buecher.de Testbericht

buecher-de

Bei buecher.de können Sie über 700.000 Artikel direkt Online bestellen. Neben allen Arten von Büchern bietet buecher.de Musik, Hörbücher, Filme, Software, Computer- & Videospiele und Brettspiele an. Bei buecher.de zahlen Sie per Lastschrift, Kreditkarte oder bequem ohne extra Gebühren per Rechnung. Alle Artikel kommen dann ohne Mindestbestellwert, versandkostenfrei, meist binnen 48 Stunden zu Ihnen nach Haus.

Shop-Informationen

Erfahrungsbericht von verbatim

Bücher, Games und mehr

  • Warenverfügbarkeit:  meistens vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  gut
  • Information & Kundenservice:  gut
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Preisniveau:  teuer
  • Verpackung:  sehr gut
  • Produktpräsentation:  gut
  • Sortiment:  durchschnittlich
  • Sind Sie Kunde?:  ja

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

=== Hallo liebe Leser und Leserinnen ===
In meinem heutigen Bericht möchte ich euch nicht mit einem weiteren Beauty-Bericht langweilen und euch auch kein weiteres Buch vorstellen, aber einen Onlineshop, wo ich des Öfteren meine Bücher bestelle. Jeder der auch bei webmiles.de angemeldet ist, der wird wissen von welchem Shop ich spreche: www.buecher.de. Obwohl hier schon „massenweise“ (auf keinen Fall mit der Masse von eis.de zu vergleichen) Berichte veröffentlicht wurden und ich mal wieder ein bisschen spät dran bin, möchte ich euch noch meine ganz eigenen Erfahrungen mit dem Shop mitteilen.
Danach könnt ihr ja selbst entscheiden, ob ihr bei diesem Onlineshop bestellen möchtet.

=== Bücher- kaufen oder leihen ===
Sicherlich kennt jeder viel lesende Mensch mein Problem- wohin mit den ausgelesenen Büchern? Deswegen hatte ich angefangen in die Bibliothek zu gehen und mir Bücher zu leihen. Ich sagte mir dann, dass ich mir nur noch die Bücher kaufen würde, die mich so sehr interessierten, dass ich sie sogar ein zweites und drittes Mal lesen würde. Doch allerdings machte mir da meine Beinverletzung einen Strich durch die Rechnung. Meinen Freund habe ich zur Bibliothek geschickt und er gab die ausgelesenen Bücher ab. Für mich Bücher rauszusuchen traut er sich allerdings nicht (und ich würde mir das bei ihm auch nicht trauen^^). Da mein Büchervorrat aber demnächst zur Neige geht, brauchte ich neue Bücher. Also wenn man nicht laufen kann, dann kann man heutzutage seinen Nachschub im Internet bestellen. Sonst leihe ich mir meine Bücher aber lieber aus, denn habe ich mein Bücherregal nicht immer voll stehen. Später in meinem eigenen Haus möchte ich mir eine richtige kleine Bibliothek einrichten und deswegen fange ich jetzt langsam an zu sammeln. Bis der Traum in Erfüllung geht, das dauert noch ein Weilchen.
Man muss aber seine Bücher normalerweise nicht im Internet kaufen, denn es gibt ja noch Büchereien. Hier gibt es nette Angestellte, die einem das ein oder andere Buch vielleicht empfehlen können oder auch anderweitig Tipps geben können. Außerdem kann man in den Büchern auch in der Mitte mal Probe lesen, was ja meistens im Internet nicht so sehr der Fall ist. Es ist angenehm in der Bücherei ein Buch zu kaufen, aber auch das kam für mich gerade nicht in Frage.

=== Übersichtlichkeit der Seite ===
Durch Gutscheine bei webmiles und das Partnerprogramm von Webmiles und Bücher.de kam ich überhaupt auf diesen Onlineshop. Dies aber bereits schon vor 2 oder 3 Jahren. Also ich kann langsam sagen, dass ich mit Bestellungen bei bücher.de einige Langzeiterfahrungen für meinen Bericht nutzen kann.

