Weleda Zincum Valerianicum D6 Dilution Testbericht

ab 6,29
Bestes Angebot
mit Versand:
Bioapotheke
10,24 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2005
Übersicht & Preise (12)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Meinung schreiben
Verdienen Sie bis zu 5,00 € pro Erfahrungsbericht! Als Community-Mitglied erhalten Sie für Ihren Erfahrungsbericht einmalig 10 Cent und zusätzlich 1 Cent pro positiver Bewertung innerhalb der nächsten 6 Monate.
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine

Erfahrungsbericht von mami_online

Blauer Eisenhut - - Achtung Gift? - - er kann uns auch oft helfen (Homöopathie)

  • Wirkung:  gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  keine

Pro:

schnelle Wirkung, keine Nebenwirkungen, keine Chemie

Kontra:

nichts, außer es ist das falsche Mittel, dann wirkt es nicht. Man muss sich daher auskennen.

Empfehlung:

Ja

Name des Mittels: Aconitum (blauer Eisenhut)

Herkunft: ursprünglich Bergregionen Mitteleuropas.

erhältlich: nur in Ihrer Apotheke.....

Hersteller: DHU (Globuli, Tropfen oder Tablettenform)

--------------------------------------------------------------
Ich schreibe hier nur zu den Symptomenmustern, die mit dem homöopathischen Mittel "Aconitum" behandelt werden können. Wer hier erwartet, über die Herstellung von Globuli, Tabletten oder Tropfen etwas zu erfahren, wird hier nicht fündig. Es geht mir hier nur um die Anwendungsgebiete!

Ich selbst nehme seltener die Tropfen, da sie wegen des Alkoholgehaltes nicht unbedingt für Kinder geeignet sind. Ich setzte mehr auf die Globuli.

Ich möchte vorwegnehmen, dass man sich nicht selbst behandeln sollte, wenn man sich mit den Mitteln nicht auskennt. Es sollte dann ein Homöopath aufgesucht werden!

*** über das Mittel in homöopathischer Sicht***

Symptomenmuster:
plötzliche, intensivste Beschwerden; heftig, rascher Krankheitsverlauf; Unruhe, gesteigert bis zu Angst und Panik.

bewährt bei: akutem grippalem Infekt, Fieber, akute Entzündungen, Husten, Ohrenschmerzen, Folgen von Schreck und Schock, sogar als Geburtshelfer.

***sonstiges über Symptome und Einsatzgebiete:***

Fieber: schneller bzw. stürmischer Krankheitsbeginn. Eventuell geht man noch gesund und munter ins Bett, und erwacht dann nach ein paar Stunden oder kurz vor Mitternacht mit hohem Fieber und ängstlicher Unruhe. Man wälzt sich hin und her und schläft daher kaum, die Unruhe kann sich bis zur Todesangst steigern. Zu Beginn haben wir Frostschauer, dann wird die Haut trocken und heiß. Schneller, harter Puls. Gesicht im Liegen rot, im Sitzen blass.

akute Halsentzündung: sehr schnelle Entwicklung nach dem Aufenthalt in kaltem, trockenem Wind (auch imm Sommer möglich bei Abkühlung durch Wasser, z.B. Pool). Den Rachen sehen wir sehr rot und trocken (Mandeln und Zäpfchen). Wir haben beim Sprechen und Schlucken wahrscheinlich brennende, prickelnde bis stechende Schmerzen. Hals schmerzt bei Berührung. Auch Husten verursacht Schmerzen im Hals.

Husten: Auch hier finden wir wieder eine sich schnell, stürmisch und heftig entwickelnde Erkrankung. Meist in Verbindung mit hohem Fieber. Auslöser des Hustens ist meist rauhes, stürmisches Wetter, trockener kalter Wind, Wind bei Tauwetter oder Durchnässung nach Erhitzung. Wir erwachen vor Mitternacht (zwischen 22-23 Uhr) wegen kurzer, trockener Hustenstöße. Es sind pfeifende Geräusche beim Einatmen zu hören. Gesicht ist im Liegen rot, im sitzen Blass. Schlimmer wird der Husten kurz vor Mitternacht oder bei Kälte. Auf die erste Gabe Aconitum erfolgt meist ein Schweißausbruch! Dann schläft der Kranke recht ruhig ein.

