Wasserkissen Testbericht

Wasserkissen
Abbildung beispielhaft
ab 5,90
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
5,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Bea_im_Netz

Müde bin ich, geh zur Ruh'

Pro:

superbequem, leicht zu reinigender Bezug, nicht sehr teuer

Kontra:

Ersatz - Wasserkonditionierer nicht über Hersteller zu beschaffen; s . Update… privat gekauft ist teurer

Empfehlung:

Ja

*<>* *<>* *<>*

Da sich dieser Bericht um ein wässeriges, mithin fließendes Thema dreht, ist er selbst auch fließend und die technischen Daten finden sich am Schluß. Dafür darf zwischendrin gelacht werden - und mein Fazit ist eindeutig: 100% empfehlenswert.

*<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>*

Wie schon zu lesen war, hab ich eine reichhaltige Familie - die will frau natürlich stets erfreuen *lol*. Da meine eigene Freude dabei nicht zu kurz kommen soll, bestell ich gern per Katalog.
Als "zwischen-Weihnachten-und-Silvester-Geborene-und-daher-Geschenktraumatisierte" hol ich mir so die ganze Auspackfreude ins Haus, die mir früher versagt blieb (des is für Weihnachten und Geburtstag z´sammen, gell, Kind?!).
Und als Künstlerin mit Firma bekomme ich Kataloge - unglaublich!
Früher, in einem Land vor unserer Zeit, waren etwa Werbematerialkataloge genau das, was sie versprachen. Man kriegte dutzendweise KugelschreiberSchrägstrichFeuerzeugeSchrägstrichKalender - wenn man wollte, mit dem eigenen Logo bedruckt, ansonsten einfach billig.
Inzwischen erfreuen mich diese Kataloge mit dem kompletten QuelleNeckermannetc.-Programm und manchmal sogar interessanten Angeboten, von denen ich dann wirklich herzlich gern profitiere. Die family grinst, der Postbote schwitzt, aber Lästern hab ich streng verboten, seit mein lieber Mann so Männerpakete voller Werkzeuge (natürlich nuuur nützlich und superpraktisch) oder Wein bezieht - und die Katzen lieben die Kartons mit ihren dunklen Ecken zum Verstecken!

Mein Superschnapp, bestellt bei Firma Schneider im vergangenen Jahr, war eindeutig gesundheitlich wertvoll. Was konnte das außer einem Kugelschreiber schon sein - na klar, ein Wasserkopfkissen (hat da jetzt jemand gegrinst?). Also wirklich, nach der Entwicklung diverser Wasserbetten ist das doch ganz logisch. Und nicht, daß jemand vermutet, ich bette mein müdes Haupt nun abends auf eine bessere Wärmflasche…nein. nein:

Mein Kissen (Fachsprache: Wasserkern) ist aus geruchsfreiem Plastik, äh, Vinyl, nicht so ein riechendes Gummi-Etwas. Die Farbe ein schillerndes türkiswasserblau, das fällt aber leider nicht so auf, weil es zum Schutz in einen Schaumstoffschlupf gesteckt wird, der wiederum von einem zart weißgelblichen Kopfkissenbezug beschützt wird.

Mit Kopfkissen hab ich seit jeher Schwierigkeiten, weil die richtige Höhe nicht so leicht zu erreichen ist, aber auch, weil sie mir entweder zu hart oder zu labberig waren. Gottseidank, WAREN! Im schlechtesten Fall, vor allem nach meinen kurzen Nachtschichten von 0-3 Uhr, war die Strafe Migräne zum Frühstück. Und das ist nun wahrlich kein Vergnügen. Mir halfen dann nur Hammertabletten, was so toll ja nun auch nicht ist…
Diverse gesundgepriesene Kissen wanderten unter meinem Kopf hindurch im Lauf der Jahre, geblieben ist keins, nichtmal das Modell mit den selbstaufrichtenden Sprungfedern - daran hab ich mir fast den Hals verrenkt, weil es meinen Kopf in widerliche Höhen federte. Ätzend. Mein lieber Mann hingegen schläft prima drauf, und auch 11 mit seinen vielen Übernachtungsgästen profitierte schon von diesen Kissenbergen.