Die Homepage vom Onlineshop ist etwas verwirrend gestaltet und manch andere private Blogs haben mehr Stil als diese Seite. Wenn man bereits weiß, was man haben will, dann kann man im oberen Rand im Suchfeld die EAN/ISBN eingeben und es wird das gesuchte Produkt angezeigt (wenn es das Produkt auch in diesem Onlineshop gibt).
Rechts ganz oben wird einem sein aktueller Warenkorb angezeigt, so dass man jederzeit seine Kosten kontrollieren kann.
In der Mitte sieht man in großen Bildern dann immer die Neuigkeiten und Sparangebote des Shops, was ich meistens nie beachte, da für mich die Angebote meist nichts sind. Aktuelle findet man hier ein großes Bild von Eragon4. Wenn man etwas herunter scrollt gibt es die ganzen neuen Sonderangebote im Fließband bis zum Seitenende.
Auf der rechten Seite dieses Sonderangebot- „Blattes“ findet man nun einige Partner von buecher.de (es finden sich auch einige Buttons von webmiles.de darin wieder) und links sieht man die verschiedenen Kategorien der Produkte, worauf ich später noch einmal deutlicher zu sprechen komme.

Wenn man das bestimmte Produkt im Suchfeld auch im Shop ist, dann werden die Suchergebnis in Millisekunden im mittleren Bild aufgezeigt. Sie werden so ähnlich wie die Sonderangebote auf der ersten Seite aufgelistet. Links findet man dann die gefundenen Produkte in den einzelnen Produktkategorien wieder und rechts befinden sich wieder Werbung sowie der Link zu Facebook & Co.
Nun wählt ihr das entsprechende Produkt aus und es wird euch rechts angezeigt, wie viele Webmiles die Bestellung des Produktes bringt und zudem noch am rechten Rand, wie viele Euro ihr noch ausgeben müsst, um auf die nächste Webmiles- Stufe zu kommen.

Ich finde das Design tatsächlich etwas verwirrend, aber dafür finde ich die Farben gelb und grün sehr freundlich und dadurch wirkt auch die Seite freundlich. Der Suchvorgang geht nicht nur schnell, sondern ist auch äußerst genau. Ich hatte in den paar Jahren, die ich diesen Shop nun schon nutze, noch keinen Patzer und das soll ja mal was heißen. Nur wenn es Produkte gar nicht gab, dann zeigte es die Seite aber auch ehrlicherweise an. Ich habe nie Probleme gehabt ein Produkt zu finden oder einfach nur nach neuen Produkten zu stöbern. Ich finde mich auf dieser Seite gut zurecht und wenn man sich bisschen auskennt, dann verschwindet auch das leicht verwirrende Gefühl. Spätestens nach 1 oder 2 Bestellung sieht man im ganzen Shop so umfassend durch, dass man keine Angst haben muss, wegen dem Onlineshop zu einer Stressbewältigungstherapie zu müssen.

=== Allgemeines zum Onlineshop ===
buecher.de GmbH & Co. KG
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg

Telefon: (01803) 001 579 (9 Ct./Min. Festnetz, Mobil max 42 Ct/Min)
Servicezeiten: Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Telefax: (0821) 4502 299
E-Mail: service@buecher.de

buecher.de GmbH & Co. KG
Amtsgericht Augsburg HRA 13309

=== Produktpalette ===
Hier könnt ihr nun die gesamte Produktpalette von buecher.de betrachten: Bücher, eBooks, Fachbücher, Englische Bücher, Kalender, Hörbücher, Musik, Filme, Software, Games, Spielwaren, Elektronik, Schule. Dann gibt es noch die beiden „Rubriken“ „%“ und „Special“.

