Lexxoo Lesebrille

Lexxoo-lesebrille
Abbildung beispielhaft
ab 12,89
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
14,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 02/2012

Preise

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
LEXXOO 41265swr Lesebrille +1.00 Kunststoff Vollrand, 2-farbig Schwarz Rot mit Applikation
LEXXOO 41265swr Lesebrille +1.00 Kunststoff Vollrand, 2-farbig Schwarz Rot mit Applikation
12,89 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
LEXXOO Fertig Lesebrille +1.00 ACETAT hochwertige Qualität
LEXXOO Fertig Lesebrille +1.00 ACETAT hochwertige Qualität
22,19 €¹
Versand ab 2,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut

Produktbeschreibung

Lexxoo Lesebrille

gelistet seit 02/2012

Tests und Erfahrungsberichte

  • Gut sitzend und ideal für kurzfristigen Einsatz!

    • Design:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Passform:  sehr gut
    • Tragekomfort:  sehr gut
    • Pflege:  einfach

    Pro:

    Klasse Preis, schönes Gestell, guter Ersatz

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Wenn man in die Jahre kommt, obwohl man davon in mancher Hinsicht meilenweit entfernt entfernt zu sein scheint, macht sich die Tatsache früher oder später dann doch an diversen Beschwerden bemerkbar, die man früher so einfach nicht hatte.
    Eine negative Erscheinung ist beispielsweise die Tatsache, dass man beim Lesen entsprechende Sichtprobleme hat, die man am besten mit einer entsprechenden Lesehilfe ausgleichen kann.

    Ich selbst hab ja schon seit Jahrzehnten aufgrund meiner Kurzsichtigkeit eine Brille, die ich mir auch nicht mehr wegdenken kann. Nervig fand ich allerdings vor längerem, dass ich peu à peu beim Lesen das entsprechende Schriftstück immer weiter weghalten musste, um es gut lesen zu können. Dieses Verhalten kam mir irgendwie bekannt vor, da ich es schon vielfach bei anderen älteren Herrschaften, aber auch Jüngeren gesehen hatte.

    Obgleich mir beim Optiker eine Gleitsichtbrille empfohlen wurde, ich diese allerdings gar nicht vertrug, ließ ich es erst mal bei einer Fernbrille, wobei ich aber doch noch früher oder später speziell eine Lesebrille wollte.
    Nachdem ich diverse Billigangebote schon mehrfach entdeckte, wollte ich es jetzt doch mal mit einer Lesebrille probieren, die ich bei Aldi-Süd vorfand. Dort wurde diese mit einem tollen Brillenetui für sage und schreibe 3,99 Euro angeboten.



    - Outfit der Verpackung -:

    Hierbei handelt es sich um eine aufhängbare weiß graue Kartonage mit zwei Plastikhüllen.
    Auf der Vorderseite steht groß die Produktbezeichnung – Lesehilfe mit Metalletui -. Darunter findet man die beiden Plastikhüllen, einmal für das Etui und dann für die Brille.
    Rückseitig bekommt man Infos zur Handhabung, zur Pflege und zum Hersteller der Brille.




    - Outfit uns technische Daten der Brille und des Etuis -:

    Die Brille hat ein schmale Metallfassung in vergoldeter Farbe, die chic aussieht, aber keines-
    falls auffallend wirkt.

    Am gut geformten Nasensteg von 2 cm befinden sich dahinter zwei bewegliche Nasenpads, wodurch sich letztendlich an der Nase keine Druckstelle bilden kann.

    Die Rahmengröße von 11 cm sowie die Höhe der besonders dünnen Kunststoffgläsern von 2,5 cm bilden eine passende Einheit und machen sich im Gesicht recht gut.

    Gleichermaßen ist die Länge des Brillenbügels von 12,5 cm optimal und aufgrund der hinteren Elastizität ohne ausführenden Druck, sodass sie vom Sitz her nicht zu beanstanden ist.

    Angeboten wird die Brille mit überaus hohem Tragekomfort in den Dioptrin-Stärken + 1,0, + 1,5, + 2,0, + 2,5 und + 3,0.
    Eingelegt wird sie in einem kleinen ansehlichen Metalletui mit Klippverschluss, das es goldfarben, grau, rot, schwarz und weiß gibt.
    Es hat eine Länge von 13,5 cm, eine Höhe von 1,5 cm und eine Tiefe von 2,5 cm. Das Gewicht liegt bei 24 Gramm.




    - Einsatzmöglichkeit -:

    Die Brille ist in erster Linie für das Nachsehen und Lesen geeignet, ob dies nun zuhause, im Büro oder sonst wo erfolgen soll.
    Nicht geeignet ist sie hingegen beim Führen von Fahrzeugen, zum Sehen in die Ferne sowie zum Gebrauch als Augenschutz.




    - Reinigung -:

    Diese erfolgt in der Weise, dass man die Brille am besten mit Seifenwasser putzt und zum Trocknen ein fusselfreies Tuch verwendet.




    - Vertrieb -:

    Produziert wird die Brille von der Firma Lexxoo International GmbH, Postfach 190142, 90118 Nürnberg.
    Nähere Infos bekommt man telefonisch unter 0911/929678-0 oder unter der URL www.lexxoo.de.
    Angeboten wird die Lesehilfe von der Firma Aldi Einkauf GmbH & Co. OHG, Unternehmensgruppe Aldi Süd, Burgstraße 37, 45476 Mühlheim an der Ruhr.
    Nähere Infos zu dem Produkt bekommt man mitunter über mail @ aldi-sued.de oder unter der URL www. aldi-sued.de.




    - Erfahrung -:

    Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um ein überaus günstiges Produkt handelt, war mir durchaus auch klar, dass ich bei dieser Brille jetzt kein Spitzenprodukt erwarten kann, das man normalerweise vom Optiker bekommt, wo man schon etwas mehr hinlegen kann.

    Allerdings fand ich es ganz sinnvoll, eine Ersatzbrille zu haben, wenn mal eine vorhandene kaputt gegangen ist oder man diese vergessen hat. Auf diese Weise ist man im Besitz einer Alternativen, die durchaus kurzfristig eingesetzt werden kann.

    Bei der Ansicht gefiel mir jedenfalls die Größe recht gut und war dann auch mal gespannt wie dieses leichte Brillengestell sitzen würde.
    Auch hier konnte ich nichts Negatives feststellen, da sie weder an der Nase noch an den Brillenstegen zu eng saß.

    Hinsichtlich der Brillenstärke, war es nun so, dass ich hier lediglich eine Brille mit einer Dioptrinzahl für beide Gläser angeboten bekam, obwohl ich zwei unterschiedliche Stärken bräuchte. Daher legte ich für mich fest, eine Brille zu nehmen, die einen Wert von +2,5 für die Gläser hatte, womit ich kurzfristig durchaus zurecht komme. Dies konnte ich auch selbst dann sehen, als ich damit so diverse Sachen las.



    - Fazit -:

    Alles in allem find ich diese Brille absolut klasse. Wenn man so beim Lesen seine Problemchen mit kleinen Schriften hat und einfach ohne diese lästige Beschwerde zumindest zeitweise auskommen möchte, dann ist so eine Brille wirklich hilfreich. Selbst wenn man bereits ein kostenspieligeres Teil hat, kann man diese Lesehilfe zumindest als Ersatz verwenden. Ich kann dieses Produkt jedenfalls sehr empfehlen.