Beim Wasserkissen ist das anders, denn durch das Selbsteinfüllen des kostbaren Nasses kann man die Höhe perfekt regulieren. Zu diesem Zwecke wird das jungfräuliche Kissen wie ein kleines Baby in die Badewanne gelegt (schön warm eingepackt in Schaumstoffschlupf und noch geöffneten Kissenbezug - späterer Einzug in die Schutzkleidung ist ziemlich unmöglich aus technischen Gründen), das Ende mit dem Einfüllstutzen natürlich leicht hochgelagert. Denn wir wollen ja keine wie besoffen gluckernde Masse unterm müden Haupte haben, oder? Und Versuche meinerseits haben eben zu der Babyversion geführt, weil im dafür zu kleinen Waschbecken die Luftblasen nur loszuwerden sind, indem man Wasser schwappen läßt und alles schwimmt.
Man gieße frohgemut (ich erstmal zaghafte 5 Liter wie vom Hersteller empfohlen) hinein, streiche die Luftblasen zärtlich hinaus, verschließe und liege dann Probe.
Ab ins Bad, das war noch zu niedrig! Aber mit 6,3 Litern ist mein Körper happy - und 3 ist schwer beeindruckt, wiegt das Kissen doch nun genauso 6 Milchpakete schwer wie unsere dicke Katze.

Ein unglaublich angenehmes, nirgends drückendes Liegegefühl ist die Belohnung, natürlich auch seliger Schlaf. Und kann man nicht gleich einschlafen, kann man durch leichtes Drücken auf das Kissen den Kopf wackeln lassen… ja, okay, auch in mir wohnt ein Kind, schätzungsweise aber mindestens 6 Jahre alt.

Da der Einfüllstutzen zusammenfaltbar ist ähnlich wie bei aufblasbaren Schwimmhilfen und unter zweifacher Sicherung felsenfest verschlossen wird, hab ich keine Erfahrungen mit nächstlichen Überschwemmungen gemacht. Und Schaumstoffschlupf und Bezug sind so weich, daß kein gummiertes Hautgefühl aufkommt.

Der Lieferant, "Europas großes Versandhaus für Werbeartikel und Prämien", lockt also völlig zu Recht: "Betten Sie Kopf und Nacken auf Wasser, besser geht´s nicht! Dieses Kissen passt sich Kopf und Nacken perfekt an und stützt gleichzeitig optimal. Es gibt an den notwendigen Stellen festen Halt in jeder Schlafposition. So wirkt das Wasserkissen auf natürliche Art Verspannungen des Kopfes und des Nackenbereichs entgegen."

Mein schweres Kissen geht mit mir auf Reisen, entweder in seiner eigenen Tasche oder auf der Hutablage, je nach Verkehrsmittel. Ein Name wär nicht schlecht, immerhin - füttern muß ich es nicht. Nur einmal im Jahr das Wasser wechseln und neuen Wasserkonditionierer dazugeben - das schützt laut Hersteller vor bösen Bakterien, die das wasserblaue Plastik wie Konan zerstören und eine zweite Sintflut verursachen könnten und pflegt zudem die Innenseite des Vinyls.

*<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>*

Technische und andere Daten:

Vertrieb - allerdings nur für gewerbliche Kunden:
H. Schneider Gmbh & Co. KG
Strandbaddamm 2-4
22877 Wedel
Internet: www.schneider.de
Tel. 0180-5040201

hergestellt wird in Asien, mehr war da nicht herauszufinden

*<>* *<>* *<>*

Lieferumfang:
1 Wasserkern (auslaufsicher), 1 Schaumstoffschlupf aus 100% Polyester, 1 Kissenbezug aus 40% Baumwolle/60% Polyester, Bedienungsanleitung (deusch, französisch, holländisch), 2 Klebeflicken rund, 1 Tube Kleber mit Warnhinweisen, daß der nicht eßbar ist etc. und 1 Fläschen Wasserkonditionierer (enthält Benzalkoniumchlorid, Kupferkomplex und soll natürlich nicht mit Haut und Augen in Kontakt kommen, sonst 15 Minuten mit klarem Wassern spülen).

