Perling Mineralwasser Testbericht

Perling-mineralwasser
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  gut
  • Erfrischungsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von Lionely

Wasser für jeden Geldbeutel, auch für Dich!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich hab gedacht ich spinne, als ich das vor 2 Jahren sah. Ich schlenderte so durch den real,- bei uns und musste Wasser kaufen. Da entdeckte ich doch das Perling. Ich sah auf den Preis und dachte mir, das probier ich mal aus.
Jetzt trinken wir es schon 2 Jahre und uns schmeckt es gut, vor allem zu diesem Preis. Wir mussten sogar zwischendurch mal anderes Wasser trinken, da Perling nicht da war, aber das schmeckte echt schrecklich, man konnte es nur mit Saft trinken. Ich sag jetzt besser nicht welches das war. Aber im Grunde ist das ja alles Geschmacksache.

Es ist eine Leihflasche vom Deutschen Brunnen.

Die zwei Etiketten haben einen hellblauen nach dunkelblauen Verlauf von oben nach unten, der von einem dunkelblauen Rahmen umfasst wird. Perling ist ebenfalls in diesem blau geschrieben.
Das Eine, oben an der Flasche, ist ein kleines wo nur Perling Mineralwasser drauf steht. Das Andere, unten an der Flasche, ist größer und mit allen Angaben, dem Verfallsdatum und dem Strichcode bestückt. Um die Angaben vom Namen zu trennen sind es zwei Kästen übereinander, die mit einem kleinen rot-blau-weißen Wappen in der Mitte, das einen Baum mit Blättern aus Herzen enthält, wieder verbunden werden.

----
Dies sind sie:
Perling Mineralwasser

Natürliches Mineralwasser, mit Kohlensäure versetzt und enteisent, aus der Perling-Quelle, Rhens

Auszug Analyse Institut Fresenius, Taunusstein, vom 25.11.1994, bestätigt durch laufende Kontrollen

in mg/l: Natrium 852, Calcium 113, Magnesium 57, Kalium 13, Fluorid 0,7, Chlorid 575, Sulfat 468, Hydr.carb. 1321

Perling Brunnengetränke GmbH, 35790 Löhnberg
----

Auch hat sie einen Sicherheitsverschluß oben am Kopf der Flasche, der einem versichert eine ungeöffneten Flasche zu kaufen.

Das mit -Kohlensäure- versetzte Wasser ist in einer durchsichtigen Flasche, das -wenig Kohlensäure- ist in einer grünen, damit kann man sie leichter auseinander halten. Zudem kennt man dieses Prinzip auch von anderen Mineralwasserherstellern.

Abgefüllt in Glasflaschen zu 0,75 l kenne ich sie bis jetzt nur in der Kastenform. Das wären dann die üblichen 12 Flaschen in einem Kasten und das zu einem Preis von ca. 1,5 (ich kann leider nicht genau sagen wieviel das in Euro sind, in DM hat sie immer 3,- DM gekostet.).

Viel Spaß beim Ausprobieren
Eure Lionely

19 Bewertungen