Oettinger Radler Testbericht

Oettinger-radler
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  sehr hoch
  • Wirkungsgrad:  hoch
  • Nachwirkungen:  keine
  • Design:  gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Jochen_81

Oettinger Radler: Preisgünstiger geht's wohl nicht

  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  durchschnittlich

Pro:

Preis, Geschmack

Kontra:

nicht geeignet für Bierliebhaber die auf den herben Geschack stehen

Empfehlung:

Ja

Hallo zusammen!

Da ich aufgrund meines fortgeschrittenen Alters schon in den Genuss verschiedenster Biere und Biermischgetränke gekommen bin möchte ich an dieser Stelle über meinen langjährigen Favoriten in der Kategorie Radler berichten :-). Dabei handelt es sich um das Radler von Oettinger.

Der Kauf:
Zu kaufen gibt’s die Kiste in dem kleinen Getränkehändler in meinem Ort, im Rewe und soweit ich weiß auch im toom-Getränkemarkt. Höchstwahrscheinlich auch in vielen weiteren Getränkemärkten, aber dazu kann ich keine genauere Aussage machen.

Die Verpackung:
Der Gerstensaft ist in ganz normale braune Bierflaschen abgefüllt. Auf dem Etikett, das durch einen gelben Balken umrahmt ist, ist der Name des Herstellers Oettinger zu lesen und in roter Schrift der Typ also dass es das Mischgetränk Radler ist.

Der Preis:
Die Kiste mit Bier kostet in der Regel etwa 8 €. In der Kiste befinden sich 20 Flaschen und bei der Pfandrückgabe mit Kiste und leeren Flaschen bekommt man wieder 3 € zurück. Dadurch liegt der eigentliche Preis pro Flasche bei unschlagbaren 25 Cent.

Der Geschmack:
In einem Wort beschrieben ist das Radler einfach nur lecker! Aber da das ja bekanntlich Geschmacksache ist noch etwas genauer, damit man sich auch ohne es getrunken zu haben eine gewisse Vorstellung machen kann, was einen erwartet. Es schmeckt nicht intensive nach Bier und hat durch die Zitronenlimonade eine zitronigen Geschmack. Besonders wenn es gut gekühlt ist und im Sommer verzerrt wird hat es wie ich finde einen sehr erfrischenden Effekt. Da der Alkoholgehalt laut Hersteller bei 2,5% schlägt es auch nicht zu sehr an und ist auch mal für eine Erfrischung zwischendurch geeignet.

Das Fazit:
Also alles in allem ein sehr leckeres Radler für Leute die nicht so sehr auf den herben Biergeschmack stehen. Besonders im Sommer ist es gut gekühlt ein ideales Erfrischungsgetränk, mit relativ geringem Alkoholanteil bei unschalgbar günstigem Preis.
Deshalb aus meiner Sicht sehr empfehlenswert.

25 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Miraculix1967

    08.10.2012, 17:44 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    WWW = Wunderschöne Wochenstarts-Wünsche! LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • katjafranke

    08.10.2012, 14:43 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße. KATJA

  • uhlig_simone@t-online.de

    08.10.2012, 12:34 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich sehr über Deine Gegenlesungen freuen, LG Simone

  • sigrid9979

    08.10.2012, 11:28 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Montag

  • atrachte

    08.10.2012, 11:18 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. lg

  • nikila1985

    08.10.2012, 11:09 Uhr von nikila1985
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße von der nikila