Das Wasserkissen ist ca. L75 x B35 cm, Höhe variabel.

*<>* *<>* *<>*

Preis:
Mein Superschnäppchen kostete 39,98 Euro zzgl. 16 % Mwst, gesamt also 46,38 Euro (weniger als die Sprungfederversion).

Wasserkonditionierer (braucht man einmal im Jahr) werd ich wohl beim normalen Wasserbettenladen kaufen, dazu hat Firma Schneider sich noch nicht geäußert und somit ist das für mich der einzig abzugsfähige Punkt.

*<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>* • *<>* *<>* *<>*

Jetzt noch einmal grinsen über die Ciao-Kategorien (Ergiebigkeit, wer denkt sich denn sowas aus??), dann habt Ihr es geschafft.

***ÖÖÖÖ***
Zur großen Freude aller firmenlosen Privatpersonen kann ich noch eine Versandadresse beisteuern, die ich der Bestellwut, ach, nennen wir es lieber männlichen Wissensdurst, meines lieben Mannes verdanke:

Discovery Versand GmbH
Strandbaddamm 4
22877 Wedel
www.discovery-24.de

…ein Schelm, wer bei dieser Adressengleichheit Böses denkt! Das muß, gerade in der deutschen Servicewüste, als aufopferungsvoller Dienst am Kunden gesehen werden, oder?! Und, man staune kurz ein zweites Mal, für Privatpersonen kostet dasselbige Kissen hier satte 59,90 Euro und der Bezug nochmal 37,90 Euro extra.

Wer mehrere Bezüge haben wollen würde: Man kann sie auch bei Schneider extra dazubestellen (da ist aber wie gesagt, ein Bezug im Lieferumfang dabei), für 24,95 Euro netto - aber als angemessen praktisch veranlagte Verwalterin des Haushaltsgeldes kann ich dazu nur sagen - ein nach dem Ikea-knopflos-Prinzip schnell genähter Bezug ist hier kein Fehler.

Den Wasserkonditionierer bekommt man also original bei
Z.A.K. GbR
Rastatter Str. 4
76287 Rheinstetten
(0 72 42) 95 35 90
oder als Nachfüllflasche im Wasserbettengeschäft…

©SBJ, 2006

64 Bewertungen, 39 Kommentare

  • marti22

    22.12.2006, 12:03 Uhr von marti22
    Bewertung: sehr hilfreich

    Tinchen wünscht dir ein schönes Weihnachtsfest... :o) LG Tina

  • honeymaus

    13.06.2006, 11:57 Uhr von honeymaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Manuela

  • Zuckermaus29

    07.06.2006, 15:13 Uhr von Zuckermaus29
    Bewertung: sehr hilfreich

    "sh" von mir für Dich :o) Viele Grüße Jeanny

  • Blinkjewel

    05.06.2006, 17:00 Uhr von Blinkjewel
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg Blinkjewel

  • leuchttuermin

    31.05.2006, 17:24 Uhr von leuchttuermin
    Bewertung: sehr hilfreich

    ist das nicht unangenehm kalt?

