Kesper Tranchierbrett Testbericht

Kesper-tranchierbrett Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2005
Produktübersicht
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Anonym126

Ein Veteran !

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Unter meinen großen und kleinen, eckigen und runden Holzbrettchen ist das ausladende Tranchierbrett schon ein Veteran. Es befindet sich seit vielen Jahren in meinem Besitz und wird nach wie vor für vielerlei Tätigkeiten verwendet. Die Qualität muss gut sein, sonst hätte es nicht so lange, so gut, durchgehalten.

Das Brett:
__________________

Das große Tranchierbrett von Kesper kostete ca. 12 Euro. Mit seinen Maßen von 40 cm x 28 cm x 2 cm passt es gerade in eine meiner Schubladen. Es besteht aus Buchenholz und es wurde naturbelassen. Jedenfalls konnte ich keine Lasur feststellen. Das Brett wurde aus einem Stück angefertigt und nicht aus verschiedenen Teilen zusammengesetzt.

Es hat eine, am Rand entlanglaufende, breite Saftrille und an der einen schmaleren Seite, eine breite, vertiefte Saftmulde, in die die Saftrille beidseitig einmündet. Wenn ich also etwas Saftiges aufschneide, rinnt die Flüssigkeit durch die Saftrille in die Saftmulde. Diese ist groß genug, um Bratensaft oder Saft von Obstsorten, aufzufangen.

Das Brett liegt ganz plan auf dem Tisch. Es gibt keine Unebenheiten wodurch es beim Schneiden wackeln oder sich drehen könnte. Das erlebte ich bei einem anderen Brett bereits und musste zwecks Stabilisierung, immer ein feuchtes Tuch unter das Brett legen.

Das Kesper Tranchierbrett benutze ich sehr oft und habe es auch schon sehr oft spülen müssen. Trotzdem hat es sich nicht verzogen. Es quoll nicht auf und wurde nicht bucklig. Es ist immer noch gerade und platt und es läst sich nach wie vor sehr gut darauf arbeiten.

Da es als Tranchierbrett bezeichnet wird, nutze ich es natürlich, um diverse Braten und Fleischsorten darauf aufzuschneiden. Aber ich brauche es auch um Brot, Wurst, Obst und Gemüse zu zerteilen. Sogar Rote Bete habe ich schon darauf geschnitten. Der Saft dieser Gemüsesorte ist sehr aggressiv und sogar schlecht von den Fingern heraus zu bekommen. Vom Holzbrett bekam ich den roten Saft aber trotzdem gut ab. Dazu musste ich etwas Spülmittel und viel heißes Wasser, sowie eine harte Bürste nehmen und es tüchtig damit bearbeiten. Doch zum Schluss war es wieder sauber.

Damit das Holz gut trocknen kann, lasse ich es über Nacht an der Luft stehen. In die Spülmaschine gehört das Brett nicht. Hier kann es sich, durch die hohen Temperaturen und auch durch die Einwirkung des Wassers, leicht verziehen. Außerdem ist das Brett viel zu sperrig, um es in einer Spülmaschine zu reinigen.

Das Kesper Tranchierbrett sieht so gut aus, dass ich auf ihm auch gern Aufschnitt anrichte. Als Käsebrett macht es sich auch gut . Immer wirkt das Holzbrett rustikal und was man darauf ausbreitet sieht sehr appetitlich und deftig aus.

Da ich zwangsläufig mit spitzen und scharfem Messern auf dem Brett hantiere, gibt es auch einige Kratzer. Doch die sind kaum zu erkennen und sie stören auch nicht. Sie lassen das Brett fast schon nostalgisch und antik wirken.

Vor Bakterien, die sich im Holz einnisten könnten, braucht man sich nicht zu fürchten, wenn man das Brett gründlich reinigt und auch richtig austrocknen lässt, bevor man es in einer Schrankschublade unterbringt.

Im Laufe der Zeit hat mein Tranchierbrett nicht nur Kratzer und Kerben abbekommen, es ist auch von einer Seite etwas verkokelt. Eine große schwarze Stelle belegt, dass ich das gute Stück vor langer Zeit einmal auf eine noch heiße Herdplatte legte. Aber das Brett hat ja zwei Seiten und die zweite Seite ist immer noch unversehrt.

Das Kesper Tranchierbrett ist gut verarbeitet und sehr stabil und robust. Es hält auch dem schärfsten Messer stand. Kratzer und Einschnitte machen es nur noch interessanter. Diesen Kauf, den ich vor Jahren tätigte, habe ich bis heute nicht bereut.


