Orthomol Immun pro Granulat Testbericht

Orthomol-immun-pro-granulat
ab 26,87
Bestes Angebot
mit Versand:
Shop-Apotheke
26,87 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2005
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
  • Geschmack:  angenehm
  • Nebenwirkungen:  sehr viele

Erfahrungsbericht von LucaDickmops

Power aus der Tüte

  • Wirkung:  sehr gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  75 - 100%
  • Geschmack:  angenehm
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Wirkstoffbasis:  natürliche Wirkstoffe

Pro:

Inhaltsstoffe, Wirkung, Geschmack

Kontra:

für einige sicher der Preis

Empfehlung:

Ja

Orthomol immun
*******************
Orthomol immun gibt es in der Apotheke, es handelt sich dabei um ein Granulat welches in Wasser aufgelöst wird.


Hersteller, Preis, Bezugsquelle
***************************
Orthomol
pharmazeutische Vertriebs GmbH
Herzogstraße 30
40764 Langenfeld

Telefon 02173 9059-0
Telefax 02173 9059-111
info@orthomol.de

Die Box mit 15 Tüten kostet 31,45 Euro, die PZN lautet 1319958
Die Box mit 30 Tüten liegt bei 55,95 Euro, die PZN lautet 1319662

Sie sind NUR in der Apotheke erhältlich, ein Rezept benötigt man aber nicht, sie sind also freiverkäuflich. Der Preis klingt im ersten Moment sehr hoch, aber das Produkt ist es wert und was gibt man bitte für Kippen, Süßigkeiten und sonstige Dinge aus???


Verpackung
************
Die Verpackung des Pulvers ist dunkelblau, und sehr schlicht gehalten, man findet in weißer Schrift die Aufschrift "orthomol immun" das Immun ist orange unterlegt. Unten rechts findet man einen gerahmten Hinweis auf dem "morgens oder mittags" steht, mittig ist ein Glas aus dem Bläschen aufsteigen, dies symbolisiert, das es sich um ein Granulat handelt dass nach dem Auflösen in Wasser eingenommen werden soll.
Vorder- und Rückseite sind identisch.
Die kleinen Tüten oder Umschläge werden in einem blauen Pappkarton verkauft, auf diesem findet man zusätzlich Informationen über Inhaltstoffe, Nährwerte, den Barcode, die PZN und vieles mehr.


Inhaltsstoffe:
**************
in Klammern findet ihr die Angaben auf 100g bezogen

Vitamin A……........... 750qg / 2500 IE (18.3mg / 60,975IE
Vitamin C....................950mg (23g)
Vitamin E (TE**)........150mg (3,7g)
Vitamin B1...................25mg (610mg)
Vitamin B2..................25mg (60mg)
Nicotinamid.................60mg (1,5g)
Vitamin B6...................25mg (610mg)
Vitamin B12.................6qg (146qg)
Vitamin K............60qg (1,5mg)
Vitamin D3...........5qg / 299IE (122qg / 4878IE)
Folsäure................800qg (20mg)
Panthenol..............18mg (439mg)
Biotin....................165qg (4mg)

Selen..................50qg (1,2mg)
Eisen...................8mg (195mg)
Zink…………….10mg (244mg)
Mangan………...2mg (49mg)
Kupfer………….0,5mg (12mg)
Chrom…………..30qg (732qg
Molybdän………60qg (1,5mg)
Jod……………… 150qg (3,7mg)

Citrus-Bioflavonolde …… 5mg (122mg)
Gemischte Caritinoide……5mg (122mg)


