Meinl Didgeridoo 57 Zoll

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Meinl Percussion PROFDDG2-BR Fiberglass Didgeridoo, 145 cm (57 Zoll) Länge, braun
95,50 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Meinl Percussion PROFDDG2-BR Fiberglass Didgeridoo, 145 cm (57 Zoll) Länge, braun
98,97 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Meinl Didgeridoo 57 Zoll

EAN 0840553069266
gelistet seit 10/2011
Hersteller Meinl, http://www.meinl.de
roland-meinl-musikinstrumente-gmbh-co-kg
weitere Meinl Weitere Blasinstrumente

Tests und Erfahrungsberichte

  • Fiberglas Didgeridoo für Anfänger

    Pro:

    - robust & langlebig - Schalltrichter --> Soundprojektion verbessert - platzt nicht bei Wärme - Kälteausdehnung

    Kontra:

    - eventuell zu teuer

    Empfehlung:

    Ja

    Der Grundton von diesem Fiberglas Didgeridoo ist ein E... mit der Resonanz des Mundes schafft man ungefähr 3 - 4 Töne nach oben... somit gehört es eigentlich nicht zu den Instrumenten die die Nachbarn als unangenehm empfinden, aber im Prinzip ist dieses Didgeridoo schon etwas höher als die anderen weil da der Grundton meist C ist. Die Schallwellen dringen durch den ganzen Stock und sorgen dafür das der Ton sehr ruhig, erdig und gelassen klingt.

    Die Professional Didgeridoos bestehen aus hochwertigen Fiberglas und sind deshalb extrem robust und langlebig. Der Schalltrichter ist etwas ausgestellt, was die Soundprojektion verbessert. Bei diesem Rohr muss man auch nicht auf Kälte und Wärme achte, da sich Fiberglas nicht so fatal ausdehnt wie Holz also entstehen keine Risse.

    Das Mundstück ist gut abgefeilt und man benötigt kein Bienenwachs zur Desinfektion wie z.B. bei den Bambus Digeridoos.

    Ich persönlich finde, dass dieses Didgeridoo wiedereinmal sehr gut zum Üben ist. Jedoch würde ich mir dieses Didgeridoo nicht nocheinmal kaufen.

    Ein Grund ist der Preis... wenn man als Fortgeschrittener oder Profi spielt empfehle ich das Eukalyptus Didgeridoo das ist meist etwas länger (tieferer Ton) und Euka ist einfach das traditionelle Holz für Didgeridoos... irgendwie geht die Magie verloren mit anderen Hölzern. Das Euka Didge ist aber noch teurer.

    Wenn man allerdings gerade anfängt auf den Didgeridoo zu Üben weis man sowieso nicht ob es einen liegt oder nicht und dann würd ich eher sagen besorgt euch ein PVC Didge oder ein Bambus Didge (welche im Preis deutlich billiger sind)

    Also ist dieses Fiberglas Didgeridoo irgendwie mittendrin in der Preisklasse und man muss echt zweimal darüber Nachdenken ob man es sich kauft oder nicht, außerdem ist es mir im Ton leicht zu hoch. . . . .

    Trotz alledem befinde ich dieses Didge für gut... denn im Prinzip ist es ja robust stabil gut zum Üben und auf keinenfall schlechter wie ein anderes aber mir persönlich ist der Preis zu hoch da ist das PVC-Didge viel besser.
    außer ihr habt mal kurz 70 euro zu viel übrig...

Meinl Didgeridoo 57 Zoll im Vergleich

Weitere interessante Produkte