Ergomaxx Luftbett

Ergomaxx-luftbett
Abbildung beispielhaft
ab 39,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Dänisches Bettenlager
44,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2011

Preise

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
ErgoMAXX hohes Luftbett (L) Besucherbett dunkelblau blau
ErgoMAXX hohes Luftbett (L) Besucherbett dunkelblau blau
39,00 €¹
Versand ab 6,90 €
 
marina_2105
(26
Gelber Stern für 10 - 49 Bewertungspunkte
)
Verkäufer mit Top-Bewertung
100% 100% Positive Bewertungen
ErgoMAXX® Luftbett (L)
ErgoMAXX® Luftbett (L)
39,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
ErgoMAXX® Luftbett (XL)
ErgoMAXX® Luftbett (XL)
44,44 €¹
Versand ab 5,00 €
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
ErgoMAXX® Luftbett (XL)
ErgoMAXX® Luftbett (XL)
49,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Ergomaxx Luftbett

gelistet seit 05/2011

Allgemeine Informationen

Typ Luftbett

Tests und Erfahrungsberichte

  • Ergomaxx Luftbett

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Liegekomfort:  sehr gut

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Guten Abend liebe Leser und liebe Leserin.

    Sie suchen noch ein passendes Gästebett, was keinen Platz weg nimmt, zu dem noch sehr bequem und nicht teuer ist?
    Dann passen Sie gut auf, denn wir haben uns das Ergomaxx Luftbett gekauft.

    Der Kaufgrund ...
    ... war, dass wir eine Schlafmöglichkeit suchten, die platzsparend, bequem, nicht all zu teuer und die Maße eines Futonbettes hat.

    Das Luftbett ...
    ... hat die Maße wie ein Futonbett, also ca 200 * 140 cm und ist ca. 50 cm hoch und wurde aus dem Hause Dänisches Bettenlager gekauft.

    Das Material ...
    ... ist wie man es von einer Luftmatratze gewohnt ist, allerdings ist sie vom Material viel dicker - hält somit auch mehr Gewicht laut Beschreibung 200 kg. Die Oberfläche vom Ergomaxx Luftbett ist lila und aus Velour. Ansonsten ist das Luftbett schwarz.

    Das Aufblasen ...
    ... ist kinderleicht. Das Ergomaxx Luftbett muss einfach ausgebreitet werden. Das Kabelfach öffnen, Stecker heraus nehmen, in die Steckdose stecken und den Drehknopf auf "Luft rein" drehen. Das völlige Aufblase ist eine Sache von 5 Minuten, ansonsten wird man durch ein auffälliges brummiges Geräusch aufmerksam, dass die Matratze fertig ist. Danach das Kabel aus der Steckdose nehmen, Bett beziehen und schön kann das Träumen los gehen.

    Das Abpumpen ...
    ... ist eigentlich das Gleiche wie beim Aufblasen, jedoch wird der Drehknopf einfach in die andere Richtung "Luft raus" gedreht. Bevor man aber die Luft ablässt, Stecker wieder in die Steckdose stecken, dann geht es nämlich schneller. Auch hier ist es eine Sache von 5 Minuten.

    Die Nacht ...
    ... ist auf dem Ergomaxx Luftbett wirklich sehr bequem. Jeder hat natürlich ein anderes Empfinden. Ich muss jedoch sagen, dass die Matratze sehr bequem ist und man wie auf Wolke 7 schläft. Sie fühlt sich weich an und hat das Gefühl, als ob man auf einem Wasserbett schläft. Obwohl sie die Maße 200 * 140 cm hat, ist sie trotzdem weniger zu zweit geeignet, denn wenn sich jemand in der Nacht dreht, wird der Partner dabei ganz schön hin und her gerüttelt. Ansonsten von der Größe für zwei Personen wirklich ausreichend.

    Die Matratze ...
    ... ist wie schon erwähnt sehr bequem, allerdings sollte man an statt eines Spannbettlaken eher auf ein einfaches Bettlaken zurück greifen, da es sonst in der Nacht von den Ecken runter rutscht. Das Kopfteil ist etwas höher gelegen bzw. leicht gewölbt.
    Das Ergomaxx Luftbett wird abends ordentlich aufgeblasen, jedoch ist am Morgen weniger Luft drin, wie am Vorabend. Woran das liegen könnte, kann ich nicht sagen. Vielleicht durch den Druck der auf dem Luftbett liegt, etwas Luft automatisch durch den "Motor" abgelassen.

    Erwähnenswertes
    Das Ergomaxx Luftbett kann bis zu 200 kg tragen, wiegt nur 5 kg, hat eine Leistungsstarken eingebaute Elektropumpe (Motor) mit Einhandbedienung und Kabelfach, Drehschalter zum Regulieren des Aufblas- und Luftablassvorganges und einen Anschluss für eine 230 Volt Euro-Steckdose. Des weiteren ist beim Kauf der Matratze eine Nylon- Tragetasche dabei. Ich finde es aber persönlich sehr schwer, das Luftbett dort wieder herein zu bekommen.