Ich bin mit der „Beute“ immer zufrieden gewesen und ich bekam für meine Bestellung von Büchern, die man ja sonst auch bestellt hätte und die woanders auch das gleiche Kosten, sogar noch Webmiles gutgeschrieben. Aber die Verbindung zu webmiles.de erkläre ich euch später noch ein wenig mehr.
Bis jetzt bestellte ich nur Bücher, DVDs und ab und zu mal ein PC-Spiel, achso ein Hörbuch habe ich sogar in der letzten Zeit mal bestellt. Die Rubriken „Schule“ und „Elektronik“ sind relativ neu, so dass ich vor meinem Bericht noch nie rein geschaut hatte. Ich möchte es der Ehrlichkeit wegen lieber erwähnen, nicht dass ich euch noch etwas Falsches erzähle. Das möchte ich nämlich nicht.
Die Preise bei bücher.de sind bei nicht preisgebundenen Sachen manchmal tatsächlich etwas höher als z.B. bei Amazon. Da ich aber meistens Bücher bestelle, interessiert mich das herzlich wenig. Wenn ich DVDs bestelle, dann kommt das vielleicht mal 3x im Jahr vor und die paar Mal kann ich dann auch ein paar mehr Cent ausgeben und somit einen Minibeitrag leisten, dass die Mitarbeiter von bücher.de besser bezahlt werden, als die Leute von Amazon. Ich habe einige Dinge von der „Personalpolitik“ von Amazon aus sicherer Quelle mitbekommen, so dass ich das nicht unterstützen muss. Ich habe früher schon nie groß bei Amazon bestellt und nun kann ich auch weiter bei bücher.de bestellen. Da sich in der Bibliothek von meinem Wohnort auch DVDs, Hörbücher und Games finden, werde ich nur noch relativ selten im Internet dergleichen bestellen. Hierfür gebe ich dann halt ein paar Cent mehr aus.

Abschließend würde ich sagen, dass sich wie bei allen anderen Onlineshops, auch bei bücher.de ein vorheriger Preisvergleich lohnt. Mit dem Sortiment kann man durchaus zufrieden sein und man wird auch bei reinem Surfen schnell fündig. Darauf kommt es ja irgendwo auch an, dass man durch einen Einkauf das bekommt, was man sich wünscht.

=== Der Bestellvorgang ===
Nun gehen wir mal einen Schritt weiter: man hat sich durch das Sortiment geklickt oder war auf der Suche nach einem entsprechenden Buch. Ich war auf der Suche nach einem bestimmten Buch und habe es sogleich gefunden. Tatsächlich habe ich mir ein weiteres Buch gekauft, welches sich in den Vorschlägen befand, was mich auch noch interessieren könnte. Und ich packte auch noch 2 oder 3 DVDs ein. Das alles befand sich nun in meinem Warenkorb, den ich anklickte um mich dann mit meinen Kundendaten anzumelden. Man kann sich aber auch über einen Gastzugang Bücher bestellen oder man eröffnet ein Konto (dazu später mehr). Man sieht seine Daten, wie Rechnungsadresse & Co. noch einmal aufgelistet und kann diese sofort auf Fehler überprüfen. Im nächsten Schritt kann man seine Bestellung noch einmal sehen und seinen Webmiles- Namen eingeben, wenn man denn einen hat, damit auch später die Webmiles gutgeschrieben bekommt. Wenn man alle Daten und die Bestellung überprüft hat, dann muss man noch die Zahlungsart angeben. Es werden mehrere Möglichkeiten gegeben, z.B. Kreditkarte, Lastschrift, auf Rechnung oder auch Sofortüberweisung. Ich finde es sehr kompetent, dass bücher.de den Käufer bei einem Lastschriftverfahren noch einmal drauf hinweist, dass sie dann nur für diesen Auftrag auf das Konto zugreifen und man es mit einem extra Klick zusätzlich noch einmal bestätigen muss.
Dann hat man schon bestellt und ich finde, dass es ziemlich einfach geht. Natürlich versucht man dem Kunden den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu machen, einfach schon, damit der Kunde sich nicht genervt fühlt und die Bestellung mittendrin noch abbricht (wozu man bis zum jetzigen Zeitpunkt immer noch Gelegenheit bekommt). Wenn man aber über das Zahlungsverfahren raus ist, dann muss man die Bestellung eindeutig bestätigen. Es wird dem Kunden eine Eingangs- und Versandbestätigung per Email zugeschickt. Zudem bekommt man auch seine Rechnung per Email, da bei bücher.de angeblich das papierlose Büro herrschen soll. Deswegen sollte man auch seine richtige Email angeben, denn sonst kommt die Bestellung vielleicht nie an. Auch eine Versandbestätigung bekommt man.

