LEGO Star Wars 9497 Republic Striker-class Starfighter

Preisvergleich

Produkt-
bezeichnung
Preis
Versand-
informationen
Lego Star Wars Republic Striker-class Starfighter ohne Figuren »NEU« aus 9497
27,99 €¹
Versand ab 1,99 €
 
lego gmbh lego® star wars? republic striker-class starfighter
37,89 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lego STAR WARS 9497 Republic Striker-class Starfighter NEU*NEU
44,44 €¹
versand-kostenfrei
 
LEGO Star Wars 9497 - Republic Striker - class Starfighter metro-outlet-deutschland
44,90 €¹
versand-kostenfrei
 
Lego Star Wars 9497 Republic Striker-Class Starfighter
47,99 €¹
versand-kostenfrei
 
LEGO® 9497 Star Wars - Republic Striker-Class Starfighter
49,99 €¹
Versand ab 3,99 €
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lego Star Wars 9497 - Republic Striker - class Starfighter
51,95 €¹
versand-kostenfrei
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

LEGO Star Wars 9497 Republic Striker-class Starfighter

EAN 5702014840911
gelistet seit 06/2012
Hersteller LEGO, http://www.lego.de
lego-gmbh
weitere LEGO LEGO Star Wars

Allgemeine Informationen

Alter 8 - 14 Jahre
Teile 376

Tests und Erfahrungsberichte

  • Zerschlage das Sith-Imperium mit dem Republic Striker-class Starfighter!

    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Spaßfaktor:  sehr hoch
    • Wird langweilig:  nie

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Hallo meine lieben Leser, Freunde und Bewerter,

    heute berichte ich euch wieder über ein weiteres Set, aus meines Sohnes Lego Star Wars Sammlung:


    == Lego Star Wars 9497 - Republic Striker-class Starfighter ==

    .


    == Details: ==

    * Artikel-Nr.: 9497
    * Alter: 8-14
    * LEGO Teile: 376

    .

    == Herstellerbeschreibung: ==

    Zerschlage das Sith-Imperium mit dem Republic Striker-class Starfighter!

    Schwenke die Flügel des Republic Striker-class Starfighter in den Angriffsmodus, um die Streitkräfte des Sith-Imperiums mit 3 brandneuen Minifiguren zurückzudrängen!

    Die Jedi-Meisterin Satele Shan jagt auf ihrem wendigen Republic Striker-class Starfighter durch das All. Mit Flügelkonfigurationen für den Angriffs- und Gleit-Modus, Raketen, Lichtschwertaufbewahrung im Heck und einem T7-O1 Droid hat dieser leistungsfähige Starfighter das Zeug dazu, es mit dem bösartigen Sith-Imperium aufzunehmen! Enthält 3 brandneue Minifiguren: Satele Shan, Republikanischer Trooper und T7-O1 Astromech Droid.

    * Enthält 3 Minifiguren: Satele Shan, Republikanischer Trooper und T7-O1 Astromech Droid
    * Mit 4 Raketen, Flügelkonfigurationen für Angriffs- und Gleit-Modus, Cockpit zum Öffnen und Lichtschwertaufbewahrung im Heck
    * Enthält außerdem ein Doppelklingen-Lichtschwert und eine Blasterkanone
    * Schlage die Streitkräfte des Sith-Imperiums in die Flucht!
    * Feuere die Raketen ab!
    * Bringe die Flügel in den Angriffsmodus!
    * Der Republic Striker-class Starfighter ist 6 cm hoch, 34 cm breit und 29 cm lang
    * Besiege den 9500 Sith Fury-class Interceptor!


    .

    == Preis: ==

    Die UVP Preisempfehlung liegt hier bei 49,99 Euro. Ich habe es im LEGOland Billund gekauft und dafür 449 DKK bezahlt, was etwas mehr als 60,00 Euro entspricht. Dafür war es aber hier noch nicht auf dem Markt, als wir es kauften.

    .


    == Herstellerkontakt: ==

    LEGO GmbH
    Technopark II
    Werner-von-Siemens-Ring 14
    D-85630 Grasbrunn

    Hotline: Kunden in Deutschland können gebührenfrei anrufen: 00800 5346 5555
    Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

    Internet: www.LEGO.com


    .


    == Die Verpackung: ==

    Der Karton misst 38 x 26 x 6,0 cm. Vorne drauf erkennt man den Republic Striker-class Starfighter im Kampfesflug, sowie die im Set enthaltenen Figuren Satele Shan mit Doppel-Laserschwert, T7-01 und Republic Trooper.

    Auf der Rückseite erkennt man den Starfighter, wie er umgebaut mit angeklappten Flügeln aussieht, sowie die Funktionsweisen: Das Abschießen der Laserkanonen, das Aufklappen des Cockpits und auch das Verstauen der Laserschwerte.

    Seitlich sind nochmals beide im Set enthaltenen Figuren im Maßstab 1 : 1 abgebildet.

    .

    == DIe Aufbauanleitung: ==

    Sie ist etwa so groß wie ein Lego-Katalog ( 20 x 20 cm) Auf insgesamt 68 Seiten wird Schritt für Schritt der Aufbau erklärt in insgesamt 39 Schritten und mehreren Teilschritten. Dann gibt es noch eine Seite auf der alle Teile mit Ersatzteilnummern zum Nachbestellen aufgelistet sind. Für den Aufbau benötigte mein 8-jähriger Felipe etwa eine dreiviertel Stunde.

    .

    == Erfahrungen: ==

    Inzwischen hat Felipe ja auch schon die Star Wars Serie gesehen und kennt die Handlung durch seine Lego Star Wars Nintendo Spiele eh und je auswendig.
    Dieser Starfighter ist eines seiner liebsten Sets, weil er schön handlich ist und nicht gleich auseinander fällt wie einige andere filigranere Sets. Mit 29 cm Länge und 34 cm Breite ist es schon ein ganz schön großer Flieger. Aber mit zusammengeklappten Flügeln ist er nicht mehr gar so breit. Per Fingertipp kann man die Raketen unter dem Flügeln abschießen. Das geht aber nur wenn die Flügel auseinander gebreitet sind.
    Hinter dem Cockpit lassen sich die Laserschwerter verstauen.

    Felipe besitzt ja fast alles aus der Lego Star Wars Reihe und zusammen mit seinem riesigen AT-AT Roboter und dem Todesstern bildet er eine riesige Spielewelt und kann sich stundenlang damit beschäftigen. Der Republic Trooper und Satele Shan haben hautfarbene Gesichter, letztere sogar ein Wendegesicht (einmal schaut sie böse und einmal lieb). Der Roboter erinnert ein wenig an R2-D2.

    Reinigen lässt sich Lego unter fließend warmen Wasser. Ausserdem ist Lego sehr stabil und verlorene Einzelteile können lange Zeit noch nachbestellt werden.

    Vielen Dank für´s Lesen, Bewerten und Kommentieren!