EF Sprachreisen Bewertung

Ef-sprachreisen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Kosten:  durschnittlich
  • Informationsangebot:  sehr gut
  • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
  • Betreuung vor Ort:  sehr gut

Erfahrungsbericht von

Hannah C. sagt zu EF Sprachreisen

  • Kosten:  sehr hoch
  • Informationsangebot:  sehr gut
  • Betreuung vor Abreise:  sehr gut
  • Betreuung vor Ort:  sehr gut
  • Zertifizierung:  ja
Ich habe meine Sprachreise zusammen mit EF dieses Jahr im März / April gemacht. Ich habe mich bewusst für Amerika entschieden da ich das Amerikanische Englisch liebe! Die Betreuung vor meiner Abreise, in den Büros sowohl als auch über WhatsApp war immer sehr gut und auch während meiner Reise hatte ich immer einen Ansprechpartner vor Ort. Der Flug über Zürich bis nach San Francisco lief Problem los, nur holte mich mein Transfer nicht ab als ich gelandet bin. Doch nach ein paar Telefonaten mit den Betreuern dort vor Ort, kam dann auch endlich mein Fahrer um mich zu meiner Gastfamilie zu bringen. Meine Gastfamilie bestand aus einem Gastvater Charles, und Charles Freunden Lina und Chris. Lina und Chris wohnten direkt unter unserer Studenten WG und Charles ausserhalb.Ich wohnte in Daly City, California mit 4 anderen EF Studenten ungefähr 50 min Busfahrt von der Schule entfernt. Meine Gastfamilie war nicht die beste, aber wenn man nicht zu hohe Ansprüche hatte, konnte man Problemlos dort leben. Die Busfahrt direkt an der Golden Gate Bridge vorbei jeden Morgen und Abend, war immer ein Highlight. Auch die Schule war modern ausgestattet. Moderne Klassenräume, Starbucks neben an, iMacs als Schulcomputer und eine super Chillarea! Der Unterricht war Klasse, eine sehr lockere Atmosphäre und super liebe Lehrer mit denen man sich auch über mehr als nur die verschiedenen Grammatikformen unterhalten kann! ;)
San Francisco ist eine der schönsten Städte von der ganzen Welt meiner Meinung nach, denn jetzt ist es mein zweites Zuhause! Ich habe nicht nur beste Freunde aus Deutschland gefunden, sondern von der ganzen Welt! Am Anfang hat man Angst das man keine Neuen Freunde findet, alleine diie Stadt erkunden muss etc. Doch schon allein am Allerersten Tag, am OrientationDay findet man so viele Neue Freunde!
Diese Sprachreise zu machen und die Entscheidung zu treffen, für einen Monat mit 16 Jahren an das andere Ende der Welt, ganz alleine wohlgemerkt zu gehen, war nicht einfach. Doch ich wollte diese Erfahrung schon so lange machen, das mich nichts und niemand mehr daran gehindert hat in den Flieger zu steigen! EF war einer der besten Entscheidungen in meinem Leben, auch wenn es extrem teuer war und ich mir sicher bin das man diese 4 Wochen bei einer anderen Organisation auch durchaus günstiger bekommt, bin ich dankbar dieses Erfahrungen zu haben! Ein Riesen Dankeschön an EF und Meine Eltern die mich bis hier hin unterstützt haben und mir das ermöglicht haben! Join EF!