Zutaten:
*********
Glucose, Maltodextrin, Säuerungsmittel, Zitronensäure, Natrium-L-ascorbat, L-Ascorbinsäure, Vitamin E, Gummi Arabicum, Gelantine, natürliches Orangenaroma, Zinkgluconat, Eisen(II)-gluconat, Nicotinamid, Vitamin-B1-mononitrat, Vitamin-B6-hydroglorid, Vitamin 2, Süßstoff, Saccharin-Natrium, Calcium-D-pantpthenat, Mangan(II)-sulfat, Citrusfrüchte-Extrakt, Palmfrucht- und Reisextrakt mit Tocotrienolen, Beta-Carotin, Chrom(II)-chlorid, Kupfer(II)-sulfat, Folsäure, Vitamin-A-acetat, Kaliumiodid, D-Biotin, Natriummolybdat, Vitamin-K, gemischtes Carotinoide, Vitamin B12, Vitamin D3


Anwendungsgebiet:
**********************
Orthomol immun, steigert, wie der Name schon sagt das Immunsystem, es wird u.a. in der Strahlentherapie, bei Patienten während und nach der Chemotherapie eingesetzt oder, so wie bei mir, einfach bei Patienten deren Immunsystem aus anderen Gründen geschwächt ist, die Schwächung des Immunsystems kann viele Ursachen haben, Stress, andere chronische Erkrankungen, Medikamenteneinnahme und unzureichende Ernährung.


Nebenwirkugen:
*************************
Bei Unverträglichkeiten gegenüber einem der Inhaltstoffe sollte das Granulat nicht eingenommen werden.
Sehr selten kommt es zu Magen- Darmbeschwerden.

Zubereitung:
***************
Ein Beutel Granulat wird in 100-150 ml Wasser oder Fruchtsaft aufgelöst und dann zu oder nach den Mahlzeiten getrunken. Die Einnahme sollte morgens oder mittags erfolgen.


Geruch und Aussehen des Pulvers:
***********************************
Das Pulver riecht sehr fruchtig, besonders nach Orange.
Das Pulver ist blass gelb und hat ein paar dunkelrote Körnchen.


Geschmack und Aussehen:
***********************
Ich löse das Pulver immer in kaltem Wasser auf. Es schmeckt eigentlich wie andere Multivitaminprodukte auch, nur nicht so muffig, es schmeckt erfrischend, fruchtig nach Orange und Zitrone. In Fruchtsaft geht der Geschmack vollständig unter.
Wenn das Pulver aufgelöst ist, ist es kräftig orange und sieht aus wie ein Multivitaminsaft.

Besonderheiten:
********************
Die trinkfertige Mischung ist extrem farbecht, daher sollte man es vermeiden Tropfen der Mischung auf die Kleidung zu bekommen, die Pflege gehen teilweise nur sehr schwer raus.
Wenn man das Glas geleert hat spült man es am besten sofort aus, da es ansonsten zu hartnäckigen Ablagerungen wie bei schwarzen Tee kommen kann.

Die hohe Dosis an Vitamin C kann dafür sorgen, dass der Urin seinen Geruch verändert, dies ist keineswegs ungewöhnlich oder bedenklich sondern eine normale Reaktion des Köpers. Ebenso kann sich die Farbe des Urins ändern, er kann neongelb werden, dieses Phänomen kann bereits nach der ersten Einnahme auftreten.


Persönliches Fazit
********************
Ich nehme Orthomul immun mittlerweile seit zehn Wochen und bin begeistert, fühle mit besser und leistungsfähiger, mein Hautbild hat sich verbessert, habe durch die vielen Medikamente sehr großporige Haut bekommen, teilweise unrein trotz regelmäßiger Pflege, das hat sich deutlich gebessert, auch meine Blutwerte zeigen schon eine bessere Abwehrsituation, ich werde das Zeug auf jeden Fall weiter nehmen. Rechnet man den Packungspreis auf den Tag runter ist es gar nicht mehr so viel und wenn man sich ein Stück Gesundheit kaufen kann, warum nicht?
An den neonfarbenden Urin gewöhnt man sich ganz schnell, auch wenn es etwas komisch aussieht und der veränderte Geruch fällt einem nach kurzer Zeit gar nicht mehr auf.

