamt schwimmend in einer würzig riechenden Lake. Der Duft sowie auch der optische Eindruck der Würstchen entspricht fast haargenau den Bockwürstchen auf Mamis und Papis Teller. Nachdem meine liebe Mami nun 2 Stück dieser Bockwürstchen für Hunde auf meine Schale gelegt hatte, bricht Papi ein Exemplar durch. Das funktioniert ohne Probleme. Selbst die Beschaffenheit dieser Hundenahrungswürstchen (ich will sie so mal nennen), entspricht genau den normalen Würstchen für Menschen gedacht. Sie sind leicht fest und saftig, jedoch nicht matschig. Von außen sind sie leicht bräunlich, innen ein wenig heller, mehr ins rosa gehende. Der Geruch ist als sehr würzig und fleischig zu beschreiben, äußerst lecker und verführerisch, selbst für Menschennasen.

    Mami schneidet meine Würstchen in kleine Scheiben .-.-.- die kennt mich .-.-.- leider! Ich bin ein Schlingel und schlinge .-.-.- mein Essi nämlich ratzeputz weg. Kauen ist oft überflüssig .-.- meine Innereien sind jedoch nicht meiner Meinung und befördern postwendend oftmals das vom Schlingel Geschlungene wieder zutage. Nun gibt’s halt nur die Zwergenscheiben -.-. schmecken mir jedoch vorzüglich .-.-.- so kräftig und würzig nach Fleisch und Brühe. Papi klaut mir dann ein Stück, hält es vor seinen Rüffel und schnuppert, reißt seinen Rachen auf .-.-.- und .-.-.uuuuund .-.-.- nein, schmeißt mir das kleine Stück wieder zu. Happ .-.-.- und weg ist es, psssst, ungekaut! *Ich muss schon sagen* .-.-.- ach ist mein Papi wieder mal schlau .-.-.-*die Würstchen riechen genau wie unsere Bockwürstchen, könnt ich mal probieren!* Aber Mami ist schneller und stellt mir die kleine Schale mit den Würstchenscheiben auf den Boden. Nun sind die Würstchen auch schon weg .-.-.- komplett und total ganz weg!

    Mir sind die Würstchen sehr gut bekommen. Es war mal ein richtiges Festessen für mich .-.-.- und ein Festtag dazu, an dem ich genau das gleiche essen durfte wie Mami und Papi.

    Mami hat die Dose mit den restlichen Würstchen wieder mit dem orangen Kunststoffdeckel gut verschlossen und in den Kühlschrank gestellt. Die gibt es dann morgen und übermorgen, denn länger sollte man sie selbst im Kühlschrank nicht aufbewahren.

    Mittlere Hunde sollen etwa 1 – 2 Würstchen pro Tag bekommen, mehr nicht. Ich bin ja nun mal eine kleinere Ausführung Hund, habe jedoch auch 2 Würstchen pro Tag bekommen. Sonst hätten wir die nämlich nicht innerhalb 2 – 3 Tage aufgekriegt (es sei denn der gefräßige Papi hätte mir geholfen, aber im Ernstfall kneift der auch) .-.-.- jedoch zum Wegschmeißen sind sie echt zu schade! Für ganz kleine Hunde im Miniformat wäre es sicher besser, wenn ihre Besitzer auf die Minivariante zurückgreifen würden..

    Alles in allem sind diese Würstchen ein Highlight für Hunde, etwas ganz Besonderes, vergleichbar mit Menschennahrung. Ein jeder Hund wird sich stolz schätzen, das gleiche wie seine Menschen essen zu dürfen. Und darum empfehle ich Euch, Ihr lieben Hundeeltern, gönnt Euren Schätzchen auch mal die Wurst.
    .
    .

    F A Z I T

    Bei den *Vitakraft dog Maxis Snack-Würstchen* handelt es sich um 6 geruchsmäßig und optisch sehr der Menschennahrung nachempfunden Würstchen. Der Duft entspricht ebenfalls fast haargenau einer Bockwurst, genau so würzig und fleischig. Das Aussehen ist ebenfalls mit einer für den Menschen bestimmten Wurst gar nicht zu unterscheiden, von außen etwas bräunlich, von innen etwas heller ins rosa gehend. Die Würstchenmasse ist leicht fest uns saftig, aber nicht matschig.

    Diese selbst für Menschennasen lecker riechenden Wurstexemplare erwiesen sich als sehr bekömmlich für unseren Lucky .-.-.- und sind das wahre Highlight.

    6 dieser ca.9 cm langen Würstchen mit einem Durchmesser von ca. 1,5 cm befinden sich in einer wiederverschließbaren Blechdose von ca. 11 cm Höhe. Sie ist mit einem *Pull-off-Verschluss* versehen und kann mit dem orangen Kunststoffdeckel wieder gut verschlossen werden.

    Nach Anbruch sollte man die Dose im Kühlschrank aufbewahren und die Würstchen innerhalb 2- 3 Tage aufbrauchen. Da mittlere Rassen nur 1- 2 Würstchen pro Tag bekommen sollten, ist es bei ganz kleinen Rassen, deren Bedarf noch weitaus geringer ist, jedoch unmöglich, eine Dose mit 6 Würstchen binnen der angegebenen Zeit von 2 – 3 Tagen aufzufüttern. Besitzer kleinerer Hunde sollten deswegen besser auf *Minis* zurückgreifen.

    Der Preis von 1,99 EURO für 6 Würstchen ist wohl akzeptabel!

    Wir vergeben diesen Würstchen von Vitakraft gerne alle 5 von 5 möglichen Punkten und sprechen hier eine Empfehlung aus.
    .
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    ANMERKUNG –
    Alle ausgewiesenen Hersteller-Namen / Logos - Warenzeichen / Marken-Namen / auf den Bildern
    Sowie Zitierte Sätze des Artikels gehören ihren jeweiligen Eigentümern - auch können Verpackungen musterrechtlich geschützt sein
    Die Nennung / Aufzählung und Bilder dienen lediglich der Produktbeschreibung!

    .
    Danke fürs Lesen, kommentieren und bewerten.
    Wir schreiben unter gleichen Namen auch auf anderen Plattformen
    --------------------------------------©--hundeliebe02---------------03.09.2010----------------

Vitakraft Dog Maxis Snack-Würstchen im Vergleich