Kenia Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von longboy

Kenia - ein Traum

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich war in diesem Jahr schon zum 3.Mal in diesem herrlichen Land, nach 1994 und1996.
Es war phantastisch, in welcher Aufbruchstimmung sich die Leute dort nach dem Regierungswechsel Anfang des Jahres befinden. Zwar mußten wir immer noch 50$ Einreisegebühr bezahlen - aber die soll nach Auskunft der dortigen Tourismusmanager bald entfallen.
Es ist für einen Deutschen, der sich mittlerweile an das \"Jammern auf hohem Niveau\" gewöhnt hat, immer wieder eine tolle Erfahrung, wie nett wildfremde Menschen lächeln können, denen es wirklich (!) schlechter geht als uns.
Zwar ist der gute Hotelservice sicherlich darauf begründet, das dieser Job für dortige Verhältnisse ein Traum ist, aber man nimmt den Leuten die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft einfach ab - ohne jegliche Bakschisch-Gedanken, wie wir sie letztes Jahr in Ägypten erleben durften !!!
Das Land ist einfach ein Traum. Ein Stand aus Puderzucker, eine Vegetation wie aus dem botanischen Bilderbuch und Tiere, von denen man nur hoffen kann, dass auch unsere Enkel noch etwas von ihnen haben werden.
Diani-Beach, so heißt der Strand- und Hotelabschnitt südlich von Mombasa gehört nach Aussagen vieler Urlaubsbekanntschaften zu den schönsten Reisezielen dieser Welt. Hoffentlich wird dieses Land wieder zu den Top-Reisezielen. Zwar könnte es für uns dann teurer werden, aber dem Land und seiner auf den Tourismus angewiesenen Bevölkerung wäre es zu wünschen.

3 Bewertungen