Toshiba 55ZL2G

ab 1599,00
Bestes Angebot
mit Versand:
Schwab.de
1629,95 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011

Preisvergleich

Univega Herren Fully MTB, 27,5 Zoll, 22 Gang Shimano XT, »Renegade Performance«
1599,00 €¹
Versand ab 30,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  schlecht
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
 

Produktbeschreibung

Toshiba 55ZL2G

EAN 5900496518469
gelistet seit 09/2011
Hersteller Toshiba, http://www.toshiba.de
toshiba-europe-gmbh
weitere Toshiba 3D Fernseher

Allgemeine Informationen

3D-tauglich ja
Bilddiagonale 55 Zoll
Bildwiederholungsfrequenz 800 Hertz
Energie-Effizienzklasse B
Geräte-Typ LED Fernseher
VESA Norm 600 x 400 Millimeter

Ausstattung

DLNA-zertifiziert ja
DVB-C-Empfänger vorhanden
DVB-S-Empfänger vorhanden
DVB-T-Empfänger vorhanden
Full HD vorhanden
Internetfähig ja
LED-Hintergrundbeleuchtung nicht vorhanden

Anschlüsse

USB-Anschluss vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • 3 D-Fernsehen

    • Bildqualität:  schlecht
    • Klangqualität:  sehr gut
    • Bedienkomfort:  sehr schlecht
    • Ausstattung:  gut
    • 3D-Effekte:  schlecht
    • Verarbeitung:  gut
    • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr schlecht
    • Support & Service:  schlecht
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    siehe ebricht

    Kontra:

    siehe bericht

    Empfehlung:

    Nein

    Bei diesem Gerät geht es um einen Fernsehen, mit dem ich 3 D-Bilder auch ohne Brille sehen kann.

    Hiermit wirbt der Hersteller:

    Erleben Sie 3 D ohne Brille auf einem LED-Fernseher im XL- Format mit einer vierfachen Full-HD Auflösung

    Quad Full-HD 3D-LED-Fernseher mit 140 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale, 3840 x 2160 Pixel Bildschirmauflösung und 800 Hz Active Motion Bildwiederholrate

    NICAM Stereo, Audyssey EQ, Virtual Surround Sound, Dolby Digital Plus und eingebauter Subwoofer für ausgezeichneten Klan

    Tuner: Analog, DVB-T/-T2/-C/-C (HD) /- S/-S (HD), Unterstützung für CI+

    Lieferumfang: Toshiba Cevo 55ZL2G 3D-LED-Fernseher klavierlack schwarz, Standfuß chrome, Fernbedienung, Bedienungsanleitung


    Diese Leistung bringt das Gerät:

    Energieeffizienzklasse
    D

    Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
    236 Watt

    Jährlicher Energieverbrauch
    345 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt davon ab, wie der Fernseher genutzt wird.

    Sichtbare Bildschirmdiagonale
    139,7 cm (55Zoll)


    Technische Daten:

    Gewicht: 28 kg ohne Verpackung
                  45 kg mit Verpackung
    Batterien: 2 AAA
    Bildschirmgröße: 140 cm (Diagonale)

    Preis: 3190 € bei Amazon
    Auflösung des Bildes: 4 K mit 4-fach HD


    Hier meine Erfahrungen mit dem Fernseher:

    Auf dem Bildschirm sind viele Linsen, die den Effekt der Brille ersetzen. Ich sehe also zwei Perspektiven eines einzelnen Bildes. Wie das genau passiert, interessierte mich und ich machte mich schlau. Ich kannte das bisher immer nur so, dass ich dafür eine Brille aufsetzen musste.
    Ich fand heraus, dass das Licht durch die Linsen im Bildschirm abgelenkt wird und so die Perspektiven entstehen. Dabei sehe ich dann, wie ich nachlesen konnte, die eine Perspektive mit dem einen Augen und die andere dann mit dem anderen Auge. So funktioniert das.
    Bildpunkte: 3840 x 2160
    Das Bild auf dem Fernseher ist mangelhaft, denn es ist bei Licht eher schlecht. Läuft ein Film mit vielen Bewegungsabläufen, ist das auch schlecht zu erkennen. Stecke ich ein USB-Stick ein, sehe ich Fotos sehr scharf und auch in 3 D, das Fernsehbild gibt nur 2 D her und das eher schlecht.
    Ich kann mit dem Fernseher auch ins Internet, wenn ich HDMI-Anschlüsse benutze, dann aber nur auf Seiten des Toshiba-Anbieters.
    Dabei ist eine Schnellstart-Broschüre. Eine Betriebsanleitung habe ich keine gefunden, nicht im Menü und auch nicht als weißes Begleitheft.
    Die ist im Internet herauszufinden und auszudrucken. Dieser Fernseher braucht sehr viel Strom.
    Der Unterschied zur Brille ist der, dass die Tiefe des Bildes nicht dieselbe ist. Hier besteht noch ein Mangel. In der Höhe, in der ich sitze, ist in diesem Fernsehen eine Kamera eingesetzt. Damit wird das Bild in die richtige Position gerückt.
    Bewege ich mich doch auf meinem Sessel, sehe ich unscharf und ein doppeltes Bild.
    Dafür ist das Gerät beim allerbesten Willen viel zu teuer.
    Ich werde das Gerät nun, kaum gekauft, aus diesen oben genannten Gründen wieder zurückschicken mit einem Begleitbrief dazu. Der Fernseher ist viel zu teuer und bietet nicht den erhofften Effekt, wie der Hersteller es verspricht. Finger weg.

Toshiba 55ZL2G im Vergleich

Weitere interessante Produkte