  • MichiStephan

    31.05.2006, 16:23 Uhr von MichiStephan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • Pinguin66

    31.05.2006, 13:58 Uhr von Pinguin66
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht und sehr hilfreich. LG Patricia

  • blackangel63

    26.05.2006, 20:36 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    ‹(•¿•)›…..SH - LG Anja......‹(•¿•)›

  • teufelienchen

    22.05.2006, 22:58 Uhr von teufelienchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh........... schöner Bericht, mal etwas zum schmunzeln

  • SuicideToday

    22.05.2006, 13:38 Uhr von SuicideToday
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • Django006

    22.05.2006, 02:53 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • samatweb

    20.05.2006, 12:42 Uhr von samatweb
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessant! LG

  • Mareike22

    20.05.2006, 09:23 Uhr von Mareike22
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Mareike

  • anonym

    20.05.2006, 01:41 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruss, Manuela :o)

  • anonym

    19.05.2006, 02:16 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht...lg inspire

  • Sayenna

    17.05.2006, 17:29 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh…...‹(•¿•)›…..LG Ela

  • mona1281

    17.05.2006, 14:53 Uhr von mona1281
    Bewertung: sehr hilfreich

    das es sowas gibt!!??!! Kannte ich noch gar nicht

  • monteanu

    17.05.2006, 14:37 Uhr von monteanu
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH LG Andi

  • anonym

    16.05.2006, 21:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht. Liebe Grüße Edith und Claus

  • Engal00

    16.05.2006, 10:31 Uhr von Engal00
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! LG Anja

  • matahari66

    16.05.2006, 05:01 Uhr von matahari66
    Bewertung: sehr hilfreich

    * * S H * * <br/>Liebe Grüße <br/>matahari66 ;o)))

  • misscindy

    16.05.2006, 00:54 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    <font color=red>Klasse Bericht, lg Sylvia<img src=http://de.geocities.com/parasaurolufus/smdaum.gif> <br/>LG Sylvia</font>

  • jockel2001

    16.05.2006, 00:21 Uhr von jockel2001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich schau mich mal etwas bei dir um, Gruß Jo

  • Power_Surfer

    13.05.2006, 16:13 Uhr von Power_Surfer
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich... lg patrick

  • Estha

    11.05.2006, 20:22 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller bericht --- sh --- :-) ... lg susi

  • 2Bee

    11.05.2006, 19:07 Uhr von 2Bee
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht! Hier dein <b>>(((((((((°></b> Gruß Tim

  • marina71

    10.05.2006, 17:04 Uhr von marina71
    Bewertung: sehr hilfreich

    schön geschrieben. lg

  • anonym

    10.05.2006, 11:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! www.ychat.de.vu <-- mal so, für Yopi User :)

  • anonym

    09.05.2006, 19:15 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    <b>Wunderbar! YOPI schreibt einem nun vor, wie lange man lesen muss, um einen Bericht zu bewerten. Und wenn man den Bericht auf anderen Meinungsforen schon gelesen hat? Trotzdem "Bitte warten - bitte warten." Gegen Durchklicker hilft das bekanntl

  • anonym

    09.05.2006, 19:10 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG, Dani :-)

  • anonym

    09.05.2006, 19:08 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-)

  • Mogry1987

    09.05.2006, 17:06 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich =)

  • Sommergirl

    09.05.2006, 15:30 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht, sehr informativ

  • Venezianerin_2005

    09.05.2006, 15:15 Uhr von Venezianerin_2005
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liest sich ja sehr interessant. Wird das Teil Nachts nicht zu kalt? Und kann man es auch verwenden wenn man <b>kein>/b> Wasserbett (wegen der Heizung) mehr hat? <br/>SH + LG <br/>Ina

  • morla

    09.05.2006, 15:11 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Mieze83

    09.05.2006, 14:48 Uhr von Mieze83
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich hab auch eins, bin begeistert davon. LG

  • nise88

    09.05.2006, 14:45 Uhr von nise88
    Bewertung: sehr hilfreich

    super bericht!lg,nise

  • Rym2210

    09.05.2006, 14:42 Uhr von Rym2210
    Bewertung: sehr hilfreich

    blubbert das nachts nicht? ich könnte auch mal ein vernünftiges Kopfkissen gebrauchen, meins ist viel zu matschig und stützt erst dann, wenn ich es paar mal zusammenngefaltet habe.

  • Magicfinger

    09.05.2006, 14:41 Uhr von Magicfinger
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich