Bunny KaninchenTraum Basis

Bunny-kaninchentraum-basis
ab 9,99
Bestes Angebot
mit Versand:
zooplus.de
12,98 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2011
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
- 21 % verwertbarer Rohfaseranteil und optimiertes Rohfaser-Stärke Verhältnis.
- Geringer Kalzium-Gehalt.
- Keine Getreidekörner.
- Neue Komponenten : mit 42 verschiedenen Pflanzen von unbehandelten Wiesen.
- Frei von genmanipulierten Inhaltsstoffen.
- Beschäftigung durch Erarbeiten des Futters.
- Besserer Zahnabrieb durch grobe Faserstruktur.

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Bunny KaninchenTraum BASIC - 1,5 kg
9,99 €¹
Versand ab 2,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny KaninchenTraum basis, 1, 5kg
9,99 €¹
Versand ab 3,65 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny Nature KaninchenTraum basis 1,5 kg, NEU
9,99 €¹
Versand ab 3,90 €
 
Bunny KaninchenTraum BASIC - 4 kg
22,49 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny KaninchenTraum basic - 4kg
22,49 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny KaninchenTraum basic 4kg
22,99 €¹
Versand ab 3,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny KaninchenTraum basis, 4kg
23,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny Kaninchen Traum basis 4kg
25,99 €¹
Versand ab 4,90 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny Nature KaninchenTraum basis 4 kg, NEU
25,99 €¹
Versand ab 3,90 €
 
bunnynature bunny kaninchentraum basic 4 kg hauptfutter, alleinfuttermittel, kaninchenfutter
28,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bunny KaninchenTraum BASIC - 2 x 4 kg
39,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannt 2 x 4 kg = 8 kg bunny kaninchen traum basic mit 42 verschiedenen grünpflanzen
46,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
unbekannt 3 x 4 kg = 12 kg bunny kaninchen traum basic mit 42 verschiedenen grünpflanzen
64,99 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Bunny KaninchenTraum Basis

EAN 4018761200276
gelistet seit 09/2011

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gute Vorbeugung gegen Zahnprobleme

    • Akzeptanz beim Tier:  gut
    • Verträglichkeit:  sehr gut
    • Nährgehalt:  sehr gut
    • Preis-Leistungs-Verhältnis:  durchschnittlich

    Pro:

    besserer Zahnabrieb als Hauptfutter geeignet gut Verdaulich ohne Getreide

    Kontra:

    Preis-Leistungsverhältnis

    Empfehlung:

    Ja

    Ich möchte euch das  Kaninchenfutter "Bunny Kaninchentraum Basis" vorstellen, das ich als Hauptfutter verfüttere. Unsere Tierärztin hat dieses Futter für die Kaninchen empfohlen.

    Allgemeines
    Das Futter gibt es in zwei verschiedenen Packungsgrößen, nämlich 1,5 und 4 kg. Für junge Kaninchen ist dieses Kaninchenfutter nicht angemessen. Geeigeter wäre "Bunny Kaninchentraum Young". Für Kaninchen mit Zahnproblemen oder Fehlstellungen bietet Bunny ein speziele Sorte (oral) an.
    Die "Bunny Tierernährung GmbH" stellt in Melle (Deutschland) her.
    Bei uns ist das Futter im Drogeriemarkt nicht erhältlich. Allerdings findet man es in fast allen Tierzubehörläden. Sogar manche Tierärzte verkaufen dieses Futter.

    Besonderheit
    Durch die Pressung eignet sich das Futter besonders zur Vorbeugung von Zahnproblemen, da das Kaninchen die gepressten "Stäbchen" erst einmal gründlich zerkauen muss. Dies unterstützt den natürlichen Zahnabrieb der Schneide + Backenzähneund und verhindert das Fressen aus Langeweile. Da die Stückchen relativ groß sind, lassen sie sich gut dosieren.


    Nährstoffe
    Das Alleinfuttermittel wird aus 42 verschiedene Pflanzen von unbehandelten Wiesen hergestellt. Durch das hohe Rohfaserverhältnis ist das Futter sehr gut verträglich.

    Zusammensetztung
    Aufwuchs von Dauergrünland*, Haferschälkleie, Sonnenblumenex-
    traktionsschrot, Leinextraktionsschrot, Möhrentrester, Obsttres-
    ter, Weizenkleie, Rapsextraktionsschrot

    *ursprüngliche Pflanzen von unbehandelten Wiesen: Wiesenlieschgras, Wiesenschwingel, Wiesenfuchsschwanz,
    Deutsches Weidelgras, Rotschwingel, Wiesenrispengras, Knaul- gras, Honiggras, einjähriges Rispengras, Weiß-Straußgras, Ruchgras, Quecke, Rasenschmiele, Rohrglanzgras, Weißklee,
    Rotklee, Löwenzahn, Schafgarbe, Spitzwegerich, Wiesenkümmel, Wiesenkerbel, Mädesüß, gewöhnliches Hornkraut, Labkraut, Quendel-Ehrenpreis, Zaunwicke, Beinwell, Acker-Kratzdistel, Gundermann, Gänseblümchen, Gamander-Ehrenpreis,
    Frauenmantel, große Pimpinelle, schmalblättrige Wicke, Knöllchen-Steinbrech, Frühlingsfingerkraut, Acker-Ehrenpreis, Frühlings- hungerblümchen, Herbstlöwenzahn, Rot-Straußgras, Wiesen-
    primel, kleiner Klee


    Bestandteile
    Rohprotein 13%
    Rohöle und Rohfette 2,7%
    Rohfaser 21%
    Stärke 6%
    Rohasche 8,5%
    Calcium 0,6%
    Natrium 0,18%
    Phosphor 0,4%

    Preis
    Der Preis ist mit rund 10 Euro etwas teuer, allerdings lohnt es sich. Besonderes wenn das Kaninchen Zahnprobleme oder Zahnfehlstellungen hat.