Telefonkabel TAE-N Testbericht

Telefonkabel-tae-n Produktfotos & Videos
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2003
Produktübersicht
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Erfahrungsbericht
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von wm_2006

Wie man eine TAE-Anschlussschnur verlängert

Pro:

leicht zu verbinden mit dem TAE - Anschlusskabel

Kontra:

nicht für\'s Telefon geeignet

Empfehlung:

Ja

Bei meiner letzten Stippvisite in einem grösseren Elektronikmarkt habe ich endlich das Produkt gefunden, das meine Mutter dringend für ihren Internetanschluss benötigte: Eine TAE-Verlängerung.
Jeder kennt das Problem, wenn das Modemkabel einfach nie lang genug ist. Da gibt es manchmal nur eine Möglichkeit: Entweder man kennt jemanden, der die TAE-Dose verlegen kann oder man bezahlt teuer die Telekom, die es dann für teures Geld erledigt. Aber hier habe ich endlich einen recht günstigen Weg gefunden, den PC dort aufzustellen, wo er wirklich benötigt wird. Viele stellen den PC wegen des Internetanschlusses im Wohnzimmer auf, aber viel einfacher ist es doch, dafür einen separaten Raum vorzusehen und eventuell ein Verlängerungskabel zu benutzen, damit der Internetzugang trotzdem funktioniert.


Brauche ich so ein Kabel?
---------------------------------------
Dieses Verlängerungskabel dient dazu, das vorhandene Modemkabel, das man normalerweise in die TAE-Dose steckt, um 15 m zu verlängern. Das dürfte in den meisten Haushalten eigentlich ausreichen, um die TAE-Dose gut zu erreichen. Eine zweite TAE-Dose zu montieren und zu verlegen ist meistens viel zu aufwändig und daher reicht so ein Verlängerungskabel allemal aus.
So ein Verlängerungskabel würde sich z.B. auch lohnen, wenn man seinen Laptop auf dem Balkon über das Modem mit dem Internet verbinden möchte. Zwar ist z. Z. WLAN, d.h. das kabellose Internetsurfen sehr groß in Mode, aber viele scheuen sich wegen der Sicherheit auf WLAN umzusteigen. Daher ist ein Verlängerungskabel für die TAE-Buchse genau das richtige.


Ist das Kabel auch für’s Telefon geeignet?
-----------------------------------------------------------
Leider kann man dieses Kabel nicht für das herkömmliche Telefon verwenden, weil das Kabel N-kodiert ist, d.h. es lassen sich nur Non-Voice-Dienste verwenden, wie z.B. für das analoge Modem oder auch für das Faxgerät. Deshalb passt dieses Verlängerungskabel auch nicht in die TAE-Buchse für das telefon, weil der Stecker etwas anders aussieht. Für das Telefon müsste man ein F-kodiertes Verlängerungskabel benutzen, das speziell für die Sprachdienste vorgesehen ist.


Was ist das Besondere an diesem Kabel?
-------------------------------------------------------------
Etwas Besonderes habe ich an diesem Kabel nicht feststellen können. Es passt für jedes n-kodiertes TAE-Kabel, d.h. neben dem analogen Modem für den PC lässt sich auch die Anschlussschnur eines Faxgerätes verwenden.
Das Kabel hat übrigens an der einen Seite ein weibliches Ende, d.h. eine Buchse und an der anderen Seite ein männliches Ende, d.h. einen Stecker. Dadurch ändert sich der TAE-Stecker durch das Verlängerungskabel in keinster Weise. Nur das Kabel ist um 15 Meter länger geworden.
TAE-Buchse und TAE-Stecker lassen sich sehr gut miteinander verbinden, und sie gehen auch nicht so schnell wieder auseinander, wenn man ein wenig daran zieht. Deshalb eignet sich das Kabel auch sehr gut, wenn man es hinter einem Schrank verlegen möchte. Ein kleinen Ruck macht dem Kabel nichts aus.
Qualitätseinbussen wegen der 15 m längeren Anschlussschnur habe ich bislang noch nicht feststellen können.


Meine Meinung
------------------------
Wenn es darum geht, ein Modemkabel an der TAE-Dose zu verlängern, ist das Verlängerungsstück der Firma Hama erste Wahl. Mit wenigen Handgriffen ist das Verlängerungskabel montiert und am besten lässt man es hinter einem Schrank verschwinden, damit es nicht immer sichtbar ist und nicht zu einer Stolperfalle wird.
Und auch beim Preis kann man nicht meckern: Für 14,95 Euro ist das Kabel auf jeden Fall billiger, als wenn man die TAE-Dose versetzen oder auch eine 2. TAE-Dose montieren muss. Von der Qualität her bin ich mit diesem Kabel jedenfalls sehr zufrieden und kann es jedem empfehlen, der einen nicht-sprachfähigen Kommunikationsdienst räumlich nutzen möchte und keine TAE-Dose in der Nähe hat.

29 Bewertungen, 1 Kommentar

  • kowalski6

    12.03.2006, 20:31 Uhr von kowalski6, Bewertung: sehr hilfreich

    sh - Ich freue mich über Gegenlesungen