Panasonic DVD-S47 Testbericht

Panasonic-dvd-s47
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2004
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Bildqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von dermario

Guter Allrounder mit DVD-AUDIO und DVD-RAM Support

  • Ausstattung:  sehr gut
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

DVD-RAM, DVD-Audio Support, tolles Design

Kontra:

kein DIVX Support, VCDs Wiedergabe nicht ideal

Empfehlung:

Ja

Erst einmal zu den technischen Daten:

Abspielbare Medien:
- DVD-RAM
- DVD-Audio
- DVD-R (Video DVD kompatibel) *
- Video-CD
- CD-R/CD-RW
- MP3, WMA
- JPEG

*) auch DVD-R, DVD+R und DVD-RW, DVD+RW möglich. - entgegen der Beschreibung.

Video Ausgang über Cinchbuchse (1 Paar).
S-Video Ausgang über S-Buchse (1 Paar)
RGB-Ausgang
Audio Ausgang (1 Paar Cinch)
Digitaler Audio Ausgang

Leistungsaufnahme im Bereitschaftsmodus: 1W

Meine Erfahrungen:
Nach langem hin und her haben wir (meine Freundin und ich) uns für diesen DVD-Player entschieden, nachdem wir 2 andere umtauschen mussten.
Interessanterweise stand dieser Player im HighEnd-Raum eines großen Elektronik Fachhandels (ihr kennt ihn sicher) und nicht in den üblichen Regalen. Ich war damals schon sehr verwundert, diesen tollen Player für wenig Geld in der HighEnd Abteilung anzutreffen.

Die Ausstattungsmerkmale sprechen ja für sich: Da er Audio DVDs (6-Kanal) und DVD-RAM Scheiben unterstützt ist er einer der ganz wenigen in seiner Preisklasse. Was nämlich viele nicht wissen ist, dass fast alle DVD-Player kein Audio DVD Format unterstützen.

Warum AUDIO-DVD?
Wer oft Musik CD\'s kauft, dem wird aufgefallen sein, dass sich die Plattenindustrie immer mehr einfallen lässt, damit noch CDs gekauft werden. Immerhin brauchen einige Menschen noch einen guten Grund, sich eine CD zu kaufen, zumindest wenn sie an MP3 denken. Der nun mögliche offizielle MP3-Kauf macht die Sache noch schwieriger. Was tun also die Plattenfirmen? Sie verschönern die CD-Covers, legen Liedertexte bei, Fotos, ja auch Daten-CDs für den Computer und Audio-DVDs. Da das in der nächsten Zeit immer populärer zu werden scheint, ist es auf jeden Fall kein Nachteil, wenn man einen Audio DVD Player zuhause hat. Nicht nur wegen der Beilagen von CDs - nein - sondern auch für ein erhöhtes Klangerlebnis:

Anders als bei der herkömmlichen CD, werden Audio DVDs in 6-Kanalton (5.1 Sound) aufgenommen. Ich habe erst kürzlich wieder eine Test-Audio DVD angehört und war wieder einmal überwältigt. Wenn die Lautsprecher richtig angeordnet wurden, hat man das Gefühl mitten auf der Bühne zwischen all den Musikern zu stehen. rechts hinten eine Damenstimme, links vorn das klavier, rechts vorn die gitarre, usw...
Um dieses Musikerlebnis genießen zu können braucht man dafür allerdings ein 5.1 Surround Lautsprecher-Set.

Ich habe mir eine 5.1 Computerlautsprecheranlage von Terratec um ca. € 80,- gekauft (Home Arena 5.1) und bin sehr beeindruckt. Für meine Verhältnisse ist die Qualität absolut top. Unbestritten gibt es bessere, aber man sollte sich vorher gut überlegen, wie oft man 5.1-Ton hört und welche Ansprüche man hat. Die verschiedenen PC-Lösungen diverser Hersteller (Logitech, Terratec,...) sind keineswegs schlecht!

