Philips Saeco Exprelia

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Saeco HD8856/01 Exprelia Kaffee-Vollautomat (1400 W, 15 Bar, 1,6 l) Edelstahl
879,98 €¹
Versand ab 22,00 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Philips Saeco Exprelia Evo HD8857/01, Kaffeevollautomat Kaffeemaschine, 1.6 ... Neu / OVP / Originalware direkt vom deutschen Händler
925,00 €¹
versand-kostenfrei
 
Philips Saeco HD 8857/01 Exprelia Evo Edelstahl Kaffeevollautomat
929,00 €¹
versand-kostenfrei
 
Saeco Kaffeevollautomat Exprelia HD 8854/01 Edelstahl / schwarz
998,94 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Saeco Exprelia HD8854/01 Schwarz
999,00 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Saeco HD8854/01 Exprelia Kaffeevollautomat, Cremaventil, Milchkaraffe, silber
999,00 €¹
999.00 / Stück
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Saeco HD8856/01 Exprelia Kaffee-Vollautomat (1400 W, 15 Bar, 1,6 l) Edelstahl
1001,40 €¹
1001.40 / Stück
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Philips Saeco Exprelia

EAN 8710103523659, 8710103523666
gelistet seit 07/2010
Hersteller Philips, http://www.philips.de
philips-gmbh
weitere Philips Kaffeeautomaten

Allgemeine Informationen

Stromverbrauch (Betrieb) 1500 Watt

Ausstattung

Heißwasserdüse vorhanden
Integriertes Mahlwerk vorhanden
Timer nicht vorhanden
Wasserfilter vorhanden

Funktionen

Abschaltautomatik vorhanden
Aromawahl vorhanden
Automatische Entkalkung vorhanden
Milchaufschäumer vorhanden
Tassenwärmer nicht vorhanden

Technik

Drucksystem Dampfdruck
Fassungsvermögen des Bohnenbehälters 300 Gramm
Fassungsvermögen des Wassertanks 1,6 Liter
Pumpendruck 15 Bar

Weitere Merkmale

Gewicht 15,5 Kilogramm

Tests und Erfahrungsberichte

  • SAECO - ein Topprodukt mit guter Qualität

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Top-Qualität

    Kontra:

    Teuer

    Empfehlung:

    Ja

    ===Das war eine lohnende Investition!===

    Seit nun vielen, vielen Jahren gehöre ich zu den passionierten Kaffeetrinkern und aus diesem Grunde entschied ich mich letztendlich für einen Kaffeevollautomat. Ich hatte keine Lust mehr auf diesen Filterkaffee, der mir mittlerweile aus dem Halse hängt. So entschloss ich mich, in meinem Fachhandel des Vertrauens zu spazieren und mich erstmal über die neuesten Kaffeemaschinen-Typen zu informieren. Auch das Internet zog ich in die Recherche mit ein und holte mir das ein oder andere Angebot nachhause. Nach reiflichen Überlegungen entschloss ich mich für die innovative und neue Kaffeemaschine aus dem Hause Saeco. Und zwar wurde es schlussendlich der Vollautomat Exprelia in der Edelstahl-Ausführung, der mir persönlich besonders gut gefallen hat. Auch in schwarz kann dieser Automat erworben werden, wobei dann ein um ca 50 Euro geringerer Betrag zu bezahlen war.



    ===Zu den technischen Details der Maschine===



    ==Gewicht & Abmessung==


    - Breite: 24.5 cm
    - Höhe: 36 cm
    - Tiefe: 42 cm

    ==Leistung & Kapazität==


    - Druck: 15 bar
    - Farbe: Classic Black
    - Integriertes Mahlwerk
    - 300 g Kapazität des Bohnenbehälters
    - 1,6 Liter des Wasserbehälters
    - Automatische Milchsystemspülung,
    - abnehmbarer Wassertank,
    - Dampfdüse,
    - Pannarello-Schäumer,
    - einstellbarer Brühkopf,
    - integriertes Reinigungsprogramm,
    - Saeco Brewing System (SBS),
    - Entkalkungsprogramm,

    ==Energie==


    Max. Energieverbrauch: 1500 W
    Spannung: 50 Hz
    ==Preis==
    Zwischen 500,00 EUR bis 1000,00 EUR


    === DIE MASCHINE===


    Betrachtet man diesen Kaffeevollautomat zum allerersten Mal so wird einem sofort das elegante und einzigartige Design dieser Maschine auffallen. Ich persönlich wollte für mein Büro eine elegante Variante einer Kaffeemaschine, wobei mir gerade die Experelia HD 8856 nicht mehr aus dem Kopf ging. Aber auch in die Küche lässt sich dieser Automat leicht und unkompliziert integrieren, da der Edelstahl in nahezu jedes Zimmer passen wird. Aber auch die Zweite Variante der Experelia, die schwarze sieht sehr elegant und hochwertig aus.

    Da es sich bei dieser Kaffeemaschine um ein sehr hochwertiges Gerät handelt, ist der Preis von 599 EUR meiner Meinung nach sehr angemessen. Ich hatte gottseidank, das Glück einen Gutschein von diesem Fachhandel zu besitzen und bekam sie um einen Schnäppchenpreis von 300 Euro. Ansonsten hätte ich mir möglicherweise den Kauf 2-mal überlegt.
    Das besondere an der Maschine ist der außerordentlich gute Kaffeegenuss. Man kann nur mit einem simplen Knopfdruck die Einstellungen individuell nach Vorlieben variieren. So kann jeder Lieblingskaffee in nur kurzer Zeit serviert werden. Eine weitere sehr hilfreiche Funktion dieser Maschine ist die Selbstreinigung, was mir persönlich als „Putzmuffel“ besonders gut gefällt. Jedoch ist nicht nur eine Selbstreinigung bei dieser Kaffeemaschine vorhanden, sondern auch eine eigene Funktion, welche die Maschine gleichzeitig entkalkt.

    Auch das Fassungsvermögen der Bohnen mit 300 Gramm ist ausreichend und kann leicht nachgefüllt werden. Ich persönlich würde den Vollautomat jedem weiterempfehlen, der wirklich gerne und häufig Kaffee zu sich nimmt.
    Wer jedoch Geld sparen möchte, sollte zu Beginn auf ein gleichwertiges No-Name Produkt zurückgreifen, da diese meist auch ausreichende Qualität bieten. Alles in allem merkt man jedoch, dass man für diese Kaffeemaschine etwas mehr Geld bezahlt hat. Gerade auch aufgrund der leichten Bedienbarkeit und den zusätzlichen Funktionen, wie der Entkalkung und Selbstreinigung. Nicht ohne Grund werden Saeco Produkte als führende Marken in der Kaffeemaschinenherstellung bezeichnet. Ich persönlich, kann dies nur bestätigen.


    Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Bericht etwas weiterhelfen und sobald meine Digi-Cam wieder funktioniert werde ich euch Fotos dieser Maschine beifügen!
    Somit verbleibe ich

    mit freundlichen Grüßen
    FURT.Comp

Philips Saeco Exprelia im Vergleich

Hersteller Philips philips-gmbh
Weitere interessante Produkte