Bosch SMV53M90EU

Produktbeschreibung

Bosch SMV53M90EU

EAN 4242002633299
gelistet seit 03/2011
Hersteller Bosch, http://www.bosch-home.com/de/
robert-bosch-hausgeraete-gmbh
weitere Bosch Geschirrspüler

Allgemeine Informationen

Bauart Einbaugerät
Betriebslautstärke 46 Dezibel
Breite 58,8 Zentimeter
Energie-Effizienzklasse A++
Höhe 81,5 Zentimeter
Reinigungs-Effizienzklasse keine Angabe
Stromverbrauch (Betrieb) 0,92 kWh/Programm
Trocknungs-Effizienzklasse A
Wasserverbrauch 6,5 Liter/Programm

Ausstattung

Display vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • 7,5 l weniger und um 6 dezibel leiser...

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Reinigungswirkung:  sehr gut
    • Design:  sehr gut
    • Reparaturservice:  gut
    • Bedienungsanleitung:  gut

    Pro:

    leise energiesparend fast unsichtbar

    Kontra:

    wie vieles von bosch nicht gerade billig

    Empfehlung:

    Ja

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Bosch SMV53M90EU
    Geschirrspüler
    vollintegriert
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    Wir hatten in der neuen Küche ein Vorgängermodell und nach einem Türschaden, dessen Reparatur um die 400 Euro gekostet hätte, hat Bosch uns kulanterweise (nach einem 160 Euro Reperaturbesuch) dieses Modell im Austausch gegen das "alte" um 511,- Euro verkauft...
    Ein vollintegriertes Gerät hat den Vorteil, dass es in der Küchenfront als solches nicht auffällt, denn bei geschlossener Türe ist es quasi "unsichtbar!" uns sieht aus, wie ein gewöhnliches Kastenelement...
    Der Nachteil dieser Art liegt eben im höheren Preis...

    Preis
    °°°°°°
    ab 630 Euro online gefunden....

    Hersteller
    °°°°°°°°°
    BOSCH
    Telefon+43 (1) 79722-0
    per Fax+43 (1) 79722-5799

    Robert Bosch AG
    Geiereckstraße 6
    A-1110 Wien

    Herstellerinfo
    °°°°°°°°°°°°°°°

    Energielabel: A (EEK) - A (RWK) - A (TWK)

    Das heisst:
    Das Energielabel, das auf allen Geräten angebracht ist, ermöglicht den einfachen Vergleich beim Energieverbrauch nach Normmessmethode EN 50304, wobei das Anwendungsergebnis unberücksichtigt bleibt. Hausgeräte von Bosch leisten mit ihrem geringen Energieverbrauch einen Beitrag zum Schutz der Umwelt mit gleichzeitig besten Anwendungsergebnissen, wie unabhängige Testinstitute belegen.
    Klasse A.
    Das Zeichen für absolute Leistungsspitze: Seit der Einführung des EU-Kenndatenlabels im Jahr 1995 kann jeder beim Kauf eines Hausgeräts in Sachen Energieverbrauch auf Nummer sicher gehen - ein Gerät der Energie-Effizienz-Klasse A garantiert niedrigsten Stromverbrauch.

    Daten
    °°°°°°°°
    Leistung und Verbrauch
    -----------------------------
    Energielabel: A (EEK) - A (RWK) - A (TWK)
    Energieverbrauch: A -10%; 10% sparsamer (0,92 kWh/14 Maßgedecke) als der Grenzwert (1,08 kWh/14 Maßgedecke) zur Energie-Effizienz-Klasse A
    Verbrauch im Programm Eco 50: 6.5 l Wasser / 0.92 kWh Strom
    Wasserverbrauch im Programm Auto 45-65°C: ab 6 l, je nach Verschmutzung
    Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke
    ActiveWater Hydrauliksystem
    Ressourcenschonendes Wassermanagement
    Geräusch: 46 dB (re 1 pW)

    Programme und Optionen
    ------------------------------------
    5 Programme: Intensiv 70, Auto 45-65, Eco 50, TurboSpeed 20min, Vorspülen
    3 Sonderfunktionen: VarioSpeed, Halbe Beladung, ExtraTrocknen

    Spültechnologie und Sensorik
    ---------------------------------------
    AquaSensor, Beladungs-Sensor
    Wärmetauscher
    Glasschutz-Technik
    DosierAssistent

    Korbsystem
    ------------------
    VarioFlex-Korbsystem (dh bei Kuchenblechen oder Gedecken mit mehr als 30 cm Durchmesser kann der Oberkorb auch entfernt werden...Anleitung liegt hier bei, ich habs noch nie gemacht...)
    Vario-Besteckkorb im Unterkorb (dh er kann in der vorderen Reihe beliebig eingesetzt werden... (dh rechts links verschiebbar)

    Anzeige und Bedienung
    ------------------------------
    InfoLight ( sehe ich, wenn die Lade darunter geöffnet ist)
    Startzeitvorwahl: 1-24 Stunden (praktisch)
    Elektronische Restzeit-Anzeige in Minuten (die sieht man aber nur, wenn man öffnet)
    Elektronische Salz-Nachfüllanzeige
    Elektronische Klarspüler-Nachfüllanzeige
    Akustisches Signal am Programmende (etwas leiaser als beim Vorgängermodell, das ist gut so!)

    Sicherheit
    --------------
    AquaStop
    Türverriegelung
    Kindersicherungsvorrichtung wäre dabei, haben wir aber nicht eingebaut!

