Quadral SUB 55

Quadral-sub-55
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Produktbeschreibung

Quadral SUB 55

gelistet seit 09/2003
Hersteller Quadral, http://www.quadral.de
quadral-gmbh-co-kg
weitere Quadral Lautsprecher Subwoofer

Allgemeine Informationen

Maße (B x H x T) 280 x 410 x 370 Millimeter
Membrandurchmesser 205 Millimeter

Ausstattung

Belastbarkeit 75 Watt
Lautsprecher-Typ Aktiv-Lautsprecher
Musikbelastbarkeit 60 x 80 Watt
Soundprojektor nicht vorhanden
Übertragungsbereich 30 - 200 Hertz
Zusatzinformationen zum System Crossover, Phasenschalter, Volume

Tests und Erfahrungsberichte

  • Quadral Sub 55, perfekter Klang

    • Design:  gut
    • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

    Pro:

    Klang, Verarbeitung

    Kontra:

    nix

    Empfehlung:

    Ja

    Vorwort:


    Ich habe vor ca. einem Jahr den Quadral Sub 55 günstig bei Ebay erstanden, und benutze ihn bis heute auch noch so oft wie möglich.
    Der damalige Neupreis des Subwoofers lag bei knapp 500€, mittlerweile kann man ihn aber schon deutlich günstiger kriegen, aber dazu später mehr.


    Ausstattung:

    Der Sub 55 von Quadral besitzt einen 21 cm Treiber (bei den Gehäuseaußmaßen hätte man aber auch einen 25 cm Treiber unterbringen können) der von einer Endstufe angetrieben wird die 60 Watt in der Dauerbetriebsleistung leistet und 80 Watt in der Impulsleistung, dieses reicht dicke aus um auch in Hörräumen bis 20 qm ordentlich Gas zugeben.
    Der Subwoofer arbeitet im Downfire-betrieb wo Lautsprecher und hier auch Bassreflexrohr zum Boden spielen. Der Frequenzgang beträgt 30-120 Hz, die Übergangsfrequenz kann stufenlos von 60 Hz bis 120 Hz angepasst werden. Ausserdem besitzt der Subwoofer auf der Rückseite einen Phasenschalter, wo man entweder 0° oder 120°, je nach Aufstellungsort einstellen kann. Die Verbindung vom Receiver zum Subwoofer kann man entweder mit den Cinch-Eingängen herstellen, oder aber man verbindet Receiver mit Subwoofer über normale Lautsprecherkabel, hier werden die beiden Hauptlautsprecher an den Subwoofer angeschlossen, so filtert er die Tiefen Töne heraus und man kann auch kleinere boxen anschließen.


    Verarbeitung:

    Über die Verarbeitung kann man gar nicht so viel sagen, wer sich einen Lautsprecher von Quadral kauft erwartet gute Qualität und kriegt sie auch. Es gibt nichts zu bemängeln alles sitzt fest und ist sauber geschraubt bzw. geklebt.


    Klang:

    Der Klang ist natürlich auch erste Sahne. Beim THX-Trailer auf der Star Wars II DVD, wird einem schon klar, dass hier ein mächtiger Subwoofer am Werke ist. Er gibt Explosionen so ungeheuer druckvoll wieder, sodass man bei längerem DVD gucken schon mal Bauchschmerzen bekommen kann. Der Frequenzgang von 30-120 Hz reicht auch locker aus um die Wände und den Boden vibrieren zu lassen!!! Man kann ihn in fast keiner Lage aus der Ruhe bringen, sodass man Angst hat er könne schaden von einem Langen Filmabend davon tragen (bis 20qm Räume). Ebenso spielt er auch bei Musikkonzerten, bei so einer Bass unterstützung, kann man die mächtigen Bassdrums spüren. Um noch mehr aus dem Sub 55 rauszuholen, empfiehlt es sich die Übergangsfrequenz auf 9 Uhr zu stellen.#


    Fazit:

    Der Quadral Sub 55 ist auf jedenfall eine Anschaffung wert, in Räumen bis 20 qm spielt er absolut zuverlässig, und Quadral Lautsprecher halten eh ein Leben lang.
    Wer sich den Sub 55 zulegen will sollte mal bei Ebay nachgucken, hier findet man meist immer Schnäppchen, ansoncten kostet er im Laden noch ca. 200€.


    PS: Veröffentlichung auch bei ciao.com

Quadral SUB 55 im Vergleich

Hersteller Quadral quadral-gmbh-co-kg
Weitere interessante Produkte