Dakine Factor Testbericht

Dakine-daypack-factor
ab 29,90
Bestes Angebot
mit Versand:
tauro
29,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 01/2005

Erfahrungsbericht von hank_the_tank

Guter Rucksack zum vernünftigen Preis

Pro:

- Komfort - sehr guter sitz - gelungene Raumaufteilung - hohes Stauvolumen

Kontra:

- nur bedingt Wasserfest

Empfehlung:

Nein

Der Facktor Pack der Marke Dakine ist ein sehr schöner und robuster Allround-Rucksack. Angefangen von Extrem sport, bei dem er durch die breiten Gurte immer schön an seinem Platz bleibt bis hin zum ganz normalen, alltäglichen gebrauch in der Schule oder an der Uni - er ist zu allem zu gebrauchen.


Pro:

Der Rucksack zeichnet sich durch dicke und robuste Gurte aus, die einen komfortablen und rutschfesten Sitz, wie in meinem fall: mountainbiking, gewährleisten. Meiner Meinung nach ist das Design sehr ansprechend. Besonders gefallen mir die grellen Farben. Pfiffige Ideen, wie das Dakine-typische, mit fleece ausgelegte, Brillenfach erleichtern das Leben. Auch das "geheimfach", welches in die Rückenpolsterung integriert ist erfüllt seinen Zweck voll und ganz und ist sehr hilfreich wenn man z.b. im Freibad ein geeignetes Versteck für die Geldbörse oder für das Handy sucht. Gute Dienste bei leichtem Regen leisten auch die Wasserabweisenden Reissverschlüsse und der ebenso wasserabweisende Stoff. Durch die gute Verarbeitung ist auch ein waschen in der Waschmaschine kein Problem für den Factor Pack. Durch das große Volumen von ~ 23 l passt auch eine Menge in den Rucksack hinein, ohne dass es jedoch lästig für den Träger ist. Die Einteilung der Fächer ergibt Sinn, wobei ich mir noch mehr Unterfächer gewünscht hätte, um kleine Dinge sicher zu verstauen.



Contra:

Die Flaschenhalter sind leider zu eng für grosse 2l PET-Flaschen. Leider raut der Bezug des Polster-Teils des Rucksacks qualitativ Minderwertige T-shirts oder Pulover ziemlich schnell auf. Auch stört mich ein wenig das meiner Meinung nach ziemlich hohe Eigengewicht des Rucksackes. Mein Toprider 8.25+ von Ortovox mit integriertem Rücken-panzer ist da um einiges leichter. Desweitern versagt die Wasserabweisende Wirkung beim Ski- oder Snowboard-fahren leider voll und ganz, was einem nasse Kleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände beschert. Sehr ärgerlich ist dies zum Beispiel bei einer Digitalkamera oder einem Handy.


Preis-Leistung:

Meiner Meinung nach ist der Dakine Factor Packder nicht überteuert. Ich habe damals knapp 60€ bezahlt, bereute meine Kaufentscheidung aber nie. Billigere Rucksäcke hab ich schon zu genüge kaputt gemacht. Hier greift ganz klar der spruch: "wer billig kauft, kauft 2 mal"

9 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Kjeldi

    20.07.2007, 20:10 Uhr von Kjeldi
    Bewertung: sehr hilfreich

    TOLLER BERICHT; ABER ZU KLEIN

  • Music-King

    27.06.2007, 01:04 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Roland

  • Mondlicht1957

    26.06.2007, 23:56 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Pet