Samsung Galaxy Beam i8530

Samsung-galaxy-beam-i8530
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2012

Produktbeschreibung

Samsung Galaxy Beam i8530

EAN 8806085296671
gelistet seit 10/2012
Hersteller Samsung, http://www.samsung.de
samsung-electronics-gmbh
weitere Samsung Handys mit Beamer

Tests und Erfahrungsberichte

  • Samsung galaxy Beam I8530

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  gut
    • Ausstattung:  sehr gut
    • Handhabung & Bedienung:  leicht
    • Akkulaufzeit:  lang
    • Gesprächsqualität:  gut
    • Support & Service:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Es ist einzigartig (Beamer)

    Kontra:

    Keine Zoom Funktion Zu geringe Dispalyauflösung

    Empfehlung:

    Nein

    Das Samsung Beam ist kein Smartphone wie jedes andere. Ich habe es mir vor ungefähr ein jahr gekauft, da ich ein Smartphone besitzen wollte was nicht so ist wie alle anderen. Es sollte etwas ganz besonderes können. Und in der tat, ein Smartphone mit Beamer integriert findet man nicht überall...

    Das Samsung Beam ist ein durschnittliches Smartphone, wenn auch etwas veraltet.
    Es läuft unter Android 2.3.6 (Gingerbread), ein Update ist leider noch nicht geplant.

    Sein Prozessor (ein Dual-core 1 GHz Cortex-A9) reicht für alle "normalen" Aufgaben aus (Telefon, sms, facebook...), aber es fängt bei manchen anspruchsvollen Spielen an zu
  • Smartphone mit Projektor

    • Design:  gut
    • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
    • Ausstattung:  durchschnittlich
    • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
    • Akkulaufzeit:  durchschnittlich
    • Gesprächsqualität:  gut
    • Support & Service:  durchschnittlich
    • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

    Pro:

    gute Verarbeitung, solider Akku, angenehme Haptik, integrierter Projektor, gute Sprachqualität

    Kontra:

    mäßige Kamera, durchschnittliche Ausstattung, schwache-Display-Auflösung, nur Android 2.3

    Empfehlung:

    Ja

    Werden heutzutage die technischen Spezifikationen eines neuen Smartphones vorgestellt, finden sich im Produktdatenblatt nur selten wirkliche Neuerungen. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, die zahlreichen Hersteller hätten untereinander eine Art Nichtangriffspakt geschlossen. Ab und zu blitzt die Innovationsfreude dann aber doch auf - zum Beispiel beim Samsung Galaxy Beam. Der Name dieses Smartphones ist Programm. Denn neben den üblichen Smartphone-Extras bietet das Telefon einen integrierten Mini-Beamer, der im offiziellen Datenblatt als Projektor bezeichnet wird.

    *** Angenehme Haptik ***

    Ehe ich mich dem Beamer zuwenden, aber zunächst einige generelle