Ohrenschmerzen: Heftige Ohrenschmerzen, meist linksseitig!, die entweder kurzzeitig, nachdem die ungeschützen Ohren kaltem Wind ausgesetzt waren, oder kurz vor Mitternacht in Verbindung mit hohem Fieber aufrteten. Zu Beginn des Fieberanstiegs besteht Frost, teilweise auch Schüttelfrost, später ist die Haut dann trocken und heiß. Das äußere Ohr ist oft rot und heiß. Oft besteht eine Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen. Man könnte vor Schmerzen verrückt werden. Schlimmer wird es nachts gegen 23 Uhr und in warmen Räumen. (hier helfen zusätzlich auch Ohrentropfen = Aconitum compositum)

als Geburtshelfer: Die Gebärende hat große Angst, ob die Geburt auch gut abläuft, sogar teilweise Todesangst. Die Wehen setzen sehr häufig ein, aber in unterschiedlichen Abständen. Die Frau ist ruhelos, ängstlich, furchtsam.

für die ersten Schmerzen: z.B. bei Brüchen hilft es als klassisches Schockmittel, um die ersten Schmerzen zu lindern. Aber nur in den ersten Stunden nach dem Unfall, dann auf ARNICA umsteigen!

.................
natürlich gibt es noch wesentlich mehr Einsatzgebiete, wie zum Beispiel:

Hitzschlag, Zahnschmerzen, Trigeminusneuralgien, Schock, Sonnenstich, grippalem Infekt, Schnupfen, Mandelentzündung, Bronchitis,

auf die ich hier nicht eingehen kann. Alle zeigen aber die gleichen Haupt-Symptome beim Befinden des Kranken: ängstlich bis zu Todesangst; schnelle Entwicklung der Krankheit; beim Liegen rotes Gesicht, beim Sitzen blass; trockene und heiße Haut bei Fieber.

Aconitum wird oft als erstes Mittel bei Entzündungen verabreicht! Meist linksseitige Symptome, wie bei Hals-, Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen...... LINKS

Darreichungsformen und mögliche Potzenzen

Es gibt alle homöopathischen Mittel als Globuli (kleine Kügelchen aus Saccarose), Tabletten (Milchzucker) und Tropfen (mit Alkohol). Es gibt verschiedene Potenzen von Urtinktur über D1 - D200, C10 - c10000 und höher, LM1 - LM24 und höher,.....

Wichtig ist immer, benutze nichts metallisches, um die Mittel zu verabreichen. Metall hat immer eine negative Wirkung auf die Mittel (reagiert mit diesen), so dass die Wirkung nicht mehr garantiert werden kann.

Ich bin eigentlich immer ganz gut mit der Potenz D12 (manchmal auch C30) klargekommen. Bei D-Potenzen muss man das Mittel häufiger geben (im Akutfall alle 5-10 Minuten), bei C-Potenzen kann man auch mal ein bisschen länger warten (im Akutfall ca. jede 1 1/2 Stunde).
Im Grunde allerdings reicht es völlig aus, bei Globuli z.B. 3-5 Kügelchen pro Gabe zu verwenden, auch wenn mehr auf der Packungsbeilage stehen sollte. Hier kommt es nicht auf die Menge an, sondern auf die Häufigkeit der Einnahme, da bei jeder Einnahme ein "Impuls" an den Körper abgegeben wird, der die Krankheitsheilung beschleunigt.

Bei den Tropfen reichen ebenfalls 3-5 Tropfen in ein bisschen Wasser auf einem PLASTIK-Löffel.

Bei den Tabletten sollte man schon 5 Stück nehmen (aber Achtung bei Milchzucker-/Lactose-Intoleranz!!).

***Fazit***

Ich habe dieses Mittel bislang eingesetzt bei meinem Sohn: grippaler Infekt mit stark ansteigendem Fieber, wie oben beschrieben. Das Fieber ging auf ca. 40 °C hoch, am nächsten Morgen hatte er noch etwa 38,8 °C und am Abend war er bei etwas über 37 °C angelangt (in D12 verabreicht). Allerdings müssen die Symptome immer passen, sonst wirkt das Mittel nicht und man braucht etwas anderes.

Meine Tochter hatte eine starke Mittelohrentzündung, ebenfalls mit den oben geschilderten Symptomen. Auch hier hat Aconitum in C30 sehr gut geholfen.

Heute morgen hatte ich selbst folgende Symtome: Halsschmerzen, trocken, linksseitig; Nase zu, linksseitig; leichter Kopfdruck, linksseitig......Ich habe über den Tag verteilt immer wieder ein paar (3-4) Globuli Aconitum D 12 eingenommen. Die Beschwerden waren bereits nach ca. 1 Stunde wesentlich besser, am heutigen Abend wie weg..... Normalerweise sind diese Anzeichen für mich persönlich immer eine Anzeige, dass ich eine Halsentzündung bekomme.... Aber nichts da!!!!!!!! Aconitum == und weg....


