Perling Mineralwasser Testbericht

Perling-mineralwasser
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von downloth

Die erfrischende Art des kühlen Nass

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Nein

Vwort

Der Hersteller \"Perling\" erfreut mich als Saarländer von Zeit zu Zeit mit einer ausgewählten Getränkesorte und sorgt damit für die Deckung des Flüssigkeitsbedarf in weiten Teilen der Republik

Ich konnte erstmals das hauseigene Mineralwasser probieren und freue mich auf einen weiteren Trink Spaß



Perling - Mineralwasser

Verpackung

Das Getränk wird in einer handelsüblichen 0,7 Liter Flasche ausgeliefert. Die durchsichtige Glasflasche wird mit zwei Aufklebern auf hellblauem Hintergrund versehen und erreicht mit dem Perlmuster eine griffsicheren Form

Die Flasche wird mit einem leichten Aludeckel zugeschraubt und einem Frischhaltesiegel geschlossen



Inhalt

Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt und enteisent



in mg/l

Natrium 852
Calcium 113
Magnesium 57
Kalium 13
Fluorid 0,7
Chlorid 575
Sulfat 468
Hydrogencarbonat 1321



down:leech

Ich habe nun den Deckel aufgedreht und die Kohlensäure sprudelt fröhliche Blasen und läßt einen relativ neutralen nach oben strömen.

incoming.....

Das Mineralwasser von Perling schmeckt intensiv und salzig. Ich konnte mich von Anfang an wenig für diesen Natursprudel erwärmen dennoch spricht der entsprechend trocken Nachgeschmack für dieses Getränk



Résumé

Das Getränk des Herstelleres Perling aus Löhnberg scheint wie die schöpferische Kraft des klaren Wassers dieser Erde und die Quellen für dieses Mineralwasser werden hoffentlich noch lange das erfrischende Nass aus der Erde sprudeln lassen