Ansonsten hatte ich keine Nebenwirkungen.

Denke aber, dass Orthomol immun pro nicht unbedingt für jeden das richtige ist, es gibt verschiedene Sorten, für Sportler, Frauen in den Wechseljahren, Männern mit Prostatabeschwerden, Darmerkrankungen, Schwangere etc, bei einem normalen Infekt wie Husten oder Schnupfen würde ich nicht zu Orthomol greifen, erst wenn es eine chronische Sache ist, ansonsten gibt es in meinen Augen deutlich preiswertere Alternativen. Aber für alle anderen ist es genau das richtige…

Viele Grüße Luca

83 Bewertungen, 26 Kommentare

  • Peanut

    21.04.2010, 15:35 Uhr von Peanut
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich habe schon lange überlegt, mir das mal zu kaufen, jetzt mach ichs

  • hundeliebe02

    06.07.2006, 20:57 Uhr von hundeliebe02
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht ! Liebe Grüße Edith und Claus

  • Estha

    16.05.2006, 23:40 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse geschrieben --- sh --- :-) ... lg susi ----->----->-----@

  • s.schmidtbln81@web.de

    16.05.2006, 22:37 Uhr von s.schmidtbln81@web.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & lg Steffi

  • blackangel63

    15.05.2006, 00:26 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***SH***LG***ANJA***

  • Zuckermaus29

    14.05.2006, 11:09 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    "sh" vo mir für Dich :o) <br/>Liebe Grüße <br/>Jeanny

  • frauohneahnung

    12.05.2006, 18:32 Uhr von frauohneahnung
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh+lg :o)

  • anonym

    02.05.2006, 20:22 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    **sh**lg, Christina

  • Sayenna

    18.04.2006, 16:03 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh…...‹(•¿•)›…..LG Ela

  • Fluetie

    15.04.2006, 19:42 Uhr von Fluetie
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Dirk

  • Django006

    14.04.2006, 21:46 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :o))))

  • Venezianerin_2005

    14.04.2006, 17:54 Uhr von Venezianerin_2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG :o) Ina

  • swissflyer

    16.03.2006, 20:48 Uhr von swissflyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    =========== <br/>~~~~S H~~~~ <br/>===========

  • Nathalie

    09.03.2006, 18:58 Uhr von Nathalie
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und vlg.Nathalie

  • Hoffi

    24.02.2006, 22:19 Uhr von Hoffi
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh gruß Dominik ;-)

  • topfmops

    20.02.2006, 12:40 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    AHA !! . . . . . und ich sage und schreibe immer ‚AHA’, wenn ich mal wieder was Neues gelernt hab’. Und bei diesem Bericht habe ich viel für mich Neues erfahren.

  • StifflersMom

    17.02.2006, 12:17 Uhr von StifflersMom
    Bewertung: sehr hilfreich

    :-) lg Linda

  • MasterDeniz

    17.02.2006, 01:53 Uhr von MasterDeniz
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, schöne grüße DENIZ :-)

  • Connector

    09.02.2006, 14:31 Uhr von Connector
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für deine Lesung und zur Belohnung folgt auch gleich eine Gegenlesung. LG an Dich!

  • Miem

    09.02.2006, 12:00 Uhr von Miem
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hm, könnte was mich sein ...

  • bubbelchen05

    09.02.2006, 10:48 Uhr von bubbelchen05
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße....

  • roma1

    09.02.2006, 00:56 Uhr von roma1
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und LG Joanna

  • WreckRin

    08.02.2006, 22:40 Uhr von WreckRin
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht, würd mich auch über Gegenlesungen freuen <br/>LG Sandra

  • franjanina

    08.02.2006, 22:38 Uhr von franjanina
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • morla

    08.02.2006, 22:24 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Sky112

    08.02.2006, 22:12 Uhr von Sky112
    Bewertung: sehr hilfreich

    TOP Bericht,weiter so