Hewlett Packard HP OfficeJet 4620

Hewlett-packard-hp-officejet-4620
ab 39,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Schwab.de
46,94 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2012

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
apelt tischläufer, apelt, »7907 uni paisley«
39,99 €¹
Versand ab 6,95 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hewlett-packard hp officejet 4620 e-all-in-one tintenstrahl multifunktionsdrucker (a4, drucker, scanner, kopierer, fax, wlan, usb, 4800x1200)
169,00 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Hewlett Packard HP OfficeJet 4620

EAN 0886112248024
gelistet seit 05/2012

Allgemeine Daten

Druckgeschwindigkeit 8 Seiten pro Minute
Druckmethode Tintenstrahldruck

Ausstattung

CD- / DVD-Druckfunktion nicht vorhanden
Farbdrucker ja
Faxfunktion vorhanden
Fotodrucker ja
Horizontale Scanauflösung 1200 Bildpunkte pro Zoll
Maximale Papiergröße A4 (21 x 29,7 cm)
Maximales Scanformat 21 x 29,7 Zentimeter
Scanner-Typ Farbscanner; Flachbettscanner mit ADF
Vorlageneinzug Flachbett; automatischer Originaleinzug

Anschlüsse

Bluetooth-Schnittstelle vorhanden
PictBridge-Schnittstelle nicht vorhanden
WLAN Schnittstelle vorhanden

Tests und Erfahrungsberichte

  • Er druckt...

    • Handhabung & Komfort:  sehr gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Druckqualität:  gut
    • Geschwindigkeit:  sehr schnell
    • Betriebskosten:  sehr gering
    • Installation:  sehr einfach
    • Design:  sehr gut
    • Support & Service:  sehr gut
    • Verschleißteil-Beschaffung:  einfach

    Pro:

    Lest den Bericht

    Kontra:

    Lest den Bericht

    Empfehlung:

    Ja

    Produktbeschreibung des Herstellers:

    „Der HP Officejet 4620 e-All-in-One wurde speziell für kleine Unternehmen und Kleinstunternehmen konzipiert, die an einem internetfähigen, Wireless All-in-One Gerät interessiert sind, das kostengünstige Farbdrucke ermöglicht und benutzerfreundliche Tools für Kopieren, Scannen und Faxen bietet.

    Entdecken Sie die Vorteile des mobilen Druckens mit HP ePrint – von nun an können Sie von praktisch überall aus drucken.

    Gemeinsame Nutzung von Ressourcen über ein Wireless-Netzwerk oder direkte Verbindung zu einem PC über Hi-Speed USB.

    Drucken Sie E-Mails, Dokumente, Webseiten und mehr direkt über Ihr iPad, iPhone oder Ihren iPod touch® mit AirPrint.

    Mit mobilen HP Druckanwendungen können Sie direkt über ein Smartphone und andere mobile Endgeräte kabellos drucken.“

    Wenn ich ehrlich bin spricht HP mit der Produktbeschreibung eher Firmen an, als private Nutzer. Aber ich denke wer zu Hause oft kopiert und druckt z.B. für die Uni oder wer von zu Hause aus arbeitet für den ist dieses Gerät auch super. Ich habe es mir ja auch gekauft obwohl ich keine Firma habe. Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, aber darüber könnt ihr noch mehr erfahren, wenn ihr weiter lest.

    Verpackung:

    Der Drucker war gut verpackt in einem Karton, der mit Styropor ausgepolstert war. Auch wenn man den Karton hinfallen gelassen hätte wäre so schnell nichts passiert. Der karton hatte zwei Löcher die zum Tragen dienen. Andernfalls hätte ich wohl Probleme gehabt, den Drucker nach Hause zu bekommen.

    Lieferumfang:

    - HP Officejet 6420

    - HP 364 Setup Officejet Tintenpatronen (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)

    - Einkaufskarte

    - Netzstecker

    - Netzkabel

    - USB-Kabel

    - Telefonkabel

    - Bedienungsanleitung

    - Kurzanleitung

    - Software CD


    Für die Technik Freaks unter euch sind hier nochmal die Technischen Details, diese kann man natürlich auch auf der Seite des Herstellers nachlesen. Wenn diese Daten nicht interessieren, kann diese auch gerne überspringen und bei meiner persönlichen Meinung weiterlesen ;)

    Technische Details:

    Drucktechnologie:

    Thermischer HP Tintenstrahldruck

    Druckqualität (bestmögliche):

    - Farbe: Bis zu 4.800 x 1.200 dpi

    - Schwarz: Bis zu 1200 x 600 dpi

    Anzeigegerät:

    LCD, monochrom, 5,08 cm

    Prozessorgeschwindigkeit:

    240 MHz

    Anzahl der Druckpatronen:

    4 (je einer für Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)

    Automatischer Papiersensor:

    Ja

    Unterstützte Medienformate:

    DIN A4;DIN A5;DIN A6;DIN B5 (JIS); Karteikarten DIN A4; 13 x 18 cm, 10 x 15 cm, Umschläge DIN C5, Umschläge DIN C6, Umschläge DL

    Druckmedientypen:

    Papier (Inkjet-, Foto-, Normalpapier), Briefumschläge, Karten, Transparentfolien, Transferpapier zum Aufbügeln, HP Premium Druckmedien

    Scanauflösung, optisch:

    Bis zu 1.200 dpi

    Faxen:

    Ja, Farbe

    Faxübertragungsgeschwindigkeit:

    4 Sek. pro Seite

    Maximale Abmessungen (B x T x H)

    448 x 550 x 207 mm

    Gewicht

    6,27 kg

    Nun komme ich endlich zu meinen persönlichen Erfahrungen und Eindrücken über den Drucker.

    Der Drucker arbeitet flott und guter/sehr guter Qualität. Diese liegt über dem HP OfficeJet 895Cxi. Der Papiereinzug arbeitet präzise und schnell. Die Papierablage sollte beim Drucken ausgezogen sein, sonst fliegt das Papier in hohem Bogen aus den Drucker. Die Duplexeinheit tut ihre Dienste sehr gut. Die Bedienung über das in mehren Stufen klappbare Touchdisplay funktioniert ohne Probleme. Für die einzelnen Anwendungsszenarien unterstützen bei Bedarf entsprechende Videosequenzen. Die Einbindung des Druckers ins LAN bzw. WLAN zum Scannen, Drucken und Faxen funktioniert mit der HP-Software ohne Probleme. Eine USB-Verbindung ist zu keiner Zeit notwendig.

    Der Scanner erfüllt für das Multifunktionsgerät gut seine Anforderungen. Die mangelnde Tiefenschärfe finde ich etwas nachteilig. Bei losen Blättern ist aber die Scanqualität via ADF oder als Flachbett gut genug. Bei höherer Qualität geht aber die Geschwindigkeit schon etwas nach unten. Dafür ist Scannen auf USB-Stick oder auf Computer (via HP-Software auf den Rechner einzurichten) möglich. Scan-To-SMB wird aber nicht unterstützt. Es kann auch direkt vom Rechner über Naetwerk gescannt werden. Entweder mit der HP-Software oder über eine normale Bildbearbeitungssoftware mit WIA- oder TWAIN-Unterstützung.

Hewlett Packard HP OfficeJet 4620 im Vergleich