Perling Mineralwasser Testbericht

Perling-mineralwasser
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von Patrice

Eine frische Brise

Pro:

schmeckt sehr lecker, erfrischend, stillt den Durst, hoher Anteil an Kohlensäure, billig

Kontra:

keins

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser und Leserinnen! (hier mein erster Bericht für euch;)


Heute morgen um halb acht in Deutschland. Nein nicht etwas um halb zehn, obwohl ich so lange schlafen hätte können. Ein Blick aus dem Fenster versetze mich erstmal in einer miesen Stimmung. Traumhaft schönes Wetter. Die Sonne scheint und es ist bereits um diese Uhr schon sehr warm. Und ich hab Spätdienst. Gerade in dieser warmen Jahreszeit(die wahrhaftig immer näher rückt) sollte man besonders viel trinken. Und nicht etwa Cola oder Bier, sondern Wasser. Aber Wasser, nee ich nicht. Mochte ich irgendwie noch nie und habe lieber Cola aber auch mal Säfte getrunken. Klar, dass ich dadurch immer mehr in die Breite gegangen bin, aber vor etwa einem Monat hat es klick in meinem Kopf gemacht und hab langsam angefangen Wasser zu trinken. Zuerst habe ich es fast wieder aufgegeben, da ich wie gesagt noch nie Wasser mochte. Aber nach etwa einer Woche habe ich mich immer mehr daran gewöhnt und trinke seit dem nur noch Wasser. Da ich noch nicht genau weiss, welche Sorte an Wasser mir am besten schmeckt, probiere ich viele verschiedene Sorten aus. Bei meinem letzten Einkauf im Extra Markt entdeckte ich



__________ *~*~* PERLING FRISCHE BRISE *~*~* _________


Der Extra Markt bietet seinen Kunden eine relativ große und gute Auswahl an verschiedenen Sorten an. Egal ob billige oder teuere Sorten, oder Wasser mit viel oder wenig Kohlensäure. Da ich als Auszubildende nicht sonderlich viel Geld verdiene und bei einem Einkauf schon auf die Preis achten muss, war für mich klar, dass es so weit wie möglich billig sein soll. Und vor allem soll das Wasser viel Kohlensäure besitzen. Und so entdecke ich relativ schnell dieses oben genannte Produkt. Eine 0,7 Liter Flasche kostet etwa 30 Cent. Den genauen Preis weiss ich allerdings nicht mehr. Jedoch ist der Preis gegenüber anderen Herstellern wie Vilsa und CO deutlich niedriger.

Das Mineralwasser von Perling befindet sich in einer normalen 0,7 Liter Glasflasche. Das blaue Etikett sieht auf keinen Fall billig gemacht aus. Ganz im Gegenteil, ich finde es sehr schön. Aber ob die Flasche nun gut aussieht oder peng. Die Hauptsache ist doch, das Wasser schmeckt mir. Und da kann ich wirklich behaupten, dass dies das beste Wasser mit Kohlensäure ist, was ich je getrunken habe. Da kommt der bekannte Hersteller Vilsa noch nicht einmal hinterher.

Dennoch muss ich sagen, dass Perling Frische Brise Vilsa vom Geschmack her sehr ähnelt. Allerdings gibt es einen kleinen Unterschied. Denn hier befindet sich nicht ganz so viel Kohlensäure im Wasser als bei Vilsa, aber dennoch ist der Anteil an Kohlensäure hier sehr hoch. Dies ist für mich jedoch kein Problem, da ich wie oben schon gesagt, sehr gerne Wasser mit viel Kohlensäure trinke. Für mich ist der Anteil an Kohlensäure wirklich perfekt, weshalb sich auch dieses Wasser sehr gut dafür eignet, den Durst zu löschen. Gerade wo es am Montag und Dienstag so warm war, konnte ich es sehr gut feststellen. Ein halbes Glas Frische Brise und der Durst war für mindestens eins bis zwei Stunden gestillt.

Dies finde ich war auf eine Seite gut, denn meist komme ich auf der Arbeit noch nicht einmal dazu etwas zu trinken. Auf der anderen Seite konnte ich allerdings feststellen, dass ich weniger trinke. Sogar erheblich weniger, denn am Tag schaffe ich noch nicht einmal eine ganze Flasche auszutrinken, da ich nach einigen schlucken, nicht nur das Gefühl habe, mein Durst ist gestillt sondern nebenbei bin ich auch nach einem halben Glas irgendwie satt. Aber dafür mach ich dem Hersteller keine Vorwürfe sondern mir selber. Ein Vorteil hat dies allerdings, denn ich habe unwahrscheinlich viel abgenommen, lach

Die Tatsache, dass ich die Flasche ohne Probleme 48 Stunden stehen lassen kann, ohne dass das Wasser nach diese Zeit sehr viel Kohlensäure verloren hat, gefällt mir sehr gut. Denn wie gesagt, ich trinke noch nicht einmal eine Flasche am Tag und da kommt mir dies doch ganz gelegen, dass das Wasser nach 48 Stunden immer noch sehr genießbar ist.

Aber nicht nur aus den oben genannten Gründen trinke ich gerne dieses Produkt, sondern es schmeckt mir allgemein auch sehr gut. Denn Frische Brise von Perling besitzt nicht nur einen hohen Anteil an Kohlensäure, sondern schmeckt nebenbei auch noch ganz erfrischend. Dies liegt vor allem auch daran, dass das Wasser irgendwie kühl schmeckt, obwohl die Flasche zuvor nicht in einem kalten Raum gelagert wurde. Und gerade an heißen Tagen und auch auf der Arbeit kommt es mir besonders gelegen. Frische Brise besitzt auch keinen eigenartigen Nachgeschmack. Es schmeckt auch nicht nach Eisen oder sonstiges.



_______________ *~*~* FAZIT *~*~* ____________________

Ab sofort brauch ich nicht mehr auf die Suche nach einer geeigneten Sorte von Mineralwasser begeben. Denn mit Perling Frische Brise hab ich ein Produkt gefunden, welches ich nicht mehr missen möchte. Vom Geschmack her ist es wirklich lecker und dazu auch noch erfrischend. Des weiteren besitzt es einen hohen Anteil an Kohlensäure, was mir vor allem sehr gut gefällt. Und den Durst löscht dieses Mineralwasser garantiert. Nebenbei ist Perling auch noch sehr billig. Die ganzen positiven Erfahrungen, die ich mit diesem Produkt machen konnte, lassen mich dazu verleiten, diesem Produkt am liebsten 6 von 5 möglichen Sternen in meiner Gesamtbewertung zu geben. Daher kann ich dieses Mineralwasser nur weiterempfehlen.



Mit lieben Grüßen
*Patrice*

14 Bewertungen