Kellogg's Toppas Choco Testbericht

Kellogg-s-toppas-choco
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Luise86

Die sind Top(pas)!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Da ich morgens nur sehr schwer aus dem Bett komme,weil ich nicht gerade zur Sorte der Frühaufsteher gehöre,brauche ich etwas,auf dass ich mich schon früh am Morgen freuen kann,um etwas Ansporn zu erhalten.
Und da ist es natürlich naheliegend,sich morgens ein leckeres Frühstück zu gönnen. Das heißt aber nicht,dass es ein zeitaufwendiges Frühstück sein muss.Besonders,weil ich ja morgens auch nicht so sehr viel Zeit habe.

Da sind die Toppas Choco von Kellogg\'s wirklich genau das richtige.
Die schmecken unglaublich gut und sind schnell mit etwas Milch übergossen fertig zum Verzehr.

Die rechteckige Packung (375g) ist zum größten Teil in braun gehalten und besteht aus Pappe.
Auf der Vorderseite im oberen Bereich ist ein weißes Viereck zu sehen,in dem der Name des Produktes und sein Hersteller genannt ist.
Toppas ist in schwarz geschrieben und Kellogg\'s darüber in etwas kleinerer Schrift,in rot.
Im unteren Teil ist eine Schale mit den besagten Toppas abgebildet,die in Milch schwimmen, und außerdem noch Weizen und Kakao.
Sieht auf jeden Fall schon mal sehr lecker aus.
Dann steht da noch: Schokoladig gebündelter Vollkornweizen.

Womit wir auch schon bei der Zusammensetzung von Toppas angelangt sind.
Die kann man auf der linken schmalen Seite der Packung begutachten.
Zutaten:Geschroteter Vollkornweizen,Zucker,Pflanzenöl,Kakaopulver,Salz,
Vanillearoma,Emulgator Lecithin,Antioxidationsmittel Tocopherol (was auch immer das sein mag...),Vitamine(Niacin,Vit.B6,Vit.B2,Vit.B3, Folsäure,Vit.B12) und Eisen.

Laut Packung kann man Toppas Choco mit Milch,mit Säften,mit Joghurt oder mit Früchten garnieren.
Ich kann leider nicht sagen,´wie das nun mit Saft oder Joghurt schmeckt,weil ich Toppas immer nur mit Milch esse.
Aber das schmeckt auf jeden Fall super gut.

Unter den Angaben der Zutaten kann man sich auch noch die Nährwertinformationen anschauen.
Aber ich denke,die muss ich hier jetzt nicht unbedingt komplett aufführen.Interessant nur für Leute,die gerne Kalorien zählen:
100g haben 400 kcal.

Auf der Rückseite der Packung sind noch andere Corn Flakes Sorten der Firma Kellogg\'s aufgeführt.
Aber die sind hier nicht weiter von Belang und so komme ich nun zum wichtigsten: Dem Inhalt der Packung!

Wenn man nun die Packung geöffnet hat,erblickt man im Inneren eine durchsichtige,weißliche Tüte,in der sich dann das Wesentliche,sprich: die Nahrung, befindet.
Die Toppas sehen aus wie kleine Kissen aus gebündeltem Weizen und darin kann man dann noch kleine Schokoladenstückchen sehen.
Toppas Choco sind schokoladig braun.
Ist die Packung nun einmal geöffnet,weht einem ein schokoladiger Duft entgegen,der einen animiert,doch einmal etwas von den leckeren Toppas zu essen.
Gesagt,getan: Nun kann man die kleinen gutriechenden Vollkornweizenkissen in eine Schale füllen und nach belieben mit Milch oder ohne auffuttern.

Pur schmecken sie auch schon sehr gut.Eine sehr gelungene Mischung.
Denn einerseits sind sie schokoladig und süß,andererseits sind sie durch den Vollkornweizen auch etwas für diejenigen,die es nicht ZU süß mögen.
In manchen Stückchen ist mehr,in anderen weniger Schokolade enthalten.
Ich freu mich dann immer,wenn ich eines erwische,bei dem man die Schokolade so richtig gut rausschmeckt ;).

Auch mit Milch sind sie sehr zu empfehlen.Ich finde zwar,dass sie dann etwas weniger süß schmecken,aber das tut dem guten Geschmack der Toppas Choco keinen abbruch.

So,das wollte ich nur mal eben spontan über mein Frühstück sagen ;).


Lu :)

19 Bewertungen