Gefährliche Liebe (Taschenbuch) / E. L. James

ab 12,99
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
12,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2012

Preisvergleich

Shades of Grey: Gefährliche Liebe
12,99 €¹
Versand ab 2,95 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  schlecht
 
Shades of Grey - Gefährliche Liebe *
12,99 €¹
Versand ab 5,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
james, e l gefährliche liebe / shades of grey trilogie bd.2
12,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  durchschnittlich
  • Information & Kundenservice:  durchschnittlich
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  gut
eur shades of grey - gefährliche liebe
12,99 €¹
Versand ab 5,90 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
buchpartner gmbh 002 - gefÄhrliche liebe, unterhaltung
12,99 €¹
Versand frei
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shopbewertung:
  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Preisniveau:  durchschnittlich
  • Verpackung:  sehr gut
goldmann verlag shades of grey - gefÄhrliche liebe roman
13,40 €¹
Versand ab 4,00 €
 Zahlungsarten
 
 
 
 
 
 
 

Produktbeschreibung

Gefährliche Liebe (Taschenbuch) / E. L. James

EAN 9783442478965
ISBN 3442478960
gelistet seit 07/2012

Allgemeine Informationen

Ausgabeformate Taschenbuch
Genre Erotik
Hersteller / Verlag Goldmann Verlag
Seitenzahl 608 Seiten

Tests und Erfahrungsberichte

  • Teil 2 des Bestsellers um Ana Steele

    • Handlung:  sehr spannend
    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr hoch
    • Spannung:  sehr hoch
    • Humor:  durchschnittlich
    • Stil:  sehr ausschmückend
    • Zielgruppe:  Erwachsene

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Ja

    Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4

    Mit dieser Trilogie hat der Goldmann-Verlag einen Kracher an Land gezogen würde ich sagen. Teil 1 (Geheimes Verlangen) hat das Verlangen in mir geweckt, auch die Teile 2 und 3 zu lesen. So möchte ich euch meine Meinung zu Band 2 vorstellen.

    Daten zum  Buch:

    ·  Taschenbuch: 608 Seiten

    · Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: unbekannt (3. September 2012)

    ·  Sprache: Deutsch

    ·  ISBN-10: 3442478960

    ·  ISBN-13: 978-3442478965

    ·  Originaltitel: Fifty Shades Darker

    ·  Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,6 x 4,8 cm

    PREIS: 12,99 Euro

    Über den Autor

    Die britische Autorin E L James ist Mutter von zwei Kindern und war – bis vor kurzem – Angestellte eines TV-Senders in London. Ihre "Shades of Grey"-Trilogie erschien zunächst in einem kleinen australischen Verlag und wurde durch reine Mundpropaganda zu einem der sensationellsten internationalen Bucherfolge der letzten Zeit. Die Übersetzungsrechte wurden in zahlreiche Länder verkauft, die Filmrechte an der Trilogie haben sich Universal Pictures und Focus Features gemeinsam gesichert. E L James lebt in London.


    Quelle: amazon.de

    Inhalt und Gliederung:

    Ana Steele ist wieder mit im Boot, ist die Protagonistin. Sie hat einen Liebhaber namens Christian Grey. Mit ihm verbindet sie eine gefährliche Leidenschaft. Diese Leidenschaft war ihr zu gefährlich, so dass sie die Beziehung zu ihm abgebrochen hat. Die Beziehung ist nun sozusagen gekündigt, aber ihr Verlangen nach ihm, nach seinem Körper, ist stärker denn je.

    Auf seinen Vorschlag, sich noch einmal mit ihr zu treffen, kann sie nicht mit Nein reagieren, sondern willigt ein und es beginnt wieder wie vorher eine Affäre, die sehr riskant ist und in der sie viele Grenzen überschreitet, die sie meint, sich gesteckt zu haben.

    Meine zusammenfassende Meinung:

    Ich fand die dichte Handlung mit den aufeinander folgenden Szenen spannend zu lesen und auf Grund des Inhaltes auf jeden Fall leidenschaftlich.

    Ana und auch der Leser erfahren in diesem Band mehr über das Vorleben Christians, und auch mehr zu Ana als Charakter, was die Handlung positiv unterstützt.

    Die Handlung innerhalb des Textes über die etwa 600 Seiten hinweg liest sich leicht und hat mich beeindruckt. Man spürt, dass die Autorin mit ihren Charakteren lebt.

    Innerhalb der eigentlichen Texte befinden sich auflockernde e-Mail-Gespräche über i-Pad oder PC.

