Frankenheim Blue Testbericht

Frankenheim-blue
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Erfahrungsbericht von Benji1787

Igitttttttttttttt

  • Geschmack:  sehr schlecht
  • Wirkungsgrad:  sehr hoch

Pro:

gar nix

Kontra:

alles

Empfehlung:

Nein

Nun mal ein Bericht über das schlechteste ColaBier, das es gibt!

Eigentlich wäre ich auch gar nicht dazu gekommen, dieses Getränk zu kaufen, wenn ich in der 10. Klasse nur nicht mit auf Klassenfahrt gefahren wäre. Wir sind ins schöne Emsland gefahren und da gab\'s damals nur so wässriges ColaBier, dass auch als Frankenheim Blue bekannt ist!
Nachdem wir uns dort dann damit einen Abend lang die Geschmacksnerven zerstört haben, beschlossen wir die letzten 5 Abende trocken zu bleiben! So weit waren wir gekommen! Nun aber zu der Flasche und dem Geschmack.


Zutaten:

60% Altbier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen), \"Erfrischungsgetränk\" (=>Auch Cola genannt!) mit Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Malzextrakt, Citronensäure, Coffein, Aromen!

Design:

Das einzige Gute das die Flasche hatte war ein Ringverschluss, an dem man die Flasche öffnen konnte. Doch weil sich so viele daran verletzt haben, musste auch das einzige positive an dem Getränk geändert werden.
Die Flasche ist ganz blau, also nicht eine gewöhnliche Pfandflasche, was nur den Zweck hat, dass sich jeder mal eine Flasche, bzw. einen Kasten von dem Gesöff kauft und dann erst merkt wie widerlich und verwässert das Zeug schmeckt!
Mir ist grad doch noch etwas Gutes aufgefallen: unter dem Deckel sind die Würfel geblieben, die auch schon unter den alten Deckeln waren! 10 Gummipunkte für so viele Extras!

Preis:

Der Preis für eine Kiste Frankenheim Blue beträgt 12,99 € zuzüglich Pfand, also ist der Preis doch noch im Mittelfeld.

Geschmack:

Bei Frankenheim Blue bemerkt man weder den Geschmack von Cola, noch den von Altbier. Der Mix schmeckt stark verwässert und ansonsten nach einem Gemisch bitterer Stoffe. Man schmeckt keinen Alkohol heraus, was das Ganze aber nicht schlimmer macht, da man eh nicht mehr als eine Flasche trinkt! ACHTUNG: Probiert bitte nur, wenn ihr etwas habt um den Geschmack zu verdrängen!
Der Alkoholgehalt beträgt 2,9%, was auch noch etwas unter dem Durchschnitt der normalen ColaBiere liegt.

Geruch:

Das Gemisch riecht ziemlich bitter und das auch noch sehr stechend! Also FALLS ihr doch mal probieren solltet, dann trinkt schnell weg, sonst stinkt die ganze Umgebung nach \"Blue\"!

Fazit:

Haltet euch von Frankenheim Blue fern und meidet Partys, auf denen nichts anderes ausgeschenkt wird!
Ich selbst habe extra für den Testbericht eine Flasche für stolze 0,89€ gekauft, was meine Erinnerung bestärkt hat, sodass ich mich doch noch durchringen konnte einen Bericht zu schreiben!
Also: Finger weg von Frankenheim Blue!!!

Benji1787

13 Bewertungen