*** die Kosten***

Ich habe bislang immer die Globuli (10 g) gekauft. Allerdings variiert der Preis von Apotheke zu Apotheke, und auch im Internet sind meist günstigere Sachen zu bekommen. Lohnt sich allerdings auch nur dann, wenn man mehrere Sachen bestellt. Ich kenne Preise von 4,95 - 7,98 €.

262 Bewertungen, 90 Kommentare

  • mu4you

    09.01.2008, 19:12 Uhr von mu4you, Bewertung: sehr hilfreich

    ...liebe Grüße mu4you....

  • gerrhosaurus1978

    24.12.2007, 22:38 Uhr von gerrhosaurus1978, Bewertung: sehr hilfreich

    Hat meine Mutti immer zu Hause. LG, Daniela

  • paula2

    03.12.2007, 11:37 Uhr von paula2, Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • jamesi_bg

    27.11.2007, 09:10 Uhr von jamesi_bg, Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir, lg aus AT, Bianca!

  • Sebastian2211

    09.11.2007, 23:46 Uhr von Sebastian2211, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Sebastian

  • _knuddelmonster88_

    23.10.2007, 21:28 Uhr von _knuddelmonster88_, Bewertung: sehr hilfreich

    Beste Grüße vom Knuddelmonster

  • Puenktchen3844

    06.05.2007, 19:05 Uhr von Puenktchen3844, Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. ‹^› ‹(•¿-)› ‹^› Liebe Grüße aus Berlin, Wilfriede

  • hjid55

    03.04.2007, 00:12 Uhr von hjid55, Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah

  • gloriaforever

    16.03.2007, 20:12 Uhr von gloriaforever, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris :-)

  • sigrid9979

    03.02.2007, 14:48 Uhr von sigrid9979, Bewertung: sehr hilfreich

    Einfach Klasse..lg Sigi

  • diana.white.eagle

    31.01.2007, 03:41 Uhr von diana.white.eagle, Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lG von Diana (c;

  • TheBestGirl

    29.01.2007, 00:32 Uhr von TheBestGirl, Bewertung: sehr hilfreich

    lg sarah

  • papaonline

    26.01.2007, 19:13 Uhr von papaonline, Bewertung: sehr hilfreich

    moin moin , sh und lg papaonline

  • barbu

    22.01.2007, 15:22 Uhr von barbu, Bewertung: sehr hilfreich

    würd mich sehr freun wenn du mal wieder bei mir reinschaust. LG B@rbu

  • Lucia007

    13.01.2007, 01:56 Uhr von Lucia007, Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße!!! Und: guter Bericht!

  • krullinchen

    09.01.2007, 11:41 Uhr von krullinchen, Bewertung: sehr hilfreich

    (¯`•.¸*sh*¸.•´¯)

  • VFB_fan_1893

    25.12.2006, 16:32 Uhr von VFB_fan_1893, Bewertung: sehr hilfreich

    sh... lg pete

  • Mareike22

    17.12.2006, 22:32 Uhr von Mareike22, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Mareike :o)

  • PaterBrown

    05.12.2006, 22:01 Uhr von PaterBrown, Bewertung: sehr hilfreich

    ...man sollte sich aber wirklich hüten, selbst mit dem Eisenhut "herumzudoktern"... die Pflanze zählt zu den tödlichsten überhaupt ... !!! Auch die homöopathische Anwendung sollte zumindest von erfahrenen Heilpraktikern begleitet werden... Hausär

  • zoobremia

    30.11.2006, 18:04 Uhr von zoobremia, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich - Gruß, Sven

  • junior33

    23.11.2006, 13:20 Uhr von junior33, Bewertung: sehr hilfreich

    SH und liebe Grüße, Ingo !

  • Schnarcher1

    21.11.2006, 20:54 Uhr von Schnarcher1, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG

  • firehunter75

    20.11.2006, 13:41 Uhr von firehunter75, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Karsten

  • indie_hh

    02.11.2006, 10:19 Uhr von indie_hh, Bewertung: sehr hilfreich

    Auch Super! LG

  • luxusklasse1

    01.11.2006, 23:02 Uhr von luxusklasse1, Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • maus1991

    03.10.2006, 13:46 Uhr von maus1991, Bewertung: sehr hilfreich

    ein toller bericht lg yvonne

  • whitejunglehb1

    21.09.2006, 10:33 Uhr von whitejunglehb1, Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht von dir ,sh ,lg Bernd

  • Sommergirl

    20.09.2006, 17:02 Uhr von Sommergirl, Bewertung: sehr hilfreich

    das finde ich das Gute an der Homöopathie, eigentlich giftiges kann ich kleinen Dosen heilen....