DVD-RAM Support:
Das Medium DVD-RAM ist ein sehr besonders Format: Wie kein anderer DVD-Rohling speichert es Daten in Perfektion. Die Scheiben sind 100.000 mal wiederbeschreibbar und mindestens 100 Jahre haltbar. Schon beim Schreibvorgang werden alle geschriebenen Daten sofort überprüft. Dieses Medium verwenden aktuelle DVD-Videorecorder und auch Video Camcorder (mit kleineren Rohlingen). Sollte man also einen solchen Videorecorder besitzen, so kann man mit diesem Player die Videos abspielen.

DESIGN UND MENÜFÜHRUNG:
Das Design ist, meines Erachtens, absolut top. Die Tasten sind hochwertig, genauso wie die Lade und das Display. Die blaue Beläuchtungüber der CD-Lade schaut auch super aus und lässt sich ausschalten. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und bietet eine große Auswahl an Funktionen: Es gibt einen AV-Enhancer und noch weitere Qualitätsverbesserungsfunktionen.
Die Fernbedienung schaut sehr fein aus und wirkt stilecht und klassisch. Sie verschwindet förmlich auf dem Tisch - im Gegensatz zu manchen anderen \"Riesendingern\". Es sind alle wesentlichen Tasten zu finden und intuitiv zu bedienen.

FUNKTION:
Anders als in den Technischen Daten des Herstellers angegen, kann dieser Player auch mühelos DVD-Rohlinge im Plus und Minus Format abspielen. Sogar wiederbeschreibbare DVDs waren kein Problem. Die Scheiben werden allesamt sehr schnell erkannt und sind nach kurzer Zeit abspielbereit. Bei MP3-CDs und Foto-CDs dauert das Einlesen etwas länger.
Der Panasonic hat noch ein super Schmankerl: er kann äußerst schnell sichtbar vor- und zurückspulen: dabei stehen jeweils 4 geschwindigkeiten zur auswahl. mit der 4 ist man schnell wieder am Ende angelangt - also aufpassen! :-)

NACHTEILE:
1. kein DiVx Support: Es können keine selbstgebrannten AVI-Filme angesehen werden.
2. Video CDs (VCD) und Super Video CDs (SVCD) werden nur wiedergegeben, wenn das Format passt, sprich, wenn die CD als Video CD aufgenommen wurde. Nur die MPG-Datei alleine reicht leider nicht. Vgl. vielen Universum Player reicht die Datei.
3. Spielt man eine VCD oder SVCD ab, so kommt es manchmal vor, dass man nicht mehr sichtbar-schnell vor oder zurück \"spulen\" kann. Es steht dann einfach \"Diese Funktion wird nicht unterstützt\" im Displa. Wirft man die CD aus und probierts erneut, klappts dann meistens. Manchmal passiert das auch mitten im Film, wenn man mal zurückspielen möchte, obwohl es vorhin noch funktioniert hatte.
4. Anschlüsse für 5.1-Sound nur über digitalem Audio Ausgang.

MEIN FAZIT:
Hochwertiger DVD-Player mit herrausragender Ausstattung. Wenn er noch DIVX fähig wär und beim schnellen Vor- und Rücklauf keine Probleme hätte, wären es 5 Sterne geworden. Nichtsdestotrotz würde ich ihn wieder kaufen.

Ich habe ihn vor ca. 8 Monaten um € 130,- gekauft.

19 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Hexe1860

    15.11.2004, 17:42 Uhr von Hexe1860
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hier fehlen doch ein paar technische Hinweise, sowie wichtige Informationen wie Preis, Bezugsquelle usw. Ich empfehle Dir, erst mal noch mehr Berichte zu lesen, damit Du ein Gefühl bekommst, wie man die Berichte so aufbaut und was so bei welchem Produ

  • colibri

    15.11.2004, 12:24 Uhr von colibri
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...mir fehlt nix, echt super, die wirklich wichtigen dinge sind drin...