Artdeco Camouflage Creme Testbericht

ab 5,25
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
5,83 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Deckkraft:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  durchschnittlich
  • Haltbarkeit:  gut
  • Abschminken:  sehr einfach
  • Ergiebigkeit:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von mangoelfe

Deckt perfekt

Pro:

deckt perfekt, hält lange

Kontra:

für für kleinere Stellen geeignet

Empfehlung:

Ja

In meinem heutigen Testbericht möchte ich meine Erfahrungen mit der Artdeco Camouflage-Creme zusammenfassen.


** Kaufanreiz **

Als Kind habe ich mir beim "Spielen" eine Verletzung an der Wange zugezogen, dort blieb leider dauerhaft eine kleine Narbe zurück. Angeblich fällt sie zwar nicht auf, aber mir fällt sie eben schon auf, kennt man ja... Da meine Abdeckversuche mit normalen Abdeckcremes und Concealern bisher immer nur mäßig erfolgreich waren, habe ich bei einem meiner Douglas-Einkäufe die Artdeco Camouflage-Creme gekauft.


** Preis und Bezugsquelle **

Wie bereits erwähnt, habe ich die Camouflage-Creme bei Douglas gekauft. Dort habe ich 6,80 Euro bezahlt.


** Verpackung **

Die Camouflage-Creme befindet sich in einem kleinen Plastikpfännchen mit durchsichtigem Schiebedeckel. Alles in allem macht die Verpackung somit keinen sehr stabilen Eindruck, bis jetzt ist allerdings noch nichts auseinandergebrochen :-)


** Nuancen **

Ich bin mir zwar nicht mehr sicher, denke aber, dass es ungefähr acht verschiedenen Nuancen gab. Bei dieser Auswahl sollte eigentlich jeder die passende Nuance für sich finden.


** Geruch und Konsistenz **

Meiner Meinung nach ist die Camouflage-Creme geruchsneutral. Die Konsistenz ist sehr fest.


** Auftragen **

Da die Konsistenz sehr fest ist, muss man die Camouflage-Creme mit einem kleinen Schwämmchen auftupfen, nicht streichen. So hat mir das zumindest eine nette Dame bei Douglas erklärt. Genau so mache ich es auch und es funktioniert gut. Mit einem kleinen Schwämmchen etwas Farbe aufnehmen und auf die betroffenen Stelle auftupfen, bis die Stelle gut abgedeckt ist.


** Ergebnis **

Für meine kleine Narbe ist die Camouflage-Creme prefekt. Sie deckt restlos ab und hält den ganzen Tag. Allerdings sollte man meiner Meinung nach die Camouflage-Creme wirklich nur für kleine Stellen verwenden. Nach einer kurzen Nacht habe ich mal versucht, mit der Camouflage-Creme meine Augenringe abzudecken. Das sah einfach nur schrecklich aus. Durch die enorme Deckkraft sah es sehr maskenhaft und künstlich aus. Für diesen Zweck ist die Camouflage-Creme wohl eher nicht geeignet. Zum Abdecken von kleineren Stellen ist sie aber wirklich perfekt.


** Fazit **

Kaufempfehlung

38 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Lea960

    04.09.2011, 20:18 Uhr von Lea960
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg Lea

  • anonym

    20.07.2011, 23:41 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • yeppton

    15.07.2011, 12:20 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima berichtet, Mfg Markus

  • austin77

    15.07.2011, 10:59 Uhr von austin77
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, würde mich sehr über deine Gegenlesung freuen

  • morla

    15.07.2011, 01:19 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    14.07.2011, 22:13 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß KATJA

  • Luna2010

    14.07.2011, 20:54 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Richtig guter Bericht! Ich freu mich über Gegenlesungen! Lg, Luna2010

  • Miraculix1967

    14.07.2011, 20:27 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Stürmisch-herbstliche Sommergrüße aus dem gallischen Dorf Miraculix1967