  • Binki

    18.09.2006, 13:00 Uhr von Binki, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Binki

  • MatthiasHuehr

    15.08.2006, 09:59 Uhr von MatthiasHuehr, Bewertung: sehr hilfreich

    Ciao Matthias

  • leo_56

    13.08.2006, 16:03 Uhr von leo_56, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Elke

  • lil_do

    10.08.2006, 12:32 Uhr von lil_do, Bewertung: sehr hilfreich

    sh .... liebe grüße ***Dorit***

  • absinth_girl

    25.07.2006, 01:04 Uhr von absinth_girl, Bewertung: sehr hilfreich

    toller bericht

  • Fantomiss

    15.07.2006, 03:02 Uhr von Fantomiss, Bewertung: sehr hilfreich

    ich dachte immer, der blaue eisenhut sei einfach nur giftig... :)

  • AndreaRo

    01.07.2006, 12:20 Uhr von AndreaRo, Bewertung: sehr hilfreich

    die nehme ich auch

  • annemone62

    22.06.2006, 13:37 Uhr von annemone62, Bewertung: sehr hilfreich

    LG :o)

  • B_Engal

    16.06.2006, 12:08 Uhr von B_Engal, Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. Toller Bericht. MfG B_engal

  • panico

    16.06.2006, 05:39 Uhr von panico, Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg panico :-)

  • hundeliebe02

    05.06.2006, 01:45 Uhr von hundeliebe02, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • 78sunny

    27.05.2006, 17:50 Uhr von 78sunny, Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Sunny

  • Estha

    21.05.2006, 08:57 Uhr von Estha, Bewertung: sehr hilfreich

    klasse geschrieben ... sh... @};--..lg susi

  • Leela

    05.05.2006, 00:30 Uhr von Leela, Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • sung1rl

    28.04.2006, 23:40 Uhr von sung1rl, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, lg - sung1rl

  • Kirikirikeksi1

    27.04.2006, 20:59 Uhr von Kirikirikeksi1, Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß Kiri

  • Tuffi2106

    19.04.2006, 23:18 Uhr von Tuffi2106, Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. LG Tuffi

  • Mogry1987

    19.04.2006, 04:08 Uhr von Mogry1987, Bewertung: sehr hilfreich

    SH ;) LG Stefanie :)

  • CandleLight_

    19.04.2006, 03:05 Uhr von CandleLight_, Bewertung: sehr hilfreich

    .. Sehr hilfreich, dein Bericht! <br/><< Lieben Gruss, Manuela >>

  • schreckenslord

    16.04.2006, 22:46 Uhr von schreckenslord, Bewertung: sehr hilfreich

    benutze ich auch für meine Kleinen, gruß bianca

  • Sayenna

    14.04.2006, 11:04 Uhr von Sayenna, Bewertung: sehr hilfreich

    Sh…...‹(•¿•)›…..LG Ela

  • luna1011

    12.04.2006, 13:16 Uhr von luna1011, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • schnitzel

    12.04.2006, 01:23 Uhr von schnitzel, Bewertung: sehr hilfreich

    *daumen hoch *

  • Suggababe2

    09.04.2006, 20:24 Uhr von Suggababe2, Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-) Lg Micha

  • swissflyer

    08.04.2006, 23:13 Uhr von swissflyer, Bewertung: sehr hilfreich

    SH and a nice weekend, Patrik ;)

  • Kira123

    08.04.2006, 16:07 Uhr von Kira123, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoen geschrieben! lg

  • Kranich

    07.04.2006, 17:10 Uhr von Kranich, Bewertung: sehr hilfreich

    sh - * lg & thx 4 re * ;-))

  • Annabell234

    04.04.2006, 22:20 Uhr von Annabell234, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut :-) LG

  • ErlicherGauner

    02.04.2006, 16:22 Uhr von ErlicherGauner, Bewertung: sehr hilfreich

    Du bist ja echt ne Homöopa-Mami.hihihi

  • dankeanke0707

    02.04.2006, 15:53 Uhr von dankeanke0707, Bewertung: sehr hilfreich

    das probiere ich auch mal!