    Ich finde, dass das Buch insgesamt kein Porno ist, wie er oft dargestellt wird. Es handelt sich für meine Begriffe um einen erotischen Roman mit genügend Handlung drum herum, so dass man sagen kann, dass es ein abwechslungsreiches Vergnügen ist, das Buch zu lesen. Oft wird die wörtliche Rede eingebunden, so dass man sich auf Grund der Dialoge in die Handlung involviert fühlt. Die Charaktere sind ausreichend und bildhaft detailliert charakterisiert und im Laufe der Handlung erfährt man immer mehr und ist schon gespannt, wie die Geschichte im Band 3 („Befreite Lust“) weiter geht.

    Entgegen einiger negativer Meinungen möchte ich sagen, dass ich irgendwie zwar auch zu denen (Frauen) gehöre, die das Buch zur Hand genommen  haben, weil man es einfach gelesen haben muss, dennoch aber auch begeistert war vom Buch, weil es eine Geschichte erzählt, die zwar fiktiv ist, aber die mich dennoch gefangen genommen hat. Und es ist sicher nicht einfach, ich denke, dies beurteilen zu können, aus dieser Idee schon den dritten Band herauszuholen mit jeweils um die 600 Seiten und die Leser dennoch zu fesseln – mich hat das Buch gefesselt und ich werde unbedingt auch Band 3 lesen. Einen Porno hatte ich nicht erwartet und ich bin in meinen Erwartungen allemal zufrieden mit dem Buch, keineswegs enttäuscht. Es ist ein kurzweiliges erotisches Lesevergnügen mit Handlung und nicht „nur“ körperlich sexuellen Szenen, die man natürlich auch zu lesen bekommt, aber alles in allem ist das Buch für mich ein abwechslungsreiches Lesevergnügen gewesen.

    Leseprobe:

    Bekommenheit erfasst mich. Wie wird es sein, ins Büro zu kommen? Werden alle wissen, was mit Jack passiert ist? Und dass Christian hinter seinem  Rauswurf steckt. Werde ich überhaupt noch einen Job haben? Großer Gott, was mache ich bloß, wenn sie mich feuern?

    Heirate einfach den Multimillionär, Ana!“, meldet sich mein Unterbewusstsein, dieses habgierige Miststück, zu Wort. Ich ignoriere es.

    EMPFEHLUNG

    /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";}
  • 50 Shades of Dümmlichkeit

    • Handlung:  durchschnittlich
    • Niveau:  anspruchslos
    • Unterhaltungswert:  gering
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Frauen

    Pro:

    Aufmachung Medienrummel

    Kontra:

    Sprache Stil Inhalt

    Empfehlung:

    Nein

    Ich denke, dass die meisten schon von dieser Buchreihe gehört haben. Ist auch fast nicht möglich, nicht von 50 Shades of Grey und seiner revolutionären Wirkung auf Frauen gelesen zu haben, denn von der Bildzeitung über die Brigitte haben wohl so ziemlich alle Medien über diesen Roman berichtet. Natürlich erweckt das eine gewisse Erwartungshaltung und auch eine Neugierde. Wenn man bei Thalia mal an den Büchertisch schaut, sieht man sehr viele Frauen (und Männer!) um die Ausgaben herumschleichen und verstohlen darin lesen.

    Also hat es auch mich gepackt. Ich wollte wissen, worum es geht und ob es sich lohnt. Da ich den ersten Band bereits
  • Shades of grey - Gefährliche Liebe!

    • Niveau:  durchschnittlich
    • Unterhaltungswert:  sehr gering
    • Spannung:  durchschnittlich
    • Humor:  wenig humorvoll
    • Stil:  ausschmückend
    • Zielgruppe:  Erwachsene

    Pro:

    Viel Sex :) für den der darauf steht

    Kontra:

    Nichts

    Empfehlung:

    Ja

    Schon der erste Teil, Shades of grey - Geheimes Verlangen, hat mich umgehauen und ich konnte es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen.

    Kurzer Inhalt zum Ersten Band:
    Christian Grey und Anastasia Steele sind die Protagonisten des Buches. Sie haben sich zufällig durch ein Interview kennengelernt. Seit diesem ersten treffen ist kein halten mehr zwischen den beiden. Es dauert nicht lange und Anastasia Steele kann ihren gefühlen zu Christian nicht mehr wiederstehen. Eine sexuelle Beziehung zwischen beiden entsteht. Jedoch keine normale Affäre. Christian Grey hat spezielle bedürfnisse und diese will er mit Anastasia durch einen Vertrag befriedigen. Dies ist der Anfang einer