=== Verbindung mit Webmiles ===
Die Verbindung zu webmiles.de besteht darin, dass die beiden Partner gekoppelt sind. Bei webmiles.de kann man Punkte (Webmiles) für seine Einkäufe sammeln und diese später in tolle Sachprämien eintauschen. Wenn ich so viele Punkte zusammen habe, dass ich mir eine schöne Prämie „leisten“ kann, dann mache ich das auch regelmäßig.
Man bekommt für den Einkauf bei bücher.de bestimmte Punkte. Jetzt zur Weihnachtszeit locken sie wieder mit Sonderaktionen. Zu meiner Bestellung gab es leider noch keine: ab 35 Euro gibt es aber regelmäßig eine bestimmte Summe Webmiles (meistens 500, nicht viel aber ein wenig) zur Bestellung noch obendrauf. Wenn man ein Computerspiel kauft, dann kann man diese Summe sehr schnell erreichen. Auf jeden Fall erhält man immer 1 Webmile für 1 Euro, auch das ist nicht gerade eine Weltreise wert. Für 100 Webmiles erhält man gerade mal ein Logo für sein Handy. Die interessanten Prämien für mich gehen ab einem Wert von 7000 Webmiles los (nur damit ihr in etwa eine Richtung wisst).

=== Die Lieferung ===
Bücher.de liefert die Artikel schnell, aber unregelmäßig, das möchte ich einmal festhalten. Man kann jetzt nicht sagen, dass die Warensendung mit Büchern und DVDs schon am nächsten Tag da ist, aber es hat schon mal geklappt. Doch immer treffen die bestellten Artikel spätestens 3 Tage nach der Bestellung ein.
Ich hatte einmal einen Fall in den 3 Jahren, dass 1 Artikel nicht mehr vorrätig war. Dann dauert das erheblich länger. Man bezahlt den Artikel aber dann solange nicht, bis man ihn selbst in den Händen halten kann. Was mich ein wenig beruhigt, denn von unseriösen Firmen hat man ja schon des Öfteren solche Sachen gehört. Zu diesen Halunken möchte ich bücher.de aber absolut nicht zählen, da mir solch eine Sache in 2 bis 3 Jahren gerade 1 mal vorgekommen ist und den Artikel habe ich auch erst, nachdem er nach 4 Wochen endlich kam, bezahlen müssen. Auch kurz vor Weihnachten habe ich noch eine Blitzbestellung gemacht und bekam alle Artikel noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest.

=== Bearbeitung von Reklamationen ===
Ich habe ja nun schon von einigen Fällen gelesen, bei denen die Abwicklung von Reklamationen nicht einwandfrei war. Mir hatten sie einmal einen falschen Artikel geliefert und auch berechnet. Ich habe die Rechnung zwar bezahlt, aber diesen Artikel abgezogen. Dann habe ich den Artikel mit dem kostenlosen Retourenaufkleber zurückgeschickt und alles war in Ordnung. Keine der beiden Seiten hat Stress gemacht. Wer weiß ob sie überhaupt bemerkt hätten, dass der Artikel gefehlt hätte?
Ich bin mit der Abwicklung von Reklamationen sehr zufrieden und kann hier keine negative Wertung hinterlassen.


== FAZIT ==
Trotz der uneinschätzbaren Lieferzeiten empfinde ich bücher.de als einen guten Onlineshop für Bücher und Sonstiges. Der Bestellvorgang geht einfach und auch die Produktpalette ist gut. Am Anfang verwirrt der Aufbau der Internetseite, aber das handhabt man schneller als Photoshop ;-)
Deswegen: 4*Sterne und eine Empfehlung

Liebe Grüße eure Jasmin

40 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Luna2010

    19.11.2011, 23:56 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Ich freu mich auf mehr und auf deine Gegenlesungen!

  • goat

    19.11.2011, 19:42 Uhr von goat
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht von Dir.

  • katjafranke

    19.11.2011, 14:39 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA

  • Miraculix1967

    19.11.2011, 13:56 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • kruegerchristine

    19.11.2011, 12:47 Uhr von kruegerchristine
    Bewertung: besonders wertvoll

    Nun, bei der Bewertung von Online-Shop-Berichten bin ich bekanntlich etwas zurückhaltend. Aber hier gebe ich gerne die Höchstwertung! Habe dort übrigens vor kurzem auch mal wieder bestellt und war sehr zufrieden! GLG Günter :-)