Fujifilm Finepix Z900EXR

Fujifilm-finepix-z900exr Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011
Produktübersicht
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 10 Cent und zusätzlich 1 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Die Finepix Z900EXR aus dem Hause Fujifilm liefert, dank eines EXR CMOS, brillante Bilder. Der Sensor besitzt eine Auflösung von 16 Megapixel. Damit die Bildqualität höchsten Ansprüchen genügt, gibt es den Modus "Erweiterter Dynamikumfang". Dabei werden zwei Pixel einer gleichen Farbe unterschiedlich lang belichtet und hinterher automatisch zusammengefügt. In der Serienbild-Funktion werden 12 Aufnahmen pro Sekunde gemacht. Videos lassen sich in Full HD Qualität filmen. Das ist ein absolutes Highlight unter den Kompaktkameras. Die Bedienung erfolgt über den 3,5 Zoll großen Touchscreen.
Produktdetails

Gebraucht & Neu

Produktbeschreibung

Fujifilm Finepix Z900EXR

Allgemeine Informationen

  • Farbe rot
  • Gewicht 135 Gramm

Ausstattung

  • Bilddiagonale 3,5 Zoll
  • Bildschirm Touchscreen
  • Bildstabilisator optischer Bildstabilisator
  • Digitaler Zoom (x-fach) 4 -fach
  • Eingebauter Blitz vorhanden
  • Optischer Zoom 5 -fach
  • Pixel 16 Millionen Pixel

Anschlüsse

  • USB-Anschluss vorhanden
  • Video-Out vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Eine hübsche, kompakte, solide Digitalkamera mit einigen Spielereien

    • Bildqualität:  gut
    • Ausstattung:  gut
    • Akkulaufzeit:  durchschnittlich
    • Bedienkomfort:  gut
    • Verarbeitung:  durchschnittlich
    • Zuverlässigkeit:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Die neue Designkamera Z900-EXR von Fujifilm hat nun einen Touchscreen zur einfacheren Bedienung bekommen. Allein die Größe von 3,5 Zoll , das entspricht 8,9 Zentimetern, ist schon ordentlich und macht beinahe die gesamte Kamerarückseite aus.
    Das Display lässt sich mit den bloßen Fingern bedienen, was natürlich gut ist, denn beim Fotografieren will man nicht ständig mit irgendeinem Stift hantieren müssen, andererseits ist das Display sehr schnell voller Fingerabdrücke. Aber das kennt man ja heutzutage von allen möglichen Touchscreen / -pad - Produkten.

    Die Anzeige reagiert auf die Position der Kamera und wechselt schnell schnell zwischen Hoch- und Querformat. Durch die

Fujifilm Finepix Z900EXR im Vergleich


Hersteller Fujifilm fujifilm-europe-gmbh

Weitere interessante Produkte