Liebe Grüße

Catty

98 Bewertungen, 30 Kommentare

  • Leela

    01.12.2006, 15:48 Uhr von Leela, Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • sunnyburst

    28.03.2006, 15:14 Uhr von sunnyburst, Bewertung: sehr hilfreich

    sh !! :)

  • Sayenna

    28.03.2006, 13:32 Uhr von Sayenna, Bewertung: sehr hilfreich

    sh.......:-) LG Ela

  • LeonTheProfi

    21.03.2006, 09:15 Uhr von LeonTheProfi, Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich auf gegenlesung

  • Madrianda

    17.03.2006, 21:49 Uhr von Madrianda, Bewertung: sehr hilfreich

    sh! VG Beate

  • swissflyer

    15.03.2006, 12:52 Uhr von swissflyer, Bewertung: sehr hilfreich

    ############### <br/>#####S H####### <br/>############### <br/> <br/>Dein Bericht ist wirklich sehr hilfreich. Aber da ich Koch gelernt hatte und mit Brettern meine Erfahrung habe, muss ich sagen, dass holzbretter nicht so das wahre sind. Weil es besteht e

  • iii

    14.03.2006, 15:23 Uhr von iii, Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht

  • HiRD1

    14.03.2006, 00:47 Uhr von HiRD1, Bewertung: sehr hilfreich

    SH. Gruß, Ralf

  • Mogry1987

    13.03.2006, 20:18 Uhr von Mogry1987, Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir ;) LG Mogry :)

  • Naffy

    13.03.2006, 13:08 Uhr von Naffy, Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Naffy

  • skorbut

    12.03.2006, 23:52 Uhr von skorbut, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Lidlefood

    12.03.2006, 21:41 Uhr von Lidlefood, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • nofrotete

    12.03.2006, 21:33 Uhr von nofrotete, Bewertung: sehr hilfreich

    LG nofrotete

  • Zuckermaus29

    12.03.2006, 19:18 Uhr von Zuckermaus29, Bewertung: sehr hilfreich

    :-) <br/>Liebe Grüße <br/>Jeanny

  • sascha6525

    12.03.2006, 14:53 Uhr von sascha6525, Bewertung: sehr hilfreich

    freu mich über Gegenlesungen. <br/>sh-sascha6525

  • Fluetie

    12.03.2006, 13:08 Uhr von Fluetie, Bewertung: sehr hilfreich

    LG Dirk

  • topfmops

    12.03.2006, 12:27 Uhr von topfmops, Bewertung: sehr hilfreich

    AHA !! . . . . . und ich sage und schreibe immer ‚AHA’, wenn ich mal wieder was Neues gelernt hab’. Und bei diesem Bericht habe ich viel für mich Neues erfahren.

  • Tigermaus2609

    12.03.2006, 01:59 Uhr von Tigermaus2609, Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-) <br/>

  • meinungsmachernr1

    12.03.2006, 00:04 Uhr von meinungsmachernr1, Bewertung: sehr hilfreich

    super bericht, sh von mir!

  • ChristineG

    11.03.2006, 21:36 Uhr von ChristineG, Bewertung: sehr hilfreich

    Das haben unsere Freunde und ich bin begeistert.

  • Natascha20

    11.03.2006, 20:59 Uhr von Natascha20, Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht..sh <br/>

  • steinchen512

    11.03.2006, 20:39 Uhr von steinchen512, Bewertung: sehr hilfreich

    SEHR HILFREICH! <br/>steinchen512

  • Animagus17

    11.03.2006, 20:38 Uhr von Animagus17, Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht.Ist immer gut wenn es lange stand hält.LG Debby

  • moniseiki

    11.03.2006, 20:33 Uhr von moniseiki, Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße moniseiki

  • ringo1

    11.03.2006, 20:32 Uhr von ringo1, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich <br/>

  • Seniorita_Berlin

    11.03.2006, 20:28 Uhr von Seniorita_Berlin, Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruss...----> Julia

  • Tiniwini1983

    11.03.2006, 20:26 Uhr von Tiniwini1983, Bewertung: sehr hilfreich

    ...sh...*g*...Lg, Christina

  • morla

    11.03.2006, 20:26 Uhr von morla, Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich <br/>

  • WreckRin

    11.03.2006, 20:24 Uhr von WreckRin, Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht, freu mich über Gegenlesungen <br/>Viele Grüße, Sandra

  • Nathalie

    11.03.2006, 20:23 Uhr von Nathalie, Bewertung: sehr hilfreich

    sh von mir