  • Lidlefood

    31.03.2006, 04:41 Uhr von Lidlefood, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • ringo1

    27.03.2006, 19:14 Uhr von ringo1, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Alusru

    27.03.2006, 19:03 Uhr von Alusru, Bewertung: sehr hilfreich

    sh und gruß uschi

  • Jinxx

    27.03.2006, 17:13 Uhr von Jinxx, Bewertung: sehr hilfreich

    lg =)

  • star87

    27.03.2006, 16:34 Uhr von star87, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht... und denk dran 4 Lesungen= 4 Gegenlesungen also 10 Lesungen= 10 Gegenlesungen ;) LG jenny

  • viokat

    27.03.2006, 16:02 Uhr von viokat, Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~~~ LG Viokat ~~~~

  • Zuckermaus29

    27.03.2006, 13:46 Uhr von Zuckermaus29, Bewertung: sehr hilfreich

    :o) Gegenlesung ist doch Ehrensache! <br/>Liebe Grüße <br/>Jeanny

  • LeonTheProfi

    27.03.2006, 11:54 Uhr von LeonTheProfi, Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich auf gegenlesung denn <br/> <br/>1 LESUNG = 1 GEGENLESUNG

  • jens1488

    27.03.2006, 02:26 Uhr von jens1488, Bewertung: sehr hilfreich

    gruss nadine & jens :-) <br/>freuen uns immer über gegenlesungen ;-)

  • darras76

    27.03.2006, 02:18 Uhr von darras76, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessant! <br/>lg, Daniela

  • oxalife

    27.03.2006, 01:34 Uhr von oxalife, Bewertung: sehr hilfreich

    ........... |//.................................................. <br/>..........(o o)..................................|//.......... <br/>...ooO-(_)-Ooo........................(o o)....... <br/>...........................................ooO-(_)-Ooo <br/>.

  • Django006

    27.03.2006, 00:26 Uhr von Django006, Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :o)))))

  • kesseKirsche

    27.03.2006, 00:22 Uhr von kesseKirsche, Bewertung: sehr hilfreich

    ==== SH ===== Lg Nicole

  • morla

    27.03.2006, 00:06 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Tiniwini1983

    26.03.2006, 23:59 Uhr von Tiniwini1983, Bewertung: sehr hilfreich

    ***sh*** Lg. Christina :)

  • misscindy

    26.03.2006, 23:54 Uhr von misscindy, Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht, sehr hilfreich. LGSylvia

  • sokinai

    26.03.2006, 14:50 Uhr von sokinai, Bewertung: sehr hilfreich

    lg sonja

  • Dani27779

    25.03.2006, 17:59 Uhr von Dani27779, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG, Dani :-)

  • seatcity

    21.03.2006, 16:55 Uhr von seatcity, Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Marianne ;-)

  • kakaue

    21.03.2006, 01:11 Uhr von kakaue, Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg chris

  • Ilka123

    19.03.2006, 23:27 Uhr von Ilka123, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse, Ilka :-))

  • Connector

    17.03.2006, 14:53 Uhr von Connector, Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für deine Lesung und zur Belohnung folgt auch gleich eine Gegenlesung. LG an Dich!

  • iii

    17.03.2006, 13:56 Uhr von iii, Bewertung: sehr hilfreich

    freu mich über Gegenbewertungen -anna

  • Naffy

    17.03.2006, 10:40 Uhr von Naffy, Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Naffy

  • Baby1

    20.02.2006, 02:14 Uhr von Baby1, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr informativer Bericht LG Anita

  • glowhand

    06.12.2005, 08:01 Uhr von glowhand, Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • marina71

    08.11.2005, 17:36 Uhr von marina71, Bewertung: sehr hilfreich

    wieder sehr interessant. lg

  • redwomen

    04.10.2005, 11:17 Uhr von redwomen, Bewertung: sehr hilfreich

    "Baluer Eisenhut" den haben wir jetzt erst dieses Jahr in unserem Urlaub haufenweise gesehen. LG Maria

  • Whiteghost

    23.07.2005, 11:38 Uhr von Whiteghost, Bewertung: sehr hilfreich

    Du scheinst dich ja sehr mit der Homöopatie auseinander gesetzt zu haben! Man liest in deinen Berichten, dass du viel Ahnung von den Mittel hast! - Du hast ja auch kurz Arnica angesprochen, welches auch ein prima Mittel ist, dass mir oft half! Mfg, Wh

  • antjeeule

    17.07.2005, 02:49 Uhr von antjeeule, Bewertung: sehr hilfreich

    "Heftige Ohrenschmerzen, meist linksseitig!" Gibt es eine Erklärung dafür, weshalb die Ohrenschmerzen meist linksseitig beginnen?

  • feldhase

    16.07.2005, 13:58 Uhr von feldhase, Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht. Ausführlich und informativ - alles drin! LG vom Feldhasen

  • TokeiIhto

    16.07.2005, 08:29 Uhr von TokeiIhto, Bewertung: sehr hilfreich

    Hört sich wirklich sehr interessant an. Dieses Mittel werde ich mir vormerken - besser wie mit der Chemiekeule zuschlagen. VLG Wolfgang