Heinrichshofen's Verlag Fridolin: Eine Schule für junge Gitarristen Band 1

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Heinrichshofen - Fridolins Gitarrenschule Bd.1 Teschner, Lehrbuch
14,50 €¹
Versand ab 2,30 €
teschner, hans j. fridolin, für gitarre
14,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Teschner, Hans J.: Fridolin
14,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
bücher>freizeit & hobby>musik & instrumente>instrumente & unterrichtswerke>zupfinstrumente>gitarre fridolin
14,50 €¹
versand-kostenfrei
bücher>freizeit & hobby>musik & instrumente>instrumente & unterrichtswerke>zupfinstrumente>gitarre fridolin
14,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fridolin, für Gitarre
14,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
bücherfreizeit & hobbymusik & instrumenteinstrumente & unterrichtswerkezupfinstrumentegitarre fridolin
14,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fridolin 1 - Eine Schule für junge Gitarristen
145,00 €¹
Versand ab 2,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Heinrichshofen's Verlag Fridolin: Eine Schule für junge Gitarristen Band 1

EAN 9783938202029
gelistet seit 09/2011

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gitarre lernen mit Fridolin

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo ihr Lieben

    Es it zwar schon kurz vor Fußball an diesem schwülen Donnerstag, aber trotzdem noch ein bisschen Zeit, um einen weiteren Bericht rund um mein Notenmaterial zu schreiben.

    Es geht nochmals um eine Gitarrenschule, die ich gern für meine Kinder verwendet habe.

    Der Titel
    Fridolin - Eine Schule für junge Gitarristen

    Der Velag:
    Das Buch ist bei Heinrichshofen erschienen

    Der Preis:
    Noch ganz deutlich lesbar aber schon einige Jahre her - 13.95 Euro

    Der Inhalt:
    Wie bereits bei meinem letzten Bericht erklärt handelt es sich hier wieder um eine Schule für Anfänger auf der Gitarre. Das Buch richtet sich an KInder ab ca. 8 Jahren, aber natürlich können prinzipiell auch Erwachsene mit dem Buch musizieren.

    Zunächst beginnt alles wieder recht langsam. Die Gitarre mit ihren Bestandteilen wird erklärt. Danach sind die Saiten ander Reihe. Sie werden den entsprechenden Notennamen und Tonsymbolen zugeordnet. Zudem gibt es eine Einführung in die grundlegendsten Notenwerte.

    Dann beginnt das Spielen. Zunächst wird nur auf den leeren Saiten gespielt, die im Rhythmus gezupft werden müssen. Dazu gibt es Texte. Der Schüler sollte bereits von Anfang an lernen zu den Liedern zu singen. Das verleiht im Flexibilität. Gitarre ist nunmal auch ein Begleitinstrument.

    Erst wenn die leeren Saiten ausgiebig begandelt wurden, müssen die ersten Töne gegriffen werden. so entstehen langsam die ersten wirklichen Lieder.

    Die Übungen und Lieder sind so einfach gehalten, dass der Schüler ein schnelles Erfolgserlebnis hat. Die lIeder und Texte orientieren sich selbstverständlich an den Interessen von Kindern. Auch Duette sind enthalten, so dass Lehrer und Schüler gemeinsam und zweistimmig spielen können. Bunte bIlder lockern das Design auf.

    Das Buch umfasst ca. hundert Übungen und Stücke. Ist der Schüler am Ende des ersten Bandes angekommen, ist er bereits in der Lage, sehr nette Stücke zu spielen und freut sich sicher schon auf Band zwei.


    Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen interessantes erzählen.

    Schönen Fußballabend und bis bald!

Heinrichshofen's Verlag Fridolin: Eine Schule für junge Gitarristen Band 1 im Vergleich