ASUS CUV4X Testbericht

Asus-cuv4x
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Installation:  sehr einfach

Erfahrungsbericht von Herr_Tom

Etwas aufgepeppt und wieder voll einsatzbereit!

Pro:

Grundsolides Board, viele Anschlüsse, gut aufrüstbar

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Als PC-Besitzer setzt man sich im Laufe der Zeit mit seinem Allerheiligsten immer intensiver auseinander, sodass man früher oder später auch mehr und mehr die Scheu verliert, sich mit dem Innenleben des Computers zu beschäftigen. Dies hat letztendlich in den meisten Fällen auch viele Vorteile. Man lernt so vieles am PC selbst aufzurüsten und instandzuhalten angefangen beim Herz des Computers, dem Motherboard.
Um dieses Teil ging es vor einiger Zeit bei einem etwas älteren PC, den man mir bezüglich des darin befindlichen Motherboards zum Überprüfen überließ. Der PC war schon seit längerem nicht mehr im Gebrauch, wobei man aber auch nicht wusste, ob im Vorfeld an dem Motherboard, einem ASUS CUV4X-E alles ordnungsgemäß angeschlossen und eingesetzt war. Erworben wurde das Teil bei Ebay, wo man dafür mal um die 20 Euro bezahlt hatte.


- Technische Daten -:

Bei dem Motherboard handelt es sich um ein Socket 370 MB mit Flash Memory Bios.
Es hat eine Größe mit einer Breite von 20,9 cm und einer Länge von 30,5 cm.
Unterstützt werden auf dem CUW4X-E Intel-Pentium III Prozessoren mit 133 und 100 MHz FSB und Coppermine Core FC-PGA sowie Celeron Prozessoren mit 66 MHz FSB und Coppermine Core FC-PGA oder Mendocino Core PPGA.
Ausgestattet ist es mit einem North Bridge Chipsatz als System Controller sowie mit einem South Bridge Chipsatz für die PCI-Steckplätze.
Bezüglich des Arbeitsspeichers können maximal 1,5 GB RAM eingesetzt werden. Diesbezüglich gibt es vier DIMM-Steckplätze für PC 100/133 SDRAMs.
An PCI-Steckplätzen für Grafik- Sound-, USB-, oder sonstigen Karten gibt es insgesamt 6 an der Zahl. Darüber hinaus befindet sich darüber noch ein AGP-Slot für eine entsprechende Grafikkarte.
Hinsichtlich der Anschlüsse für interne Komponenten ist in erster Linie der Primary und Secondary IDE Slot zu nennen, an die bis zu vier Festplatten angebracht werden können oder auch andere Komponenten wie CD- und DVD-Laufwerke usw.
Zudem ist ein Floppy Disk Drive Connector vorhanden unter anderem für ein Disketten-Laufwerk.
Für die externen Komponenten befindet sich am linken Rand ganz oben ein PS/2 Anschluss für Maus und Tastatur, dann zwei USB-Port sowie ein Parallel-Port und zwei Serielle Ports.
Neben den angesprochenen USB-Port gibt es auf dem MB noch einen weiteren Anschluss für zusätzliche USB-Anschlüsse etwa für interne USB-Hubs.


- Lieferumfang -:

Neben dem Motherboard befand sich in der Lieferung eine Anschlussblende, ein 80poliges IDE-Kabel, ein 40 poliges Floppy-Kabel, eine USB-Blende mit drei Anschlüssen sowie ein 100-seitiges Benutzerhandbuch.


- Hersteller -:

Produziert wurde das Motherboard von der Firma ASUS mit Sitz in Asien, Amerika und Europa. Bei letzterem befindet sich ASUS Computer GmbH, Harkortstraße 25, 40880 Ratingen. Nähere Infos bekommt man telefonisch unter 02102-9599-11 oder auch unter der URL www. asuscom.de.


- Erfahrung -:

Von Interesse war für mich, inwieweit dieses Motherboard noch soweit funktionieren würde, da es wohl einen Zeitlang nicht mehr im Einsatz war. Vom Prinzip musste demzufolge erstmal nichts großartig eingebaut werden.
Als Prozessor befand sich darauf ein Pentium III mit 800 MHz zuzüglich Kühler sowie vier Arbeitsspeicher von Infineon PC100 mit jeweils 128 MB also gesamt 512 MB.
Nachdem ich sämtliche Anschlüsse überprüft hatte, sowohl die Stromanschlüsse vom Netzteil als auch die IDE-Anschlüsse unter anderem der 50 GB Festplatte von Western Digital, schloss ich noch einen Monitor an sowie ein paar Boxen und einen Drucker, damit zumindest mal die Grundausstattung geprüft werden konnte.
Nach dem Anschluss des Stromkabels, schaltete ich das Gerät ein, das auch tatsächlich anging und das Betriebssystem mit XP hochfuhr.
Die Geschwindigkeit war zwar nicht unbedingt überaus hoch, allerdings war auch nichts großartig auszusetzen, Sound war einwandfrei und auch der parallele Anschluss zum angeschlossenen HP-Drucker 5550 funktionierte einwandfrei wie auch über einen USB-Anschluss.
Um den PC letztendlich dann aber doch etwas aufzupeppen, entschied ich mich letztendlich mit Absprache meiner Bekannten, der dieser PC als Zweitgerät gehört, den Prozessor auszuwechseln, den Arbeitsspeicher aufzustocken und eine größere Festplatte mit 160 GB einzusetzen.
Dies war allerdings auch nur möglich, da aus anderen Gerätschaften entsprechende Teile noch vorhanden waren. So baute ich den Prozessor aus und setzte dafür einen Pentium III mit 1,3 GHz ein. Außerdem kamen mir die vollen 1,5 GB Arbeitsspeicher rein.
Nach entsprechendem Neustart machte sich das Ganze von der Geschwindigkeit aber so was von bemerkbar, dass ich selbst so richtig staunte, denn damit ließ sich nur wirklich wieder super mit arbeiten, was sich vor allem auch dann zeigte, als der PC später dann wieder online eingesetzt wurde, was richtig Spaß machte.


- Fazit -:

Das Motherboard ist zwar nicht mehr neuesten Datum, allerdings für einen Ersatz-PC durchaus noch problemlos einsetzbar. Es kann daran viel angeschlossen werden, sodass man ein recht leistungsstarkes MB im PC hat. Empfehlen lässt sich das Teil nach wie vor.

110 Bewertungen, 31 Kommentare

  • sabtau

    23.05.2009, 17:01 Uhr von sabtau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. Grüßle

  • Puenktchen3844

    22.05.2009, 00:02 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht. LG

  • krullinchen

    20.05.2009, 19:25 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Bine.

  • giselamaria

    14.05.2009, 18:08 Uhr von giselamaria
    Bewertung: sehr hilfreich

    toll!! - wer das kann, spart viel Geld. Aber was solls, der eine kanns, der eine nicht, ich gehöre zu Letzteren :-(( LG Gisela

  • LiFo

    20.04.2009, 01:13 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht =) Liebe Grüße, Lifo

  • kilimandciao

    11.04.2009, 12:24 Uhr von kilimandciao
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüsse!;-) kilimandciao

  • tk7722

    09.04.2009, 20:19 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • Beachtime01

    09.04.2009, 10:58 Uhr von Beachtime01
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht! Liebe Grüße Beachtime01

  • campino

    06.04.2009, 16:58 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::: liebe Grüße, Andrea :::

  • Stjosef1955

    03.04.2009, 23:02 Uhr von Stjosef1955
    Bewertung: sehr hilfreich

    gute Informationen...lg Sigrid

  • ingoa09

    03.04.2009, 21:53 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein feiner Bericht! Ich wünsche Dir einen schönen Abend, Ingo

  • Baby1

    02.04.2009, 00:59 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • PammerM

    31.03.2009, 18:39 Uhr von PammerM
    Bewertung: sehr hilfreich

    beinhaltet alle notwenidgen Informationen . . . TOP!

  • Just86

    31.03.2009, 00:39 Uhr von Just86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • manu63

    30.03.2009, 23:23 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • juriS91

    30.03.2009, 22:38 Uhr von juriS91
    Bewertung: sehr hilfreich

    :SH: Alles gute Juri

  • Elfenfrau

    30.03.2009, 21:55 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Für den guten Bericht gibts die Frühlingssonne von mir, sie soll auch weiterhin so strahlen. Lg Elfi

  • Daisy_Bluemchen

    30.03.2009, 21:41 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Bericht ...

  • anundka_ki

    30.03.2009, 21:40 Uhr von anundka_ki
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Informationen -- klasse !!!

  • werder

    30.03.2009, 21:14 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG aus Hannover!

  • Michaela2015

    30.03.2009, 20:55 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht, bilder wären klasse

  • rainbow90

    30.03.2009, 19:31 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Interessant geschrieben! Liebe Grüße

  • morla

    30.03.2009, 19:20 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir einen guten wochenstart lg, petra

  • Düsseldorf

    30.03.2009, 18:13 Uhr von Düsseldorf
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht, lesungen sind immer gern gesehen...gell?

  • sigrid9979

    30.03.2009, 18:11 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben Lg Sigi

  • Miraculix1967

    30.03.2009, 17:44 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessanter Bericht und sonnige Grüße zum Wochenstart! LG vom ollen Druiden Miraculix1967

  • anonym

    30.03.2009, 17:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • tina08

    30.03.2009, 17:34 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • Sweeaty

    30.03.2009, 17:34 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein schöner bericht! liebe grüße und einen hoffentlich genauso sonnigen tag wie hier!

  • Engal00

    30.03.2009, 17:27 Uhr von Engal00
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw von mir und liebe Grüße Engal00

  • minasteini

    30.03.2009, 17:24 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Marina