    Maße
    °°°°°°°
    Gerätemaße (H x B x T) cm: 81.5 x 59.8 x 55

    Vergleich zum Vorgängermodell (Bosch SGV 53E03 EU)

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°
    mit 46 db etwas leiser als die 52 db des Vorgängers
    der hatte mit 14 l Verbrauch im Programm Eco 50 und 1.05 kWh Strom auch einen höheren Verbrauch! Hier liegt er im Programm Eco 50 bei 6.5 l Wasser / 0.92 kWh Strom ... die Energierechnung wird es uns danken!


    Zur Sicherheit
    °°°°°°°°°°°°°°°
    AquaStop heißt das Sicherheitssystem von Bosch gegen Wasserschäden. Bosch-Geräte mit AquaStop können Sie beruhigt alleine lassen. Denn das AquaStop-System schützt zuverlässig vor allen Wasserschäden - auch bei abgeschaltetem Gerät oder Stromausfall. Dafür garantiert Bosch, ein Geräte-Leben lang.


    Anzeigen weiters
    °°°°°°°°°°°°°
    Salz und Klarspülerbedarf wird mit roter Led angezeigt.
    Zum Nachfüllen Salz ist ein Trichter dabei gewesen und der Klarspüler kommt ganz praktisch in das Fach in der Türe neben das Reinigerfach.... wie bei fast allen Geräten...der alte Salzeinfülltrichter passt hier witzigerweise nicht...

    Pflege
    °°°°°°°
    Ja auch so ein Gerät freut sich über Zuwendung Eurerseits.
    Hier gibt's so ein paar Tipps von mir.
    Ab und zu Maschinenreiniger verwenden, Dabei wird zuerst rund um die Türdichtung eine Flüssigkeit aufgetragen, dann kommt der Rest in den Besteckkorb und der Geschirrspüler strahlt wie nie,...
    Ab und zu ein heißeres Programm nehmen, nicht immer nur mit 50 °C, da n werden auch die Abflussleitungen nicht zuwachsen mit altem Fett etc....
    Ordentlich einräumen, das spart Platz und hilft bei der Reinigung.
    Sieb im Geschirrspüler von Speiseresten reinigen, dazu einfach die große Schraube lockern und rausdrehn,...da fängt sich einiges, außer ihr spült wie meine Ma vorher jedes Geschirrteil mit warmem Wasser ab...ich bin da zu faul dazu....
    Mein alter hatte irgendwann auch einen plötzlichen Reinigungsleistuingsabfall, da waren im Sprüharm kleine Plastikfetzerl schuld, beim Ausspülen desselben bin ich draufgekommen... also auch hier ab und zu nachsehen, ob diese Sprühdüsen verstopft sind... wie man die Arme abbaut steht in der Anleitung!

    Voll integrierbar
    °°°°°°°°°°°°°°°°°
    heißt übrigens, dass man von der Frontseite gar keine Bedienelemente sieht, da gibt's nur den Griff!
    Das gefällt mir so besser!!! Aber dafür wird's auch teurer... Das muss jeder für sich entscheiden...

    Fazit:
    °°°°°°
    Ich bin mit der Reinigungs- und Trocknungsleistung meines neuen BOSCHS sehr zufrieden. Auch billigere Tabs erzielen wieder ein gutes Reinigungsergebnis - nur bei Stärke ist entweder Vorspülen oder Entkrusterhilfe nötig (z.B. bei Bechamelsauce, oder Kartoffelpüree)
    Hier habe ich ein Energieeffizienteres Gerät, das weniger Strom und Wasser verbraucht und da ich für mich derzeit generell ein "Ich wasche wenn irgendwiemöglichnie wieder per Hand" Gebot erlassen habe muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und einen Geschirrspüler bezahlen (zuhause hats der Papa erledigt, hier gibt's diese Option nicht...;-))
    Bosch ist generell eine Firma mit gutem Ruf und die Geräte sind normalerweise langlebig, dass das Vorgängermodell seinen Geist aufgegeben hat, lag an mehreren Faktoren... Der Küchenbauer hatte es von Anfang an schlecht befestigt, die Lade darunter war nicht optimalö gelöst, da gibt es Kanten in L-Form hinter der sich die Gerätetüre ohne aufzusetzen zurückschieben kann, wir hatten das nicht, so war beim Öffnen immer Druck auf die Türe ausgeübt worden, bis diese nach 4 Jahren und einem Kräftigen Ruck aus der Verankerung hüpfte, die Dichtung beschädigte , diverse Gelenke verbog etc... ein kluger Bastler hätte vielleicht selbst Hand angelegt, aber wir haben technisch gesehen eher 4 linke Hände im Haushalt und nach dem 160 Euro Reperaturversuch (ohne wirkliche Ergebnisse) sind wir eben auf das 511 e Angebot (mit Rückgabe des Altgeräts) eingestiegen... online gibt's den Bosch unter Umständen wesentlich günstiger und das "alte!" hätte ein Bastler vielleicht auch noch gegen Bargeld abgenommen, aber was solls... wir mussten uns rasch entscheiden und dieses Gerät passt nun, hat neue Garantieleistung und hält hoffentlich wesentlich länger!

    Es dankt Euch wieder mal fürs Lesen, Bewerten, und Kommentieren
    Angela

Bosch SMV53M90EU im Vergleich

Hersteller Bosch robert-bosch-hausgeraete-gmbh
Weitere interessante Produkte