Ravensburger 11456 Puzzleball Disney Cars

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Ravensburger 11456 - Disney Cars - 24 Teile puzzleball
13,89 €¹
Versand ab 4,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Ravensburger 11456 Puzzleball Disney Cars

EAN 4005556114566
gelistet seit 10/2010
Hersteller Ravensburger, http://www.ravensburger.de
ravensburger-ag
weitere Ravensburger Puzzlebälle

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ballerei

    Pro:

    stabil, numeriert, Optik

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Zu Weihnachten hat mein nun neun Jahre junger Sohn von Oma auch einen Puzzleball bekommen, da er die generell gerne macht und gut damit klarkommt, mussten wir da nicht überlegen.
    Auf meinen Tip hin hat sie ihm den

    Puzzleball Cars
    _/_/_/_/_/_/_/_/


    bestellt.
    Bei mytoys durfte sie dafür 14,99 für den Ball mit 108 Teilen berappen:-)


    Hersteller:
    **************

    Ravensburger Spieleverlag
    Postfach 2460
    88194 Ravensburg
    www.puzzleball.info



    Angaben:
    ***********

    "Disney Cars - Action, Spannung und jetzt auch rasanter Puzzlespaß. Sei dabei wenn Lightning Mc Queen als Erster durchs Ziel fährt! 108 perfekt gewölbte Kunststoff-Puzzleteile lassen sich zu einer festen, glatten Kugel zusammenpuzzeln und eignen sich toll als Deko- Objekt für dein Zimmer oder als Geschenk. Ab 7 Jahren.
    Perfekt gewölbte Puzzleteile lassen sich nach und nach zu einer festen und stabilen Kugel zusammensetzen. Und das Ergebnis: einzigartige, dekorative Objekte in vielen verschiedenen Motiven und Größen! Da ist garantiert das Richtige für jeden dabei."

    Quelle: mytoys.de



    Meine Meinung:
    *******************


    Der Ball war natürlich in seine Einzelteile zerlegt, die wiederum erst aus dem zugeschweissten Plastikbeutel geholt werden mussten, damit der Sohnemann damit loslegen kann.
    Der Aufbau ist eigentlich generell nicht so schwer, da die Teile innen auch numeriert sind, so hat er sie (Faulheit lässt grüßen) erst nach Nummern sortiert und dann angefangen, denn Ball zusammen zu setzen.
    Die einzelnen Teilchen sind absolut passgenau und super stabil, da sie nicht aus pappe, sondern aus Plastik sind, durch die Wölbungen wird das ganze dann am Ende rund, so wie es ja sein soll.
    Lediglich bei den letzten drei oder vier Teilen muss ich ihm immer helfen, denn er hat es mal geschafft, einen Ball halb wieder einzudrücken und traut sich das nicht mehr, ein bisschen Gefühl braucht man dann dafür, aber schwer ist das auch nicht wirklich.
    Wenn der Ball dann fertig ist, kommt er wie die anderen auch auf den mitgelieferten Ständer (erinnert an eine ganz kleine Schale oder so).
    Da passt er ganz genau drauf und darf seitdem sein Dasein auf dem Regal fristen, wo jeder ihn auch sehen kann.
    Wenn so ein Ball mal staubig wird kann man ihn einfach abwischen, davon geht er jedenfalls nicht auseinander und sieht auch hinterher nicht anders aus:-).
    Zum spielen ist er nicht geeignet, Ball hin oder her, es ist und bleibt ein Puzzle und da es ja nicht auseinander gehen soll, bleibt er nur zur Zierde auf dem Regal.
    Mein Sohn liebt Puzzlebälle generell, das Motiv mit den Autos hat es ihm besonders angetan, so das dieser Ball nun auf dem vorderen Platz steht, so kann er nie übersehen werden:-).
    Sicher war das noch nicht der letzte, den mein Sohn zusammengepuzzelt hat, ich lasse alle Sterne und eine Empfehlung hier.